.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mit gmx netphone nicht auf meinen Festnetzanschluß

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von Voipokalypse, 7 Jan. 2006.

  1. Voipokalypse

    Voipokalypse Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Voipokalypse, 7 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 8 Jan. 2006
    Hallo habe heute mein dsl angeschlossen und alles hingekriegt.
    Nur mit der gmx netphone software habe ich Probleme.
    Wenn ich mit dem Laptop und der Software auf mein Handy anrufe funktioniert dieses.
    Wenn ich mit dem Handy meine Festnetznummer anrufe funktioniert dies auch.
    Rufe ich mit der software meine eigene Festnetznummer an kommt kurz ein Wählton, danach bricht es ab.
    Woran könnte das liegen. Registriert und freigeschaltet habe ich die Nummer. Wählen muß ich doch auch die ganz normale Festnetznummer mit Ortsvorwahl oder.
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin,

    nur zum richtigen Verständnis: Wenn Du vom Softphone, dass sich mit Nummer 49xxxyyyyyy bei GMX angemeldet hat, diese Nummer 49xxxyyyyyy anrufst, wird die Verbindung unterbrochen, ja?
    Schau mal, sofern vorhanden, ins Log des Softphones. Da müsste sowas drin stehen wie "482 - Loop detected". Sprich: Der SIP-Server hat erkannt, dass ein Anruf von Deinem Anschluss abgeht und wieder auf genau diesen Anschluss zurückgeleitet werden soll. So was macht im Allgemeinen aber keinen Sinn, daher wird die Leitung abgewürgt.
     
  3. Olli10

    Olli10 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüller (realschule)
    Ort:
    Iserlohn
    Du kannst dich nich tslebe rauf die Festnetz nummer anrufen, das geht bei mir auch nicht. wenn du bei gmx deine festnummer z.b 0237112345 aregistriert hast und diese Wählst , dann löäuft das über den Sip server und du wählst ja gerade, deshalb bekommst du dann ein Beseztzeichen, weil auf andere Festnetzanschlüsse kannst du ja sicherlich anrufen! Wenn du ISDN hast oder bei sipgate eine Nummer hast, dann kannst du ja darauf anrufen, da wirds sicherlich Klingeln!
     
  4. Voipokalypse

    Voipokalypse Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    also muss ich bei GMX eine zweite Nummer anmelden und diese dann in den Einstellungen im Netphone eintragen mit Passwort ect..
    Dann müsste es gehen oder. Habe ich das richtig verstanden.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Genau richtig! :)
     
  6. Voipokalypse

    Voipokalypse Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hä, ich wollte gerade eine Intenetnummer anlegen da kommt die Meldung :

    Eine neue Telefonnummer aus Ihrem Ortsbereich mit Voicebox, Parallel Call und Weiterleitung gibt es in Verbindung mit der supergünstigen Telefonie-Flatrate GMX Phone_Flat! Alle Infos

    Tja ich habe leider keine Flat. Aber eine Internetnummer muss doch zum anlegen sein oder gibt es das ohne Telefon Flat auch nicht.
     
  7. beckmann

    beckmann Guest

    Eine neue Ortsrufnummer von GMX bekommst du nur mit der Flatrate.Eine bestehende Festnetznummer kannst du immer frei schalten bis zu 4 Stück.
     
  8. Voipokalypse

    Voipokalypse Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie meinst du das genau bis 4 Stück - wenn einer bei der Telecom via isdn oder so schon mehr als eine Nummer hat ???

    Ich habe leider nur eine. Oder könnte man da was in der FBF was neues einstellen?
     
  9. beckmann

    beckmann Guest

    Du kannst bei GMX bis zu 4 unterschiedliche Festnetznummer eintragen über die du dann telefonierst. Das heist bei denen wird dann deine Rufnummer als CLIP mitgesendet und dass Anrufe aus GMX Partnernetzen immer übers Internet rein kommen. Anrufe aus dem Fest oder Mobilnetz kommen weiter auf der Festnetznummer an.

    GMX bietet die Möglichkeit 4 solcher Nummer ein zu tragen. Da du aber nur eine hast wegen analog kannst du auch nur eine Eintragen, es sei denn du hast noch eine andere Nummer aus deinem Ortsnetz die du da eintragen kannst. z.B. eine Genionnummer oder eine VOIP Festnetznummer eines anderen VOIP Providers.
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Vielleicht schnappst du dir noch schnell das Angebot von GMX/PCWelt!?
    Das gilt nur noch heute!