Mittels Bluetooth Headset frei sprechen!! Tolle Möglichkeit

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo,

wollte nur mal auf eine Möglichkeit aufmerksam machen:

Mittels Bluetooth Headset kann man mit der Software SIPPS (und natürlich auch anderer Software) kabellos telefonieren und hat sogar noch die Hände frei.

Habe mir einen MSI MS-6967 Bluetooth USB Adapter gekauft und dazu noch ein JABRA BT250 Bluetooth Headset (zusammen ca. 75,-). Diese miteinander verbunden und dann kann man aus SIPPS heraus frei sprechen.

Wenn ich nun also meinen Laptop mitnehme und einen Internetanschluss habe, dann kann ich ganz problemlos telefonieren. Finde ich eine supergute Möglichkeit.

Mit dem Headset kann man natürlich auch das Handy verbinden und so im Auto telefonieren...

Hier eine gute Beschriebung/Installatinsanleitung
http://board.gulli.com/thread/253692
 

schakal2k

Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2004
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das wollte ich auch schon ausprobieren. Allerdings hab ich (noch) kein Bluetooth Headset. Da meine Tastatur und Maus über Bluetooth "angeschlossen" sind, (Logitech di NOVO Desktop) wäre das aber kein Problem.

Was für eine Reichweite hat das Headset denn?

Mein Mediapad (vom Logitech Desktop) reicht etwa 12m...
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Das kommt darauf an, ob es Class1 (100m) oder Class2 ist (10 m). I.d.R. ist es Class2
 

TheChaos

Mitglied
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
479
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
welches bluetooth headset hat denn class1?

btw mein logitech bt headset funktionierte prächtig mit xlite ... aber nen richtiges voip telefon ist besser von der quali.
 

hd_harry

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Probs mit Jabra BT250 und Bluetooth Dongle Epox BT-DG02A

Hi,

ich habe auch das JABRA BT250 und will es als Headset mit Skype etc. benutzen. Mt meinem Handy (K700i) funktioniert es einbandfrei, auch die Verbindung zu meinem Bluetooth USB Dongle (Epox BT-DG02A) funktioniert laut Tool. Ich habe die Windows XP (sp1) Audio Einstellungen auf das Bluetooth Device umgestellt doch beim "Hardwaretest" kommt kein Soundsignal an und ich höre auch keins. Die Lautstärkenregler bleiben disabled!

Hat jemand eine Idee?
 

MySky

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

Das Logitech dieNovo Desktop funktioniert nur so lange kein XP SP2 installiert ist. Danach kann der BlueTooth Hub nur noch Logitech Geräte erkennen.

Auskunft von Logitech Support: Problem bekannt wir arbeiten dran.

Na dann viel Spaß.
 

Kleki

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2004
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Mein Siemens-Headset kann sich nur mit einem Gerät bekannt machen. Das heißt also, dass ich es jedesmal resetten und neu bekannt machen muss, wenn ich von Handy auf Rechner oder umgekehrt wechseln will. Gibt es auch (günstige) Headsets, mit denen ich mich ohne eine solche Prozedur mit mehreren Geräten verbinden kann?

Kleki
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,840
Beiträge
2,027,318
Mitglieder
350,932
Neuestes Mitglied
dengel80