.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mit PC über Sipura Spa 3000 faxen

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von pfrank71, 7 Jan. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pfrank71

    pfrank71 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie kann ich denn am einfachsten mit hilfe meines sipura spa 3000 und einem PC ein fax schicken und empfangen. Muss mir dann wohl noch eine zweite Telefonnummer besorgen. Welche Software benötige ist dann noch für meinen PC?

    Vielen Dank schon mal im voraus

    peter
     
  2. HaPeter

    HaPeter Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    teoretisch kann man in den Sipura ein Faxgerät einstecken und bei richtiger Konfiguration einfach faxen und zwar über die vorhandene Nummer, wie auch am normalen Telefonanschluß. Wenn du deinen PC benutzen möchtest, braucht der ein normales (analoges) Modem und die entsprechende Fax-Software, da ja am Sipura analoge Geräte angeschlossen werden können (z.B. Anrufbeantworter)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.