.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Modifizeirung FritzBox Fon 5050

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von schrammelTS, 27 Juli 2005.

  1. schrammelTS

    schrammelTS Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also habe jetzt alles soweit über Telnet eingetragen.... (gemäß Anleitung)

    Nur den Befehl dsld -s nicht. Mein 1611 konnte sich nicht bei freenet einloggen. Nach entfernen dieses Eintrages ging es plötzlich.

    Mein Router liegt auf der IP: 192.168.211.254
    Also habe ich bei "route add default gw 192.168.211.1" eingetragen, richtig?

    Bei dns1 habe ich 192.168.211.254 eingetragen.
    Die Ports habe ich alle in die Masquerade eingetragen...

    Trotzdem geht es nicht

    Im Mneü von den FritzBox steht bei "Internettelefonie" - Keine Internetverbindung...

    Wenn ich über Voip raustelefoniere bekomme ich bei allen angerufenen Nummern nur das besetzt zeichen...

    Was läuft jetzt noch schief...?
     
  2. Matthy

    Matthy Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was verstehst du unter "bei freenet einloggen"? DSL-Verbindung? Anmeldung am SIP-Server?

    Nö. Wenn dein Router die 192.168.211.254 hat, dann muss es auch "route add default gw 192.168.211.254" heißen.

    Ist normal, wenn du nix am dslinterface in der ar7.cfg geändert hast.
     
  3. schrammelTS

    schrammelTS Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für Deine Antwort...

    Also den Befehl dsld -s konnte ich schon selber klären: Damit kann man das DSL Modem abschalten um die FBF an ein anderes DSL Moden zu hängen. Klar, wenn ich das abschalte, dass der Router keine Verbindung merh herstellen kann :p

    Die Default Route habe ich nun wieder richtig auf meinen Router gelegt: 192.168.211.254...

    Nur trotzdem kann ich nicht über voip telefonieren...
    Wie kann ich denn sehen ob die nummer registriert ist.
    Habe den Befehl voidp -r genommen. Ich habe gelesen, dass dann automatisch alle 27 min die registrierung der Nummer vorgenommen wird, stimmt das?
     
  4. Matthy

    Matthy Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kannst du von der Telnet-Konsole aus einen Server im Internet anpingen?

    "voipd -r" und dann die Ausgaben angucken.

    Die automatische Registrierung geht per Schleife, die man in die debug.cfg einbaut. Es geht auch ohne die, wenn man das dsl-internface in der ar7.cfg anpasst.
     
  5. schrammelTS

    schrammelTS Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja ich kann von der Telnet-Konsole einen Server anpingen, das funktioniert.

    Kannst Du mir denn erkären wie ich diese Schleife in die debug.cfg einbaue, oder was einfacher ist (dsl interface anpassen...?! )

    Wäre super lieb....

    Grüße
    schrammelts