.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mit mISDN und Asterisk an na Arcor Starterbox??

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit mISDN" wurde erstellt von Beppo, 19 Jan. 2006.

  1. Beppo

    Beppo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    ich hab nen kleines Netzwerk mit ein paar IP-Phones und einem X-Lite Client.
    Ich wollte die ungenutzte ISDN Leitung als Fallback nutzen wenn die DSL Leitung streikt.
    Jetzt hab ich eine ISDN Karte mit HFC Chip gekauft und meinen 2.6.8 Kernel mit Beronets chan_misdn gepatcht.
    Die Module werden auch sauber geladen und setzen die Karte in den TE Mode
    lsmod gibt unter anderem
    hfcpci
    mISDN_dsp
    l3udss1
    mISDN_l2
    mISDN_l1
    mISDN_core

    meine misdn.conf
    HTML:
    [general]
    debug=0
    method=standard
    append_digits2exten=yes
    bridging=no
    
    [default]
    context=isdnin
    ports=1
    language=de
    nationalprefix=0
    internationalprefix=00
    rxgain=0
    txgain=0
    dialplan=0
    msns=*
    
    [TEports]
    context=isdnout
    ports=1
    msns=*
    
    meiner extension.conf habe ich folgendes hinzugefügt zum testen
    HTML:
    [isdnin] ;ISDN einkommend
    
    exten => 024***04968,1,Dial(SIP/1234,10,Ttr) 
    exten => 024***04968,2,Hangup  
    exten => 024***04969,1,Dial(SIP/1234,10,Ttr)
    exten => 024***04969,2,Hangup  
    exten => 024***04970,1,Dial(SIP/1234,10,Ttr)
    exten => 024***04970,2,Hangup  
    
    [isdnout]
    include => default
    exten => _*7.,1,Dial(mISDN/1/${EXTEN:2})
    
    weil in dem Asterisk Server keine Soundkarte steckt habe ich das Modul
    snd_dummy geladen.

    und ich unter der CLI : misdn show config aufrufen kommt das
    HTML:
    Misdn General-Config:
     ->  VERSION: 0.2.0
     ->  DEBUG_LEVEL: 4                  ->  TRACEFILE: not set
     ->  TRACE_CALLS: false              ->  TRACE_DIR: /var/log/
     ->  BRIDGING: yes                   ->  STOP_TONE_AFTER_FIRST_DIGIT: yes
     ->  APPEND_DIGITS2EXTEN: yes        ->  L1_INFO_OK: yes
     ->  CLEAR_L3: no                    ->  DYNAMIC_CRYPT: no
     ->  CRYPT_PREFIX: not set           ->  CRYPT_KEYS: not set
    
    [PORT 1]
     ->  PTP: no                         ->  GROUPNAME: TEports
     ->  RXGAIN: 0                       ->  TXGAIN: 0
     ->  TE_CHOOSE_CHANNEL: no           ->  CONTEXT: isdnout
     ->  LANGUAGE: de                    ->  CALLERID:
     ->  METHOD: standard                ->  DIALPLAN: 0
     ->  NATIONALPREFIX: 0               ->  INTERNATIONALPREFIX: 00
     ->  PRESENTATION: allowed           ->  ALWAYS_IMMEDIATE: no
     ->  IMMEDIATE: no                   ->  HOLD_ALLOWED: no
     ->  EARLY_BCONNECT: yes             ->  USE_CALLINGPRES: yes
     ->  ECHOCANCEL: no                  ->  ECHOCANCELWHENBRIDGED: no
     ->  ECHOTRAINING: yes               ->  CALLINGGROUP: none
     ->  PICKUPGROUP: none               ->  MSNs: *
    
    
    Allerdings wird keine Verbindung über ISDN raus wie rein aufgebaut.
    Will ich rein telefonieren, sagt mir nach ein paar Sekunden eine nette Stimme das der Anschluß nicht erreichbar ist.
    Versuche ich raus zu wählen kommt diese Fehlermeldung
    HTML:
       -- Executing Dial("SIP/1234-2560", "mISDN/1/0177*****") in new stack
     --> * NEW CHANNEL dad:0177***** oad:0177***** ctx:default
     --> * CallGrp: PickupGrp:
     --> rxgain:0 txgain:0
    * CALL: 1/0177*****
     --> * dad:0177***** tech:mISDN/1-u0 ctx:default
     --> * Setting Context to isdnout
     --> * adding2newbc ext 0177*****
     --> * adding2newbc callerid 1234
    NO OPTS GIVEN
    * Queuing chan 0x817cb50
    I SEND:SETUP oad:1234 dad:0177***** port:1
     --> mode:TE cause:16 ocause:16 rad:
     --> info_dad: onumplan:0 dnumplan:0 rnumplan:0
     --> channel:0 caps:Speech pi:0 keypad:
     --> urate:0 rate:0 mode:0 user1:0
     --> pid:0 addr:0 l3id:0
     --> bc:818c060 h:0 sh:0
    --> new_l3id 30001
    I IND :TIMEOUT oad:1234 dad:0177***** port:1
     --> mode:TE cause:16 ocause:16 rad:
     --> info_dad: onumplan:0 dnumplan:0 rnumplan:0
     --> channel:255 caps:Speech pi:0 keypad:
     --> urate:0 rate:0 mode:0 user1:0
     --> pid:0 addr:0 l3id:30001
     --> bc:818c060 h:0 sh:0
     --> lib: RELEASE_CR Ind with l3id:30001
     --> lib: CLEANING UP l3id: 30001
     --> empty chan 255
    Idx:0 stack->cchan:0 Chan:1
    Idx:1 stack->cchan:0 Chan:2
    Idx:0 stack->cchan:0 Chan:1
    Idx:1 stack->cchan:0 Chan:2
    get_index: EVENT NOT FOUND!!
    I IND :CLEAN_UP oad: dad: port:1
     --> mode:TE cause:16 ocause:16 rad:
     --> info_dad: onumplan:0 dnumplan:0 rnumplan:0
     --> channel:0 caps:Speech pi:0 keypad:
     --> urate:0 rate:0 mode:0 user1:0
     --> pid:0 addr:0 l3id:30001
     --> bc:818c060 h:0 sh:0
    Trying to Release bc with l3id: 30001
    * RELEASING CHANNEL pid:0 ctx:isdnout dad:0177***** oad:*70177***** state: CALLING
     --> * State Down
     --> Setting AST State to down
    * --> In State Callin
    * --> Queue Hangup
    
    Leider weiß ich nicht mehr wo der Fehler ist...:confused:

    Vielen Dank für die Hilfe

    Gruß Beppo
     
  2. Beppo

    Beppo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.
    Hat keiner etwas Ahnung von mISDN ?
    :(

    Gruß Beppo
     
  3. Beppo

    Beppo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hat sich erledigt, die Starterbox war kaputt...