.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mit Planet Hosting sekundengenau für 1ct ins Festnetz

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von VoIPer007, 10 Dez. 2005.

  1. VoIPer007

    VoIPer007 Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2004
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    #1 VoIPer007, 10 Dez. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 16 Feb. 2006
    Ich habe grad einen neuen VoIP Anbieter entdeckt. Die Einrichtung des VoIP Prepaid Tarifs kostet 6,95 EUR incl. 200 Freiminuten.
    Planet Hosting verspricht dafür höchste Sprachqualität.
    Man bekommt eine 01805 Rufnummer und es besteht ein Peeringabkommen mit Web.de.
    Eine Übersicht findet ihr auf https://ssl.planet-hosting.de/index.php5

    Die anderen Tarife sind nicht näher beschrieben - sind meiner Meinung aber völlig uninteressant - es sei denn die monatlichen Freiminuten gelten auch für Gespräche in die Mobilfunknetze :D

    Hier die Meldung auf onlinekosten.de: http://www.onlinekosten.de/news/artikel/19428
     
  2. VoIPer007

    VoIPer007 Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2004
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Habe eben noch einmal die Tarife studiert:#

    USA 1 cent
    Brasilein: 3 cent
    Belgien : 0 cent

    damit dürfte planet-hosting wohl der günstigste deutsche Provider sein oder?

    P.S. vielleicht kann ja noch mal jemand in Erfahrung bringen ob sich die 1000 Freiminuten im Profi Tarif nur auf Festnetzgespräche beziehen oder ob damit auch Gespräche in das Mobilfunknetz geführt werden können.
     
  3. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ VoIPer007:

    Den "Edit-Button" rechts oben schon bemerkt? Damit kann man ganz wunderbar Ergänzungen oder Änderungen an eigenen Beiträgen vornehmen ...
     
  4. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hört sich schon mal gut an. Gibt es schon Erfahrungen?
     
  5. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Vom Hocker gehauen hat mich da nichts, aber die sekundengenaue Abrechnung fällt aus dem Rahmen. Für Mobilgespräche sicher mal sinnvoll.
     
  6. beckmann

    beckmann Guest

    Hört sich gut an. Zu erwähnen ist auch, dass es auch hier die Möglichkeit gibt eine Festnetznummer für 25.95 EUR/Rufnummer zu bekommen. Ich finde vor allem die Mobilfunkpreise in ausländische Mobilfunknetze sehr gering und dazu noch eine Abrechnung im 1/1 Takt.

    Mit dem Romaing zu Web.de und den Festnetznummer tippe ich auf einen Outbox Kunde. Wenn es sich um Outbox handelt, dann ist die Sprachqulität gut. Denn andere Provider wie Sipnetworks nutzen dieses ja auch und damit habe ich bis jetzt nur gutes zu berichten.
     
  7. web-seb

    web-seb Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Salmbach
    Wozu die anderen 3 Tarife gut sind ist mir aber ein Rätsel. Wenn man für die Grundgebühr wenigstens Freiminuten im Gegenwert von 1 cent/min bekommen würde...

    Oder bin ich blind und seh den Vorteil gegenüber dem Prepaid nicht?
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Guter Einwand! :mrgreen:

    Möglicherweise fehlt da bei der Angabe der Freiminuten wirklich jeweils nur eine "0" am Ende.

    Ansonsten würde ich da auch keinen Vorteilsehen!
     
  9. VoIPer007

    VoIPer007 Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2004
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich habe mal beim Support angefragt, was es mit dem Profi-Tarif aus sich hat:

    Hier die Antwort:

    Ich glaub bei dieser Betrachtungsweise wird sich der erwartetete Ansturm auf den Profi-Tarif wohl sehr in Grenzen halten. :D
     
  10. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das kann ich leider auch nicht nachvollziehen!
    Das bedeutet also, der Nutzer von Prepaid bekommt ein wesentlich besseres Leistungsverhältnis als die GG-Zahler?
    Diejenigen, die sich für die Pro-Tarife entscheiden, spülen einfach nur so etwas mehr Geld in die Kasse des Unternehemns ohne Gegenleistung!

    Na super! :shock: :shock:
     
  11. beckmann

    beckmann Guest

    Also was ich gut finde ist, das Preepaid Kunden eine Festnetznummer bekommen können und keine weiteren monatlichen Kosten dafür anfallen. Allerdings verstehe ich genausowenig wie diese Grundgebphr Tarife zu stande kommen. Denn das ist ja wirklich nicht gerade tollt, dass man im "1000 Minuten Tarif" mehr zahlt als ein Preepaid User.

    Ich würde diesen Anbiter empfelen für VOIP User, die bei Sipgate keine Rufnummer bekommen und ohne weiteren monatlichen Kosten günstig telefonieren wollen und eine Ortsrufnummer benötigen. Denn die meisten VOIP Anbiter möchten entweder eine manatliche Grundgebühr für die Nummer oder haben höhere Tarife.
     
  12. web-seb

    web-seb Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Salmbach
    Ich finde den Prepaid-Tarif auch gut, und würde meine Nummer dorthin portieren, wenn ich meinen Telefonanschluß kündige. Aber was ist, wenn die auf den Trichter kommen, daß die Grundgebühr-Tarife witzlos sind, und Prepaid teurer wird?

    Am liebsten wärs mir aber, daß Sipgate auf 1 cent runtergeht. :mrgreen:
     
  13. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Manche Kalkulation muß man nicht verstehen! :shock:

    Ich wünsche dem Anbieter viel Erfolg!

    Und ich wünsche den vermeindlichen Kunden einen gesunden Menschenverstand! :mrgreen:
     
  14. web-seb

    web-seb Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Salmbach

    Aha, der Vorteil ist die Grundgebühr!
     
  15. web-seb

    web-seb Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Salmbach
  16. web-seb

    web-seb Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Salmbach
    So, ich hab mich mal bei den Scherenschleifern angemeldet, da ich jemand brauche, der meine Festnetznummer zu sich portiert, wenn ich das Festnetztelefon abschaffen will.

    Gleich nach der Anmeldung stößt mir die interne Tarifliste übel auf:



    Code:
    Germany 	0,0109 	1/1 	0049 	 
      	Germany, 01803 	0,0926 	1/1 	00491803 	 
      	Germany, 01805 	0,1235 	1/1 	00491805 	 
      	Germany, 0700 	0,1235 	1/1 	0049700 	 
      	Germany, Celluar D1 	0,1971 	1/1 	0049171, 0049175, 0049170, 0049151, 0049160 	 
      	Germany, Cellular D2 	0,1971 	1/1 	0049152, 0049162, 0049172, 0049173, 0049174 	 
      	Germany, Cellular Eplus 	0,2246 	1/1 	0049163, 0049177, 0049178 	 
      	Germany, Cellular o2 	0,2246 	1/1 	0049176, 0049179 	 
      	Germany, Free Phone 	0,0000 	1/1 	0049800 	 
      	Germany, Seelsorgen 	0,0000 	1/1 		 

    Warum kann man die Preise nicht genau auf der Webseite angeben, bevor man sich anmeldet? :gruebel: :verdaech:


    [s:12e90c0688]Dann hab ich noch meinen Bruder angerufen, der dort auch registriert ist, und dafür wollten die auch 0,0109¤/min haben. :verdaech:[/s:12e90c0688]
     
  17. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die haben wohl schon die 19 Prozent Mwst mit reingerechnet-sicherheitshalber.
     
  18. web-seb

    web-seb Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Salmbach
    Hoppla, das mit meinem Bruder ist doch kostenlos, war mein Fehler.



    Die haben 9% dazugerechnet, sonst wärens 0,0119¤
     
  19. web-seb

    web-seb Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Salmbach
    So, die 9% sind verschwunden, und es sind ein Haufen Sonderrufnummern hinzugekommen:


    Code:
    Germany                  0,0100   	1/1 	0049 	 
    Germany, 0137-1,-5 	 0,1260 	1/1 		 
    Germany, 0137-2,-3,-4 	  0,1891 	1/1 		 
    Germany, 0137-6 	  0,2520 	1/1 		 
    Germany, 0137-7 	  1,0290 	1/1 		 
    Germany, 0137-8, -9 	 0,5146 	1/1 		 
    Germany, 01801 	           0,0483 	 1/1 		 
    Germany, 01802 	           0,0651 	1/1 		 
    Germany, 01803 	           0,0943 	1/1 	00491803 	 
    Germany, 01804             0,2520 	1/1 		 
    Germany, 01805 	           0,1259 	1/1 	00491805 	 
    Germany, 0700 	            0,1259 	1/1 	0049700 	 
    Germany, 11833            1,2494 	1/1 	004911833 	 
    Germany, 11880 	          1,2494 	1/1 	004911880 	 
    Germany, Celluar D1 	   0,1971 	1/1 	0049171, 0049175, 0049170, 0049151, 0049160 	 
    Germany, Cellular D2 	    0,1971 	1/1 	0049152, 0049162, 0049172, 0049173, 0049174 	 
    Germany, Cellular Eplus  0,2246 	1/1 	0049163, 0049177, 0049178 	 
    Germany, Cellular o2 	     0,2246 	1/1 	0049176, 0049179 	 
    Germany, Free Phone 	    0,0000 	1/1 	0049800 	 
    Germany, Seelsorgen 	     0,0000 	1/1

    Das komische daran ist, diese Tarife sieht man nur nach dem Einloggen im Voip-Konfig-Bereich.


    Also, ich find diesen Voip-Anbieter echt genial. einen Ausfall habe ich noch nicht erlebt.
     
  20. waljen

    waljen Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Cologne
    Hallo web-seb,

    hört sich ja echt gut, bin auch am überlegen zu wechseln.

    Bin bisher bei GMX, aber die Tarife Planet_Hostimng für Prepaid gefallen mir gut

    und auch die Möglichkeit die Sonderrufnummern anzuwählen.

    Gibt es wirklich keine nachteiligen Dinge über den Anbieter zu berichten?

    Gruß
    waljen