.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

MSN vergabe - Wählen

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von TheDeath, 25 Aug. 2004.

  1. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich hab asterisk + capi jetzt laufen ..

    aber ich hab ein paar sonderbare phänomene:

    2 user

    1234
    5678

    und 2 msn

    22
    24

    wenn ich 1234 mit msn 22 koppel, dann geht es in beide richtungen (man sieht am ISDN tel die nummer 22 -> man kann auch anrufen)

    dann teste ich bei 24 .. siehe da .. steht wieder 22 .. und beim anrufen von 24 gehts nicht

    gut ..

    dann test ich .. 1234 mit 24 koppel .. ruf ich von 1234 an .. steht die nummer 22 .. hä ?? ... und anrufen auf 24 geht auch nicht

    dann streich ich 22 mal komplett weg und nur 24 gekoppelt ..
    erscheint am ISDN tel auf einmal die nummer 20 ?? ..

    wtf ? ^^ ... und dann hab ich versucht msn 20 + 24 mit 1234 + 5678 zu koppeln ... erscheint nur die nummer 20 auf display

    achja .. die nummer 20 kann ich nie zurückwählen .. 24 auch nicht ..

    der msn pool umfasst 2X .. wobei 21, 23 + 25 vergeben sind (ISDN telefone)

    sry, is verwirrend .. wenns gar net geht schreiben und ich versuchs neu zu formulieren ^^

    meine configs hab ich von einem beitrag hier genommen und ein bischen verändert ..

    uzw:
    extension.config:
    Code:
    [default]
    ;
    ; By default we include the demo.  In a production system, you 
    ; probably don't want to have the demo there.
    ;
    exten => 1234,1,Dial(SIP/${EXTEN},60)
    exten => 1234,2,Congestion
    exten => 1234,102,Busy
    
    exten => 5678,1,Dial(SIP/${EXTEN},60)
    exten => 5678,2,Congestion
    exten => 5678,102,Busy
    
    ;============================================= 
    ; ISDN => zur Anlage (alle 20er Nummern) 
    ; Wir verwenden in der ISDN-TK-Anlage zweistellige MSNs
    ; Dies sind Gespräche die z.B. per VoIP eingehen und per
    ; CAPI weitervermittelt werden zum ISDN
    ; X ist ein Platzhalter für alle Ziffern von 0 bis 9
    ; [1-9] bezeichnet alle Ziffern von 1 bis 9
    ; muss ggf. noch an die lokale TK-Anlage angepasst werden.
    exten => _2X,1,Dial(CAPI/24:${EXTEN})
    exten => _2X,1,Dial,CAPI(22:${EXTEN})
    
     
    ;============================================= 
    ; Dial IN ISDN/MSN Teilnehmer, dann Voicemail 
    ;TestPC
    exten => 20,1,Dial(SIP/1234,30,Ttr) 
    exten => 20,2,Congestion
    exten => 20,102,Busy
    exten => 20,103,Hangup 
    
    ;Thomas 
    exten => 24,1,Dial(SIP/1234,30,Ttr) 
    exten => 24,2,Congestion
    exten => 24,102,Busy
    exten => 24,103,Hangup 
    
    SIP.config:
    Code:
    [1234]
    type=friend			; Friends place calls and receive calls
    context=default		; Context for incoming calls from this user
    secret=PW
    username=1234
    host=dynamic			; This peer register with us
    dtmfmode=inband		; Choices are inband, rfc2833, or info
    defaultip=192.168.0.59		; IP used until peer registers
    mailbox=1234,2345		; Mailboxes for message waiting indicator
    restrictcid=yes		; To have the callerid restriced -> sent as ANI
    disallow=all
    allow=ulaw                     ; dtmfmode=inband only works with ulaw or alaw!
    mailbox=1234@context,2345      ; Mailbox(-es) for message waiting indicator
    
    [5678]
    type=friend			; Friends place calls and receive calls
    context=default		; Context for incoming calls from this user
    secret=PW
    username=5678
    host=dynamic			; This peer register with us
    dtmfmode=inband		; Choices are inband, rfc2833, or info
    defaultip=192.168.0.59		; IP used until peer registers
    mailbox=5678, 6789		; Mailboxes for message waiting indicator
    restrictcid=yes		; To have the callerid restriced -> sent as ANI
    disallow=all
    allow=ulaw                     ; dtmfmode=inband only works with ulaw or alaw!
    mailbox=5678@context,6789      ; Mailbox(-es) for message waiting indicator
    
    capi.config
    Code:
    [interfaces] 
    ;Thomas
    msn=24
    incomingmsn=24
    controller=1 
    softdtmf=1 
    accountcode= 
    context=default 
    ;context=demo 
    ;echosquelch=1 
    ;echocancel=yes 
    ;echotail=64 
    callgroup=1 
    deflect=12345678 
    devices=2 
    
    ;TestPC
    msn=20
    incomingmsn=20
    controller=1 
    softdtmf=1 
    accountcode= 
    context=default 
    context=demo 
    echosquelch=1 
    echocancel=yes 
    echotail=64 
    callgroup=1 
    deflect=12345678 
    devices=2
    
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Code:
    exten => _2X,1,Dial(CAPI/24:${EXTEN})
    exten => _2X,1,Dial,CAPI(22:${EXTEN})
    
    Hmm, 2 mal gie gleiche Extension mit der gleichen Priorität? Außerdem ein Tippfehler das kann so schonmal nicht gehen. Wie sollte Asterisk auch feststellen, welche extension er nutzne soll?
     
  3. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    aah .. stimmt..
    aber ... außer dem t ippfehler

    wie kann ich ihm sagen dass er bei 1234 mit msn 22 rausgeht und bei 5678 mit 24 .. ?
     
  4. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    exten => _2X/1234,1,Dial(CAPI/22:${EXTEN},30,r)
    exten => _2X/5678,1,Dial(CAPI/24:${EXTEN},30,r)
     
  5. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke dir ... werd ich gleich probieren
     
  6. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ...

    ich hab probiert

    MSN 22 -> 1234 ... alles paletti .. zeigt die nummer am isdn phone an, man kann auch anrufen

    Msn 24 -> 5678 .. ich kann rauswählen (dank deiner beiden befehlen sieht er auch die richtige nummer) .. aber wenn ich 24 wähle kam ich zuerst zu der demo-voice, die ich rausge-comment habe .. und jetzt is er tot ..

    ansonsten krieg ich dazwischen immer wieder solche fehlermeldungen rein:
    das ist der anruf ..

    dann immer wieder (willkürlich):
    dann kam der hangup
    und dann wieder eine warnung:
    und regelmäßig bekomme ich auch willkürliche anfragen von einem der softphones:
    JA ich bin ein n00b .. beschäftige mich das erste mal mit linux .. (seit 1 1/2 wochen jetzt) ... also nicht wundern ^^ .. ich gebs ja zu *lach*
     
  7. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kannst Du wohl nochmal die (jetzt aktuelle) capi.conf & extensons.conf posten.
    Die obigen sind ja offenkundig total unaktuell. Das verwirrt mich bei der Fehlersuche, da ich keine Ahnung habe, wie jetzt alles genau aussieht.
     
  8. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    extension.conf:
    Code:
    [default]
    exten => 1234,1,Dial(SIP/${EXTEN},60)
    exten => 1234,2,Congestion
    exten => 1234,102,Busy
    
    exten => 5678,1,Dial(SIP/${EXTEN},60)
    exten => 5678,2,Congestion
    exten => 5678,102,Busy
    
    ;============================================= 
    ; ISDN => zur Anlage (alle 20er Nummern) 
    exten => _2X/1234,1,Dial(CAPI/22:${EXTEN},30,r) 
    exten => _2X/5678,1,Dial(CAPI/24:${EXTEN},30,r)
    
     
    ;============================================= 
    ; Dial IN ISDN/MSN Teilnehmer
    ;TestPC
    exten => 24,1,Dial(SIP/5678,30,Ttr) 
    exten => 24,2,Congestion
    exten => 24,102,Busy
    exten => 24,103,Hangup 
    
    ;Thomas 
    exten => 22,1,Dial(SIP/1234,30,Ttr) 
    exten => 22,2,Congestion
    exten => 22,102,Busy
    exten => 22,103,Hangup 
    
    SIP.conf:
    Code:
    [1234]
    type=friend
    context=default	
    secret=PW
    username=1234
    host=dynamic
    dtmfmode=inband
    defaultip=192.168.0.59
    mailbox=1234,2345
    restrictcid=yes
    disallow=all
    allow=ulaw
    mailbox=1234@context,2345 
    
    [5678]
    type=friend
    context=default	
    secret=PW
    username=5678
    host=dynamic
    dtmfmode=inband
    defaultip=192.168.0.59
    mailbox=5678, 6789
    restrictcid=yes
    disallow=all
    allow=ula
    mailbox=5678@context,6789 
    
    capi.conf:
    Code:
    [interfaces] 
    ;Thomas
    msn=22
    incomingmsn=22
    controller=1 
    softdtmf=1 
    accountcode= 
    context=default 
    ;context=demo 
    ;echosquelch=1 
    ;echocancel=yes 
    ;echotail=64 
    callgroup=1 
    deflect=12345678 
    devices=2 
    
    ;TestPC
    msn=24
    incomingmsn=24
    controller=1 
    softdtmf=1 
    accountcode= 
    context=default 
    context=demo 
    echosquelch=1 
    echocancel=yes 
    echotail=64 
    callgroup=1 
    deflect=12345678 
    devices=2
    
     
  9. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei der MSN 24 in der capi.conf steht 2mal eine context-Anweisung. Ob das so korrekt ist?
     
  10. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ARRG .... *aufhirnhaut*
     
  11. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    JUHU ... es geht ..

    aber diese meldungen kommen trotzdem:

    ist das sowas wie anpingen vom asterisk ?

    und
     
  12. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Setz mal bei den sip-clients in der sip.conf jeweils:
    qualify=yes
    ein.
    Das könnte helfen. Muss aber nicht. Wenn es auch so ghet, dann ist es ja eh egal.
     
  13. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    supi .. der rote fehler ist weg, das andere ist nebensächlich

    soo .. *hüstel*

    da ich net so viele threads aufmachen will ..

    also mein chef is von asterisk begeistert, nur will er jetzt, dass ich eben über seine ISDN telefonanlage in die weite welt telefonieren kann .. quasi das asterisk die softphones weiterleitet ..

    außerdem haben wir ein analoges phone im ISDN kreis was ich über asterisk nicht ansprechen kann ..

    hast du zu beiden sachen tipps, tricks, ideen, links, ..

    wäre dir unendlich dankbar ... weil ich kann mir nicht vorstellen wie er das will mit dem asterisk - TK kommunizieren ... dachte das mach ich so schon .. aber so wie ich das verstanden habe wählt asterisk rein und sucht sich den passenden MSN ... kann das sein ?
     
  14. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Telefon hat doch bestimmt (intern) eine Nummer. Die kann man ganz normal wählen. Und zum raustelefonieren mußt du dann eben "DISA" nutzen. Muß gleich weck. Hier steht aber genug dazu. Einfach mal die Suchfunktion nutzen. Auch mal in rajos FAQ nachsehen. Da könnte datu auch was stehen (genauso wie in der Wiki).
     
  15. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke dir ... thx für die große hilfe :) .. werd mich ma durchkramen ..

    und beim telefon hab ich getestet ... das telefon is tot -.- ... ok, dann is es klar .. wegen dem DISA werd ich mich durchsuchen *lach*
     
  16. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du Per isdn-Telefon am interen S0-Bus das analoge Telefon anrufen kannst, dann kann der Asterisk das auch.
    Und wenn Du eh die ganze Zeit online bist, dann besorg dir mal Teamspeak. Das ist auf die Dauer entspannender :) (für mich).
     
  17. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hehe .. ich sitz hier im büro und soll asterisk mit ISDN anlage verbinden ^^ .. datum bin ich dauernd da .. hab dir eh schon ne ICQ-anfrage geschrieben ^^ . weteamspeak is schlecht weil ich sonst kollegen störe ^^ ... (was ich jetzt schon mit dem vielen telefongeklingel tu wenn ich teste ^^)
     
  18. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    uff... chef is nicht da.. was brauch ich alles für daten von der TK um rauswählen zu können ?
     
  19. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Garkeine. Nur die MSN, die Du für das raustelefonieren nutzt, sollte ne Amtsberechtigung besitzen. Wen Du extra dafür ne MSN einrichtest, könntest Du auch gleich die automatische Amtshohlung für diese MSN einschalten. Das vereinfacht es nachher ein bischen.
     
  20. TheDeath

    TheDeath Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mhm .. mein chef will nicht dass ich ins sipgate geh mit asterisk, sondern dass asterisk das sipgate ist und die nummern automatisch ins netz leitet .. keinen plan wie er sich das vorstellt ^^ ..