.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Monitor - wechselnde Qualität

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von copytech, 25 Dez. 2005.

  1. copytech

    copytech Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorab:
    Frohe Weihnachten!!!!

    Ich habe Asterisk "hinter" einer Telefonanlage am laufen.
    Asterisk soll die Gespräche aufzeichen.
    Das geht auch.
    Jetzt ist mir aufgefallen, das die Qualität der Aufzeichnung stark schwangt.
    Mal ist der Anrufer, mal der Gesprächsteilnehmer in einer schlechten Qualität aufgezeichnet.

    Die Gespräche werden so "abgewickelt":

    Amt -> Auerwald -> Asterisk -> Auerswald -> Teilnehmer

    (das Gespräch geht also über Capi rein, und über Capi wieder aus Asterisk raus).

    Hier vermute ich, das Asterisk vielleicht (zeitweise) einen falschen Code wählt/verwendet.

    Könnte das das Problem sein, und wie kann ich es lösen?!?

    Liebe Grüße aus Koblenz
    Dirk
     
  2. copytech

    copytech Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    * Schieb noch oben *

    Keiner ne Idee??
     
  3. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Das geht nicht. Asterisk nimmt, was er bekommt also Alaw und wenn er nicht was anderes muß, wird er auch so wieder raus gehen.

    Schau mal ob sich deine Hfc-Karte(n) den irq teilen müssen. Wenn ja, hast du da das Problem.