.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

MX Record mit dyndns.org?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von hmilz, 29 Jan. 2006.

  1. hmilz

    hmilz Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus,

    weiß jemand, wie man den Request-URL für dnydns.org bauen muss, damit der Haken bei "MX" stehen bleibt? Lt. dyndns support muss man das bei einem Update nämlich immer angeben, sonst verschwindet der MX-Eintrag. Reicht es zu sagen:

    &mx=full.qualified.hostname

    also

    PROVIDER_DYNDNS_REQUEST_URL='/nic/update?system=dyndns&hostname=${DYNDNS_HOST}.${DYNDNS_DOMAIN}&wildcard=NOCHG&offline=NO&myip=\${MYIP}&mx=${DYNDNS_HOST}.${DYNDNS_DOMAIN}'

    Lt. ddclient sollte das so sein. Kann das jemand bestätigen? (Und warum bietet AVM das nicht gleich an? Grrr.)

    -> ?

    Merci!
     
  2. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    bei no-ip.com ist der statisch ;)
     
  3. hmilz

    hmilz Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Hinweis!

    Aaaah. Da ich noch keine FBF habe, unterstützt die denn auch andere als dyndns.org direkt? Meine Netgear-Büchse nämlich nicht... :-(
     
  4. Manuel

    Manuel Mitglied

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oldenburg in Holstein [QTH Locator: JO54KH]
    Hallo,

    meine 7050 mit der 101er Firmware unterstützt folgende Anbieter:

    dyndns.org
    dyndns.org -custom
    dyndns.org -statdns
    No-IP.com
    2myDNS
    DNS4BIZ.DE -Premium
    DNS4BIZ.DE -Business
    selfhost.de
    Benutzerdefiniert

    Gruss Manu
     
  5. hmilz

    hmilz Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oder eben gleich ...

    Die Alternative wäre sowas wie getacom.de, die bieten eine feste IP und DNS in ihrer Flatrate. Mal sehen, wie lange sie den Preis durchhalten - vor Ende Mai komme ich aus meinem Lycos-Vertrag nicht raus... :-( Kann mir aber vorstellen, dass es bis dahin noch mehr Anbieter mit ähnlichen Features geben wird.
     
  6. buehmann

    buehmann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    1,810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, das kann man bei dyndns selbst nachlesen:
    Also einfach "...&mx=NOCHG".

    Gruß,
    Andreas
     
  7. hmilz

    hmilz Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geil, danke!

    Ciao,
    Harald
     
  8. Klonk

    Klonk Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal generell eine Frage:
    wenn man "Benutzerdefiniert" auswählt. wie erfolgt dann das Update auf dem DNS Anbieter? Nur durch Aufruf der URL? Muß dann ein User Passwort etc. eingetragen sein?
     
  9. tgeselle

    tgeselle Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 tgeselle, 12 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Mai 2006
    Also ich habe das Dyn-DNS Problem, wenn es eins sein sollte so gelöst:

    members.dyndns.org/nic/update?system=dyndns&hostname=<domain>&myip=<ipaddr>&wildcard=on


    edit: ich habe gerade festgestellt das hier in der ansicht <ipaddr> nicht zusammen geschrieben ist, muß aber und ich krieg es hier nicht hin.

    Dieses bei benutzerdefinierter Anbieter in die 1. Zeile (Update-ULR) und in die anderen Zeilen was du sonst ja kennst. Ich hoffe es hilft, bei mir geht es wunderbar.

    Ups, das ist natürlich für die wildcard=on das musst du durch deinen MX Teil ersetzen oder ergänzen.