.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mod File - 7050 zu 7050 ATA / externes Modem Modifizieren

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von Anonymous, 26 Mai 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  2. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht gibts ja jemand der ein Mod File erstellen kann.

    Eine zusammentragung von vollständigen Anleitungen wäre toll.
     
  3. BierBrother

    BierBrother Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, Mod File oder Anleitung wo erfolgreich getestet wurde wär was tolles.

    mfg Bier
     
  4. felixdacat

    felixdacat Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hab zwar die Anleitungen sozusagen alle befolgtjedoch wills nciht gehn - kein rein kein raus ......... :(

    Modfirmware mit mehr als nur ata wäre ultimativ zu begrüssen :)
     
  5. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann würde vielleicht auch ich eine FBF 7050 bestellen ...
     
  6. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schade das sich keiner an das rantraut.

    Gerade wir zuhause verwenden mit 3 Haushalten die 7050 (jeweils 1 Telefon mit separater Sendestation). Da wäre ein Ausfall falls etwas nicht so klappt natürlich fatal. Jedoch wegen des Wechsels auf DSL 2000 werd ich wohl ein stärkeres Modem benötigen. Einzigste Lösung aktuell 7050 für Telefon und extra Router für Internet, was natürlich viele extra Kosten verursacht.

    Was müsste man denn Anbieten das jemand so ein File erstellt ?
     
  7. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Wenn ihr gerne ein mod-File für die 7050 hättet, dann schreibt doch mal zusammen was das alles können sollte bzw. wo die Probleme im Moment liegen.
    Fangt aber bitte nicht mit ssh und so an, da hierfür der Platz in der Firmware im Moment nicht langt.
    Vielleicht findet sich dann jemand der euch weiterhilft... ;-)

    MfG Oliver
     
  8. BierBrother

    BierBrother Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also mir würd schon reichen wenn ich die Fritz!Box wie jeden normalen Router hinter nem Modem betreiben könnte.
    Eingabe der Zugangsdaten sollte über den Webbrowser erfolgen.

    mfg Bier
     
  9. felixdacat

    felixdacat Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Als ATA hinter nem Anderen Modemrouter und für den Non-ata mode wenn man sowas tweaken kann - portranges forwarden.:)
    würde mir auch schon reichen . Gut der ständige Telnetaccess und die kompatibilität mit den Anrufmonitortools hier aus dem Forum sollte auch dabei sein :)

    EDIT: Achso ich vergass nene Syslogserver also das man per syslogclient sachen vond er box bekommt wäre auch schick :)
     
  10. tjobbe

    tjobbe Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Consultant (B2B)
    mir würde schon reichen das interne Modem abschalten zukönnen und ein externes zusprechen... ;)

    Cheers, Tjobbe
     
  11. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nutzung der Fritz Box 7050 mit externem Modem

    @olistudent :

    Betreiben mit einem Teledat Modem wäre super.

    Eine Anleitung von Goofer22 gabs da schon hier, welche aber viele scheuen, weil Fehler fatal sein könnten.

    - Der 1te LAN-Anschluss sollte für das DSL Modem sein
    - Der 2te LAN-Anschluss soll weiterhin nutzbar sein
    - Alle anderen Funktionen
    - Automatische Anwahl/Trennung sollte weiterhin funktionieren.
    - cronjob, der periodisch für eine Re-Registrierung per voipd sorgt.(falls nötig)
    Code:
    while true;
    do
    echo "Registrierung am SIP-Server..."
    echo "bla" | voipd -R
    sleep 900
    done; 
    - Falls LED dauerhaft blinkt - tipp von midde (ausschalten) und clarice (einschalten)
    Code:
    echo 8,1>/var/led
    echo 1,4 > /var/led
    
    Ein Mod File zum zurückstellen aller Werte auf Standard sollte es auch geben.

    Vielleicht sollten wir auch einen Anreiz geben für denjenigen der es eventuell machen würde. Deswegen Interessenten die es vielleicht machen wollen, einfach mal mitteilen was Ihre Arbeit beschleunigen würde.
     
  12. RouterKiller

    RouterKiller Neuer User

    Registriert seit:
    18 Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sinnvolle features?

    -natürlich: ATA-Funktion :)
    -möglichst konfiguration aller einstellungen übers webinterface
    -ständiger telnetzugang
    -backupmöglichkeit der einstellungen (möglichst automatisiert, sprich per click im webinterface)
    -cronjob
    -dyndns sollte auch hinter router funzen
    -leichtes umswitchen zwischen "stand-alone-" und "hinter-router-betrieb"
    -Konfiguration der Fritz! Firewall ermöglichen (zwecks NAT, etc.)
    -Auslesemöglichkeit für log-files

    bei weiteren Wünschen ergänz ich einfach mal mein posting damits ein wenig übersichtlich bleibt
     
  13. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich finde zuerst sollte man mal das Grundlegende (Modifikation zur ATA oder externes Modem) machen. Aber dazu hat sich noch niemand gefunden, deshalb wird wohl kaum jemand auch die ganzen Wünsche aufnehmen,
     
  14. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich würde mir wünschen, daß man einfach durch ein Firmwareupdate die Fritz Box zum Client machen kann und das ganze dann über die Weboberfläche konfiguriert bekommt.
    Ein anderes Flash-File könnte dann für den Betrieb an einem externen Modem zuständig sein und durch Flashen der Originalsoftware oder einer speziellen gleich mitgelieferten Version wird der Ausgangszustand wieder hergestellt. Für ein solches Komplettpaket wäre ich auch bereit, einige Euros zu spenden.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich ebenso.
     
  16. BierBrother

    BierBrother Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hoffe mal daß AVM hier mit liest.

    Das wäre doch bestimmt ein leichtes für AVM die Firmware so anzupassen daß das interne Modem abgeschaltet werden kann und ein externes Modem angeschlossen werden kann.

    Somit hätte AVM im handumdrehen bestimmt einige tausend mehr an zufriedenen Kunden.

    mfg Bier
     
  17. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich nehme an, die haben Angst vor zu vielen Supportfällen, die auch nicht unerheblich Kosten verursachen würden.
     
  18. felixdacat

    felixdacat Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die breite Masse ist leider mit dem aktuellen Funktionsumfang völlig ausreichend bedient und zufrieden. Wir hier sind die 15-20% die aus der Reihe tanzen ;) - Verständlich ist das Verhlten von Avm schon den support ist teuer. wie erik schon sagte....
     
  19. RouterKiller

    RouterKiller Neuer User

    Registriert seit:
    18 Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn se schon für sowas keinen support leisten wollen dann sollen se wenigstens die leute hier im/vom forum in ruhe arbeiten lassen und nicht mit irgendeiner urheberrechts******* angeschissen kommen.

    selber die modifikationen nicht auf die reihe bekommen und dann auch noch rumstressen, man man man
     
  20. MaxX75

    MaxX75 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    auch ich wäre froh das interne Modem abzuschalten und ein externes zu benutzen ...
    Leider traue ich mich nicht das nach der Anleitung von clarice zu machen, bevor ich was schrotte!

    Gibt es was neues?
    MaxX