Mitel 6867i Telefone an Fritzbox betreiben

MasterJM

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2014
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe Mitel 6867i Telefone geschenkt bekommen und würde diese gerne in einem EFH an einer Fritzbox betreiben. habe schon etwas gsucht und gelesen, konnte die Telefone schon zurücksetzen und mit der neusten Firmware laut Webseite versehen.
Jetzt frage ich mich, wie ich diese am besten betreibe. Ich könnte z.B. einen Server im LAN bereitstellen und dort CFG Files ablegen.

Allerdings blicke ich durch die vielen Einstellungen noch nicht durch. Gibt es eine einfachere Methode, oder kann mir jemand Tipps geben, welche CFG Einstellungen Sinn machen, nötig sind für solch ein Vorhaben?

Danke.
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
911
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Hilft dir dieser Beitrag weiter?

 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,623
Punkte für Reaktionen
506
Punkte
113
Moinsen


Sogar, das...
...myfritz.net Login funktioniert noch ;) (grad mal eingelogt)
Screenshot_20211001-122629.png
 
Zuletzt bearbeitet:

MasterJM

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2014
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
Tatsache hatte ich den Thread schon gefunden und er half mir einiges weiter. Danke.
Ich will zwar einiges anders machen bei mir, z.B. TFTP nutzen, kein FTP auf Nas der FB, aber selbst wenn ich das Testweise mal mache,
bekomme ich einfach keine SIP Verbindung zur FB, Status 408 derzeit.

Und bei dem Thread, der btw aber großartig ist, ist leider auch nicht alles klar, was so in den CFG Files steht.

Denke es liegt ein Problem der CFG Files Mitel vor. Per Softphone klappen die SIP Daten, und per FTP komme ich auch an die Files dran, (Config kommt ja auch beim Mitel an, aber eben kann ich nicht telefonieren).
Gruß
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
911
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Wenn du wissen willst, was alles in die CFG rein kann, ist das Admin Guide dein Freund: https://www.mitel.com/document-cent...00-6900-series-sip-phones-administrator-guide

Bevor du dich damit beschäftigst, oder mit einem TFTPD dein Setup noch komplexer machst, solltest du aber erstmal das Telefon zum telefonieren bringen.

Wenn du dich an dem Thread orientiert hast, sollte das kein Problem sein. Achte bitte darauf, dass das PDF mit der Anleitung noch die die internen Nummern der FritzBox zur Anmeldung verwendet. Das geht nicht mehr und du musst die 62X durch den Benutzernamen ersetzen, den du beim Erstellen des SIP Telefons in der FritzBox vergeben hast.
 

dg2drf

Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2018
Beiträge
292
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
@chrsto : Danke für den Hinweis. Ich passe dann mal die Anleitung an.
@sonyKatze : Mir fallen ein paar Sachen ein. z.B. 1 Zentrales Telefonbuch (CSV Datei)
 
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,170
Beiträge
2,123,302
Mitglieder
362,348
Neuestes Mitglied
falkb

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse