Motorola: Handy kombiniert WLAN und GSM

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Handy kombiniert WLAN und GSM
Neue Technologie drängt auf den Telefonmarkt
[right:62e5c70385]http://img.pte.at//lowrespics/1090929395i21704.jpg[/right:62e5c70385]

New York (pte, 27. Jul 2004 14:01) - Der US-Handyhersteller Motorola http://www.motorola.com hat das erste Handy mit kombinierter GSM- und WLAN-Technologie auf den US-Markt gebracht, berichtet das Wall Street Journal http://www.wsj.com . Das CN 620 ermöglicht die Datenübertragung und Telefonate auch via Internet. Bis dato haben WLAN-Modelle die Übertragung beendet, wenn sich der Benutzer aus dem Signal-Bereich entfernt hat. Dann musste neu ins GSM-Netz eingewählt werden. Laut Motorola gibt es dieses Problem nicht mehr und die Überstellung ins GSM-Netz erfolgt automatisch. Das neue Gerät ist ein weiteres Beispiel für die Veränderungen in der Telekommunikations-Industrie: Telefon-Unternehmen bewegen sich weg vom Status des klassischen Netzwerk-Betreibers und hin zum Equipment-Provider. Motorola-Konkurrent NEC wird demnächst ein ähnliches Produkt präsentieren.

Netzbetreiber sehen in der Verbreitung dieser neuen Technologie eine Gefahr, weil sich Umsatzeinbußen ergeben werden. So ausgestattete Geräte können auch die Tür für einen komplett neuen Markt aufstoßen nämlich für Voice-over-Internet-Protocol (VoIP). Diese Variante könnte das GSM-Netz künftig überall dort ersetzen, wo ein starkesn WLAN-Signal vorhanden ist. Mit zunehmender Verbreitung der WLAN-Spots wird dieser Trend weiter zunehmen. Der nächste Schritt in diese Richtung bedeutet die WiMAX-Technologie, die ähnlich WLAN gelagert ist, mit nur einer weitaus größeren Reichweite.

Das Motorola sendet auf den GSM-Frequenzen 850, 900, 1.800, 1.900 und hat GPRS Class 10. Die W-LAN Standards sind 802.11 a,b und g. Zusätzlich besitzt das Handy Push-to-Talk-Technologie, einen E-Mail-Client und ein OLED-Display. Motorola beziffert den aktuellen Preis zwischen 400 und 500 Dollar. Wann das Handy in Europa erhältlich sein wird, ist bis dato nicht bekannt.

Quelle: pressetext.de
 

Fux

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2004
Beiträge
420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
WLAN, GSM & OLED - klingt auf jeden Fall vielversprechend. Optik ist annehmbar, Preis geht.
Ich sage mal, sie sind auf dem richtigen Weg...
 

Robinson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
1,751
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Find ich echt ncht schlecht...
 

johnnyt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
1,272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
ist es denn jetzt schon möglich mit diesem gerät sip provider zu nutzen? wie kann man sich den übergang vorstellen? wird einfach ab einem vorher bestimmten level der wlan versorgung auf gsm geswitched und eine verbindung über gsm zur gleichen nummer aufgebaut? dies müßte ja dann schon im hintergrund erfolgen, damit es natlos funktioniert...

fragen über fragen....

so long&greetz

JohnnyT
 

Silent Bob

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2004
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ist es denn jetzt schon möglich mit diesem gerät sip provider zu nutzen
Hi,

demnächst kommt hier das Motorala MPx raus, ebenfalls mit W-LAN. Ich hatte daraufhin Motoral angeschrieben, ob mit SIP nutzbar. Schnelle Antwort, leider negativ: nein, ist nicht möglich. Von daher gehe ich auch bei o.g. Handy davon aus, daß SIP (noch) nicht unterstützt wird.

SB
 

naviator

Neuer User
Mitglied seit
29 Jul 2004
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das geht doch schon heut, oder sagen wir ab naechste Woche mit dem MDA3 und z.Bsp. X-Lite.

Alternativ auch mit dem neuen iPAQ 6340. (bisher nur in USA verfuegbar)

allerdings natuerlich noch nicht mit automatischer Uebergabe, noch nicht.

http://www.t-mobile.de/shop/handy/1,4855,2963-_2903-0-0,00.html

salve
Naviator
 

Silent Bob

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2004
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

auf die Idee bin ich gar nicht gekommen, auf einem Telefon ein Softphon zu installieren... cool!

SB
 

Fux

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2004
Beiträge
420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Aber Windows Mobile...
Ich würde eher eines mit Linux drauf bevorzugen.
 

naviator

Neuer User
Mitglied seit
29 Jul 2004
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Lux,

jojo, immer die Linux Fans. Kennst Du denn irgendein Linux Phone PDA? Ebend!

Und Windoof Softphone PDA sind echt auf dem Vormarsch.


salve
Naviator
 

Robinson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
1,751
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gehen tut es vielleicht schon jetzt, aber die Größe ist als normales Handy nicht annehmbar. Da warte ich auf das Motorola.
 

Akio

Mitglied
Mitglied seit
16 Apr 2004
Beiträge
349
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

gibt es eigentlich schon wieder mal was neues von dem Motorola Gerät?

Viele Grüße

Akio
 

Silent Bob

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2004
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,141
Beiträge
2,030,641
Mitglieder
351,513
Neuestes Mitglied
Comnovis