.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mit dem analogen Modem günstig ins Internet

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von IRON55, 23 Aug. 2005.

  1. IRON55

    IRON55 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Für alle Leute die ein analoges Modem benutzen und sich ständig nach den günstigsten Tarifen bei den „call by call“ Anbietern umsehen, was ja auch ziemlich zeitaufwendig ist :(, habe ich einen super Tip!!

    Besucht doch mal die Seite :!: http://www.oleco.de :!: , dort könnt ihr euch den "Oleco::NetLCR“ downloaden.

    Es ist ein Programm mit den man sich immer günstig ins Internet einwählen kann, die Software sucht automatisch nach den günstigsten Anbietern, berücksichtigt dabei euren Einwahlort, Einwahlzeit und ist somit immer aktuell, gibt natürlich auch noch andere aber der Oleco hat jede Menge Vorteile wie zB.: den integrierten Spanfilter. Probiert es aus, ist ja schließlich völlig kostenlos!!!!

    Ich selbst nutze den Oleco jetzt schon länger und spare seitdem viel Geld und Zeit, deshalb kann ich es auch mit gutem Gewissen weiter empfehlen!!

    Viel spaß beim Surfen!!
    :roll:
     
  2. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    mal abgesehn von der Werbung ist hier die FALSCHE Zielgruppe.

    Wer sich mit VoIP beschaeftigt wird sich in den SELTESTEN Faellen mit zeitbasierten Internetzugaegen wie Call-by-Call befassen.

    Ich wuerde mal sagen: Null Punkte. :D

    voipd.

    PS: Nix fuer ungut. Ist nicht boese gemeint. :)
    Schau dich mal genau um worum es in diesem Forum geht. Viel Spass dabei.