mit SPA3000 von Sipgate nach Freenet

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

rolsch

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2004
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
wenn ich mit meinem SPA3000 über Sipgate einen Freenet-User anrufe,
bekomme ich eine Ansage, es sei ein Fehler aufgetreten.

- um von Sipgate nach Freenet zu telefonieren, gebe ich als Frenet-Nummer die UMS-Nummer an: 01805-99999999999

-> oder muss ich eine andere Nummer angeben, um den Freenet-User zu erreichen?

- hier das Log des SPA3000, die Rufnummern wurden verändert...
Code:
[0]On Hook
[0]Off Hook
[0]PlayOutDial 1
RSE_DEBUG: unref domain, proxy.de.sipgate.net
RSE_DEBUG: last unref for domain proxy.de.sipgate.net
++++ same subnet? 0180599999999999
Calling:[email protected]:0
[0:0]AUD ALLOC CALL (port=16406)
[0:0]RTP Rx Up
RSE_DEBUG: reference domain:proxy.de.sipgate.net
[0:5060]->217.10.79.9:5060
[0:5060]->217.10.79.9:5060
INVITE sip:[email protected] SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 217.229.209.182:49152;branch=z9hG4bK-88d98a7e;rport
From: 5555555 Roland (sipgate) <sip:[email protected]>;tag=2eeb20cc999e7f4eo0
To: <sip:[email protected]>
Call-ID: [email protected]
CSeq: 101 INVITE
Max-Forwards: 70
Contact: 5555555 Roland (sipgate) <sip:[email protected]:49152>
Expires: 240
User-Agent: Sipura/SPA3000-2.0.11(GWa)
Content-Length: 430
Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFER
Supported: x-sipura
Content-Type: application/sdp

v=0
o=- 5035819 5035819 IN IP4 217.229.209.182
s=-
c=IN IP4 217.229.209.182
t=0 0
m=audio 16406 RTP/AVP 18 0 2 4 8 96 97 98 100 101
a=rtpmap:18 G729a/8000
a=rtpmap:0 PCMU/8000
a=rtpmap:2 G726-32/8000
a=rtpmap:4 G723/8000
a=rtpmap:8 PCMA/8000
a=rtpmap:96 G726-40/8000
a=rtpmap:97 G726-24/8000
a=rtpmap:98 G726-16/8000
a=rtpmap:100 NSE/8000
a=rtpmap:101 telephone-event/8000
a=fmtp:101 0-15
a=ptime:30
a=sendrecv


[0:5060]<<217.10.79.9:5060
[0:5060]<<217.10.79.9:5060
SIP/2.0 100 trying -- your call is important to us
Via: SIP/2.0/UDP 217.229.209.182:49152;branch=z9hG4bK-88d98a7e;rport=49152
From: 5555555 Roland (sipgate) <sip:[email protected]>;tag=2eeb20cc999e7f4eo0
To: <sip:[email protected]>
Call-ID: [email protected]
CSeq: 101 INVITE
Server: sipgate ser
Content-Length: 0
Warning: 392 217.10.79.9:5060 "Noisy feedback tells:  pid=16880 req_src_ip=217.229.209.182 req_src_port=49152 in_uri=sip
:[email protected] out_uri=sip:[email protected] via_cnt==1"



[0:5060]<<217.10.79.9:5060
[0:5060]<<217.10.79.9:5060
SIP/2.0 200 OK
Via: SIP/2.0/UDP 217.229.209.182:49152;branch=z9hG4bK-88d98a7e;rport=49152
Record-Route: <sip:[email protected];ftag=2eeb20cc999e7f4eo0;lr=on>
Record-Route: <sip:[email protected];ftag=2eeb20cc999e7f4eo0;lr=on>
From: 5555555 Roland (sipgate) <sip:[email protected]>;tag=2eeb20cc999e7f4eo0
To: <sip:[email protected]>;tag=as047bd6ee
Call-ID: [email protected]
CSeq: 101 INVITE
User-Agent: Asterisk PBX
Allow: INVITE, ACK, CANCEL, OPTIONS, BYE, REFER
Contact: <sip:[email protected]>
Content-Type: application/sdp
Content-Length: 336

v=0
o=root 17887 17887 IN IP4 217.10.79.30
s=session
c=IN IP4 217.10.79.9
t=0 0
m=audio 39196 RTP/AVP 8 0 97 18 2 101
a=rtpmap:8 PCMA/8000
a=rtpmap:0 PCMU/8000
a=rtpmap:97 iLBC/8000
a=rtpmap:18 G729/8000
a=rtpmap:2 G726-32/8000
a=rtpmap:101 telephone-event/8000
a=fmtp:101 0-16
a=silenceSupp:off - - - -
a=nortpproxy:yes


[0:0]RTP Dst Change:d90a4f09:39196
[0:0]RTP Rx 1st PKT @16406(2)
RSE_DEBUG: unref domain, proxy.de.sipgate.net
RSE_DEBUG: last unref for domain proxy.de.sipgate.net
RSE_DEBUG: reference domain:proxy.de.sipgate.net
[0:5060]->217.10.79.9:5060
[0:5060]->217.10.79.9:5060
ACK sip:[email protected] SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 217.229.209.182:49152;branch=z9hG4bK-472ad15d;rport
From: 5555555 Roland (sipgate) <sip:[email protected]>;tag=2eeb20cc999e7f4eo0
To: <sip:[email protected]>;tag=as047bd6ee
Call-ID: [email protected]
CSeq: 101 ACK
Max-Forwards: 70
Route: <sip:[email protected];ftag=2eeb20cc999e7f4eo0;lr=on>, <sip:[email protected];ftag=2eeb20c
c999e7f4eo0;lr=on>
Contact: 5555555 Roland (sipgate) <sip:[email protected]:49152>
User-Agent: Sipura/SPA3000-2.0.11(GWa)
Content-Length: 0



[0:0]ENC INIT 18
[0:0]RTP Tx Up (pt=18->d90a4f09:39196)
[0:0]RTCP Tx Up
CC:Remote Resume
CC:Connected
[0:0]DEC INIT 8
[0:0]DEC INIT 18
[0]On Hook
[0:0]AUD Rel Call
RSE_DEBUG: reference domain:proxy.de.sipgate.net
[0:5060]->217.10.79.9:5060
[0:5060]->217.10.79.9:5060
BYE sip:[email protected] SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 217.229.209.182:49152;branch=z9hG4bK-5313a15c;rport
From: 5555555 Roland (sipgate) <sip:[email protected]>;tag=2eeb20cc999e7f4eo0
To: <sip:[email protected]>;tag=as047bd6ee
Call-ID: [email protected]
CSeq: 102 BYE
Max-Forwards: 70
Route: <sip:[email protected];ftag=2eeb20cc999e7f4eo0;lr=on>, <sip:[email protected];ftag=2eeb20c
c999e7f4eo0;lr=on>
User-Agent: Sipura/SPA3000-2.0.11(GWa)
Content-Length: 0



[0:5060]<<217.10.79.9:5060
[0:5060]<<217.10.79.9:5060
SIP/2.0 200 OK
Via: SIP/2.0/UDP 217.229.209.182:49152;branch=z9hG4bK-5313a15c;rport=49152
Record-Route: <sip:[email protected];ftag=2eeb20cc999e7f4eo0;lr=on>
Record-Route: <sip:[email protected];ftag=2eeb20cc999e7f4eo0;lr=on>
From: 5555555 Roland (sipgate) <sip:[email protected]>;tag=2eeb20cc999e7f4eo0
To: <sip:[email protected]>;tag=as047bd6ee
Call-ID: [email protected]
CSeq: 102 BYE
User-Agent: Asterisk PBX
Allow: INVITE, ACK, CANCEL, OPTIONS, BYE, REFER
Contact: <sip:[email protected]>
Content-Length: 0



DLG Terminated
RSE_DEBUG: unref domain, proxy.de.sipgate.net
RSE_DEBUG: reference domain:proxy.de.sipgate.net
[0:5060]->217.10.79.9:5060
[0:5060]->217.10.79.9:5060
NOTIFY sip:proxy.de.sipgate.net SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 217.229.209.182:49152;branch=z9hG4bK-60157b82;rport
From: 5555555 Roland (sipgate) <sip:[email protected]>;tag=c28893a3511f7bb0o0
To: <sip:proxy.de.sipgate.net>
Call-ID: [email protected]
CSeq: 3295 NOTIFY
Max-Forwards: 70
Event: keep-alive
User-Agent: Sipura/SPA3000-2.0.11(GWa)
Content-Length: 0
 

rolsch

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2004
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
...gehe ich richtig in der Annahme, dass folgende Anrufe kostenlos sind:

Voip-Freenet-User ruft 01801777xxxxxxx an

VoiP-Sipgate-User ruft ????????????????? an

? = hier sollte die geografische Rufnummer stehen, welche mein Bekannter bei Freenet im Kundenbereich einfach nicht findet (DSL2000+ :evil: )
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
rolsch schrieb:
...gehe ich richtig in der Annahme, dass folgende Anrufe kostenlos sind:

Voip-Freenet-User ruft 01801777xxxxxxx an
Da würde ich bei Freenet nachfragen, in deren FAQ steht:

Was sollte ich noch wissen?

Zunächst sind keine Gespräche zu Service- / Sondernummern möglich.
Eingehende Gespräche vom Fest- oder Mobilfunknetz zu freenet iPhone sind freenet DSL-, Premiumkunden und Nutzern des Pluspaketes möglich.

01801er fallen in diese Kategorie. Ob die von Sipgate vergebenen damit auch nicht erreichbar sind ? Muß man halt ausprobieren und/oder nachfragen. Generell wird gesagt, dass Gespräche zu Sipgate Teilnehmern kostenlos sind. Wie man sie allerdings anzuwählen hat, wird nicht erwähnt.

VoiP-Sipgate-User ruft ????????????????? an

? = hier sollte die geografische Rufnummer stehen, welche mein Bekannter bei Freenet im Kundenbereich einfach nicht findet (DSL2000+ :evil: )
Laut sipgate Hilfe definitiv kostenlos.

Das hättest Du aber auch alles selbst nachlesen können ;)

[edit]

im Freenet Forum schreibt jemand folgendes:

Ja, bei Sipgate musst du aber die Sip-ID eintragen, nicht die Telenummer des angerufenen, denn Sipgate arbeitet intern eben mit diesen ID's.
Das ganze nennt sich dann Direkt-IP-Call...

Hab ich ganz vergessen zu schreiben, obwohl ich es am Anfang meines Artikels noch im Kopf hatte.
Siehe auch hier:
http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=5926
und hier:
http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=5892



Gruß,
Tin
 

rolsch

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2004
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
- tja, gelesen habe ich diese Info's schon hier im Forum und auch bei Sipgate/Freenet

- nur funktionieren tut's nicht :(

- ich habe meinen SPA-3000 so konfigiuriert, dass VoIP1 auf Freenet und VoIP2 auf Sipgate registriert

- VoIP1 klingelt auch über den FXO bei meiner ISDN-Anlage an (hatte dazu einfach die Kennungen getauscht

- an-/abgehende Gespräche von/zu Sipgate/PURTel funktionieren problemlos!

- nur zu Freenet hat es noch nie funktioniert, weder an- noch abgehend

- als Freenet-Ziel habe ich [email protected] und name.vorname gestestet - nix
-> bei [email protected] ist stille und bei name.vorname ein ~ Besetztzeichen zu hören
-> hatte auch mal die IP statt freenet.de eingesetzt...

...ratlos blickend.... :?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,091
Beiträge
2,030,054
Mitglieder
351,407
Neuestes Mitglied
No0pe