.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

MS Remote Desktop Ports

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von CyberKing2k, 20 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,035
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    Hallo @all,

    ich möchte meinen Remote Desktop meinen lokalen Servers über meine Fritzbox anzulelden.

    Ich habe schon ein bisschen gesucht und habe auch etwas gefunden:

    Port: TCP 3389 => 192.168.178.x:3389

    Es wird aber keine Verbindung über DDNS herstestellt :roll:

    [Edit]
    Man kann ihn auch ändern siehe hier
     
  2. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also bei mir klappt der Zugriff ueber die Fritzbox problemlos. Dabei hab ich TCP-Protokoll Port 80 eingehend/internet weitergeleitet auf Port 3389 einer lokalen IP hier im Netzwerk, da ich von der Stelle wo ich zugreifen will nur ueber Port 80 rausgehen kann (Firewall). Zum Aufrufen im geb ich dann im RD-Client als Server "Meinen-DynDNS-Namen:80" ein, um ueber Port 80 zugreifen zu koennen.
    Klappt denn innerhalb deines lokalen Netzwerkes der RD-Zugriff ?
     
  3. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,035
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    ja, intern aug 192.168.178.x ist supi, aber über DDNS :roll:
     
  4. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also wie gesagt, eigentlich sollte es gehen, hab ich auch schon von anderen gehoert und bei mir klappt es ja sogar den Port ueber die FBF zu wechseln. Du bist sicher, dass das Problem nicht vielleicht auf der Seite liegt von wo aus du zugreifen willst ? war bei mir halt auch erst so, es kommt dann keine Verbindung zustande, weil ich aus "unserem Firmennetzwerk" nur ueber Port 80 raus kann.
    Bei WinXPsp2 vielleicht mal gucken: Eigenschaften LAN-Verbindung > Erweitert > Einstellungen > Ausnahmen (zweite Karteikarte, heisst beim englischen XP Exceptions) > Remote Desktop > Bearbeiten > "Change Scope" (oder was auch immer da steht) und dort den Zugriff von extern zulassen und nicht nur vom lokalen Subnetz. Bei Verwendung einer anderen Firewall dort mal gucken.
    Wenn es das auch nicht ist, wuerde ich die Fritzbox mal resetten auf Werkseinstellungen
     
  5. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,103
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Genau so geht das, nur, dass ich nicht den Port externen 3389 oder 80 nehme, sondern eine Phantasienummer.
    Außerdem habe ich dem angeschlossenen Rechner eine feste IP-Adresse zugewiesen, weil die Box bei mir die IP-Adressen manchmal anders vergibt und die Netzwerkliste seit ein paar Wochen total falsch ist.

    Funktioniert denn der Remotedesktop im internen Netz? Ich mußte erst ein paar Benutzeinstellungen ändern und die Firewall löchern, damit es überhaupt ging.
     
  6. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,035
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    von Arbeit funzt es supi
     
  7. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    arcor filtert pakete, bei denen quell- und ziel-IP identisch sind. das wurde hier doch schon mehrfach festgestellt...
     
  8. sphings

    sphings Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    die boxx kann kein loopdns...
     
  9. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    doch, das klappt bei mir prima. arcor unterstützt das nicht...
     
  10. sphings

    sphings Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    also bei mir geht es mit keinem provider ... hab diverse durch ...
     
  11. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    probiers mal mit der aktuellen FW...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.