.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mod57 mit 08.03.65 Firmware möglich??

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von stargazer, 16 Juni 2005.

  1. stargazer

    stargazer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    wollte mich gerade an die Modifikation ranmachen. Funktioniert die Sache mit der neuen Firm, oder muss was beachtet werden ?
     
  2. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,072
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Leider funktioniert mein Mod-Firmware-Link nicht mehr.

    Kann mir bitte Jemand einen funktionierenden per pn zukommen lassen?
     
  3. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so wie ich es verstanden habe, hat avm bereits bei der *.53 das filesystem geändert, so dass ein update von mod55 jetzt wohl ein Problem wird.

    Auch ist es wohl fraglich, ob der bisherige Umfang des mod beibehalten werden kann bei der neuen fw...

    Wäre schön, wenn sich hierzu mal jemand mit Ahnung äußern könnte.
    Ich habe zumindest keine - und lasse aus diesem Grunde auch die Finger von dem Update!
     
  4. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,072
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Ich brauche eigentlich nur dropbear in der Box, kann man das evtl. anders rein bekommen?
     
  5. Matthy

    Matthy Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für die 53er Firmware geht der mod57-Patch. Ich meine aber, dass der Dropbear-SSH-Server nicht mehr in die Firmware gepasst hat.
    Bei der 65er Firmware passt gar nichts mehr rein (also auch nicht der FTP- und NFS-Server). Außerdem bringt der Patcher die Fehlermelfung "2 out of 4 hunks FAILED".

    @Tippfehler: Du könntest den Dropbear nach dem Start der Box automatisiert per wget von einem Server in ein temporäres Verzeichnis auf der Fritzbox ziehen und starten.
     
  6. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,072
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Danke für die Antworten.
    Gibt es hier im Forum schon eine Anleitung, wie man dropbear z. B. von einem FTP-Server über wget automatisch runterladen und starten kann?
    Ich habe leider überhaupt keinen Plan, kann mir evtl. Jemand eine schrittweise Anleitung zukommen lassen?
    Dazu müsste man wohl ein script anpasen. Geht das nicht nach einem Reboot wieder verloren?
    Kann man unwichtige Dinge aus dem Image löschen, z. B. Webmenü in anderen Sprachen?
     
  7. Temp

    Temp Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    in die ar7.conf kommen doch immer die sachen rein die beim booten gestartet werden oder?

    Du müsstest natürlich das dropbear sys z.b. in ein tar.gz packen und kannst es dann mit
    wget servername.net/dropbear.tar.gz /temp
    holen und mit
    tar xzf /temp/dropbear.tar.gz
    wieder entpacken.
    Wo man es auch immer hinlegen kann musst du natürlich /temp anpassen.

    Gruß Temp
     
  8. jjbig

    jjbig Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich wäre daran interessiert nur die cron-Job-Sachen aus dem Mod in der neuen Firmware zu übernehmen, weiss jemand, wo ich die kompellierten Einzelteile herbekomme, oder wo der crontd "drin" steckt?
     
  9. Eazy

    Eazy Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nochmal ne Zwischenfrage. Ist das 65er jetzt mit dem mod lauffähig oder nicht? Passt da wirklich nix mehr drauf? Auch kein dropbear mehr? Wär ja mal extrem scheisse. Die ganzen anderen Extras wie FTP und cronjobs sind mir egal, aber telnet und dropbear und etherwake brauche ich unbedingt. Kann mich mal jemand kurz darüber aufklären? Habe momentan noch die 08.03.37mod-0.53 laufen.

    P.S.
    Hat jemand einen aktuellen Link für ULC? Geht bei mir nicht mehr. Gern auch via PN.
     
  10. satfreak1987

    satfreak1987 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Bodenheim/Rhein
    ULC gibts nicht mehr und wirds auch in nächster Zeit wohl nicht mehr geben :beerdigu: .

    Für die FBF Wlan kann ich dir vielleicht ein paar Sachen schicken, wenn du sie brauchst z.B. das 37er recover tool. Und bevor jemand fragt den mod 57 einzeln hab ich auch nicht. Nur mit der 53er fw zusammen.

    Gruß
    satfreak1987
     
  11. Eazy

    Eazy Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmmm, schade. Habe mittlerweilen auch in ein paar anderen Threads gefunden das es ULC nicht mehr gibt. Na egal, danke für dein Angebot, aber ich hatte mir die ganze Zeit alle Images immer gesichert. So weit ich informiert bin gibt es momentan keine Möglichkeit die mods einzubauen, da AVM das Dateisystem der Box umgestellt hat und somit weniger Platz für mods bleibt. Danke AVM. Anscheinend war es denen ein Dorn im Auge was manche Leute aus der Box gemacht haben.
     
  12. pfeffer

    pfeffer Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    äää - nein, nein. Da liegt ein Missverständnis vor. AVM hat einen Parameter des Dateisystems geändert. Der Sinn ist klar: Dadurch geht mehr auf die Box. Enrik hat das in kürzester Zeit herausgefunden und seitdem ist es kein Problem, eigene Images zu erstellen.
    Das Problem ist und bleibt: Es ist einfach nicht genug Platz in dem Flsh-Speicher der Fritz!Box. Die letzten Erweiterungen der neuen offiziellen Firmware nehmen einfach soviel Speicher in Anspruch, dass für dropbear (ssh) nur noch genug Platz ist, wenn man auf das WLAN-Modul verzichtet.

    Also: Nichts mit böser Absicht von AVM. Jedenfalls solange nicht nachgewiesen werden kann, dass sie ihre Programme mit Absicht länger als nötig gemacht haben.

    Gruß,
    Pfeffer.