[Problem] Mitel 6867i - Einrichten?

Araphor

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe mir etwas blauäugig ein günstiges Mitel 6867i Telefon erworben. Leider ist auf dem Telefon alles in Englisch gehalten und Deutsch nicht auswählbar. Was ich jetzt so gelesen habe, ist es wohl eher blöd, dass ich es nicht an einer TK-Anlage hängen habe? Das Telefon ist bei mir einfach im LAN und soll SIP-Telefonie machen.

Die installierte Firmware ist 5.1.0.4040

Kann ich irgendwie die Deutsche Sprache auf dieses Telefon bekommen und ohne TK-Anlage verwenden?

Es wäre toll wenn mir wer helfen könnte...

Mit freundlichen Grüßen
André
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
1,277
Punkte für Reaktionen
179
Punkte
63
Aktuelle Firmwares inkl. Language Packs (die sind in der ZIP Datei mit drin) findest du unter https://www.mitel.com/de-de/open-solutions/6800-series
Ich bin mir aber grade unsicher, ob man die Sprachdateien übers Webinterface hochladen kann, oder ob man dafür einen Webserver/TFTP Server benötigt.

Das Telefon spricht normales SIP und lässt sich an so ziemlich jedem SIP Konto anmelden.
 

Araphor

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo chrsto,

danke schön für die schnelle Reaktion. Ich glaube die Sprachdateien müssen per Konfigurationsdatei kommen. Kann ich einen Konfigurationsserver ausschliesslich per DHCP Option bekannt machen, oder geht es, das ich irgendwo einen HTTP-Server angebe wo ich die Konfigurationsdateien ablege, auf die das Telefon dann zugreift? Wie genau sehen diese Konfigurationsdateien eigentlich aus?

Mit freundlichen Grüßen
André
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
1,277
Punkte für Reaktionen
179
Punkte
63
Es gibt den Menüpunkt Configuration Server, da kannst du einen HTTP(S) Server angeben.
Ich seh grade, unter Preferences kannst du ganz unten auch einen Server für die Sprachdateien zum Download angeben.
 

Araphor

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Es gibt den Menüpunkt Configuration Server, da kannst du einen HTTP(S) Server angeben.
Ah, super! Vielen Dank. So wird ein Schuh draus. Irgendwie tue ich mich schwer, das Interface zu verstehen.

Ich seh grade, unter Preferences kannst du ganz unten auch einen Server für die Sprachdateien zum Download angeben.
Der Tipp war super, und wenn ich hier ein Sprachpaket angebe und das Telefon neustarte, kommt auch immer ein "update config" beim starten. Leider ist alles weiter auf englisch und auch im Menü kann ich ausschließlich enlisch wählen. Ausser bei der Input Language, da habe ich diverse (Deutsch, Spanisch, ...).. Was könnte das sein?
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
1,277
Punkte für Reaktionen
179
Punkte
63
Wenn das Telefon neu startet, guckt es zuerst ob im lokalen Netz ein Kommunikationsserver (Telefonanlage) von Mitel angeboten wird. Ist dem nicht so, fragt es direkt bei Mitel nach eine Konfiguration.
Möglich, dass dabei deine Konfiguration wieder überschrieben wird. Ggf. war das Telefon sogar Teil eine Cloud Anlage und wird deshalb weiterhin provisioniert.

Teste mal unter Network - Advanced Network Settings - DHCP Download Option auf NO zu setzen.
 

dg2drf

Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2018
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
18
@chrsto : Es muss schon an mehreren Stellen was eingestellt werden, um die Sprachdateien und die Firmware hochzuladen, so das man das Telefon auf Deutsch umstellen kann.

@Araphor : Da muss es in dieser Art eingetragen werden : ftp://termSip:[email protected]/lang_de.txt , da muss neben der IP bzw, Name des Servers auch die Sprachdatei selbst mit angegeben werden. Danach kann man das Telefon per Webinterface auf Deutsch umstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
4,759
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
wenn ich [in der Web-Oberfläche unter Preferences] ein Sprachpaket angebe und das Telefon neustarte, kommt auch immer ein "update config" beim starten. Leider ist alles weiter auf englisch und auch im Menü kann ich ausschließlich enlisch wählen.
Etwas spät, aber weil wir die Frage gerade wieder hatten, helfen diese drei Schritte ‥?
Ausser bei der Input Language, da habe ich diverse (Deutsch, Spanisch, ...).. Was könnte das sein?
Das sind die Text-Eingabe-Fenster – also überall dort, wo Du Text im Telefon-Menü eingeben musst. Hier bietet Mitel von Haus aus die Möglichkeit deutschen Text einzugeben – also auch deutsche Umlaute.
 

Statistik des Forums

Themen
241,482
Beiträge
2,164,869
Mitglieder
365,999
Neuestes Mitglied
rennweh
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.