mit oder ohne Freedays?

Sigi43

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2006
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich benutze zur Zeit Rynga und bin zufrieden.

Ich möchte aber einen zweiten account für mein Smartphone.

Da dachte ich eigentlich an Easyvoip.
Ich überlege aber, ob es doch günstiger ist, trotzdem einen Anbieter mit Freedays zu nehmen, da ja bei easyvoip noch einwahlgebühren dabei sind.

Da ist mir noch voipzoom mit 300 Freedays aufgefallen. Was ist da anders, der Haken?