.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nach 5 Minuten ist nix mehr mit telefonieren ...

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von luminus, 7 Mai 2005.

  1. luminus

    luminus Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So .. ich bin seit kurzen stolzer Besitzer einer Fritz! Box Fon ata (freenet edition) - nein ich habe den oem noch nicht auf avm zurückgesetzt.

    Die Box hängt aus technischen Gründen hinter einem Router (Bestech IBR400+) .. der forwardet die ports 3478-3479, 5004, 5005, 5060, 5061, 5069, 7077, 7078, 8000, 10000, 16384-16500, 30000-30051, 45000-52000, 58000-65535 an die box .. ich habe sogar schon dmz für die boxip ausprobiert....

    die Firmware ist die neueste (11.03.37) - die einzige modifikation ist das ich telnetzugang habe...

    zur beschreibung des fehlers:
    wenn ich die einstellungen der voip-anbieter ändere, oder den voipd stoppe (mit voipd -s) und dann wieder neustarte (voipd) ... meldet sich die box nachdem ich den höhrer aufnehme bei meinem voip-anbieter an und ich kann ins festnetz telefonieren ... wenn ich 5 Minuten nach dem Neustart des voip-deamon nach drausen telefonieren will bekomme ich zuerst ein freizeichen - ich kann die nummer wahlen aber die Request: INVITE nummer@xxxx.de bleiben unbeantwortet und nach kurzer zeit wird mein anrufversuch terminiert .....

    hier die telent ausgabe ..
    Code:
    # voipd -s
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: signal detected
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: unregister for ua0
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: unregister for ua1
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: >>> Request: REGISTER sip:sipgate.de
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: <<< Status: 401 Unauthorized
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: <<< Status: 401 Unauthorized
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: >>> Request: REGISTER sip:sipgate.de
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: <<< Status: 200 OK
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: sip:XXXXX@81.173.158.88:52956: UNREGISTER complet
    e
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: <<< Status: 200 OK
    Sep  8 23:53:54 voipd[549]: sip:ZZZZZ@81.173.158.88:35129: UNREGISTER complete
    voipd: stopped.
    #
    # voipd
    #
    # Sep  8 23:54:11 voipd[629]: startup (AVM FRITZ!Box Fon ata 11.03.37 AVM SIP v1
    .05.20 Jan 20 2005 14:50:36)
    Sep  8 23:54:11 voipd[629]: using capi controller 4
    Sep  8 23:54:11 voipd[629]: brutto speed 4512/512
    Sep  8 23:54:11 voipd[629]: 0: [email]XXXXX@freenet.de[/email] configured (STUN)
    Sep  8 23:54:11 voipd[629]: 1: [email]ZZZZZ@sipgate.de[/email] configured
    Sep  8 23:54:11 voipd[629]: 2 useragents configured
    Sep  8 23:54:11 voipd[629]: INFO led: off (value=0)
    Sep  8 23:54:11 voipd[629]: priority is -20
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: incoming(4:appl=2 plci=0x204 ncci=0x0 incoming): 11
     <- 0
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: dns: _sip._udp.freenet.de: query
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: disconnected(appl=2 plci=0x204 ncci=0x0 incoming): r
    emote: 0x0000 (0x0000) - No additional information
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: dns: _sip._udp.freenet.de: "0 0 5060 iphone.freenet.
    de" ttl=143 from 192.168.1.1.
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: dns: _sip._udp.iphone.freenet.de: query
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: dns; _sip._udp.iphone.freenet.de: not found
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: dns: iphone.freenet.de: query
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: dns: iphone.freenet.de: 194.97.54.97 ttl=146 from 19
    2.168.1.1.
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: <<< Status: 401 Unauthorized
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: ip address changed 192.168.1.12 -> 81.173.158.88
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: XXXXX: my address 81.173.158.88:59687
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: <<< Status: 200 OK
    Sep  8 23:54:20 voipd[629]: sip:XXXXX@81.173.158.88:59687: REGISTER complete
    (next in 1620 seconds)
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: incoming(4:appl=2 plci=0x204 ncci=0x0 incoming): 11
    022telefonnummer <- 0
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: dns: _stun._udp.freenet.de: query
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: dns: _stun._udp.freenet.de: "0 0 3478 iphone-stun.fr
    eenet.de" ttl=193 from 192.168.1.1.
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: dns: iphone-stun.freenet.de: query
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: dns: iphone-stun.freenet.de: 194.97.4.42 ttl=106 fro
    m 192.168.1.1.
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: STUN: udp 7078 -> 81.173.158.88:37017
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: STUN: udp 7079 -> 81.173.158.88:45971
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: >>> Request: INVITE sip:022telefonnummer@freenet.de
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: <<< Status: 407 Proxy Authentication Required
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: >>> Request: ACK sip:022telefonnummer@freenet.de
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: >>> Request: INVITE sip:022telefonnummer@freenet.de
    Sep  8 23:54:40 voipd[629]: <<< Status: 100 trying -- your call is important to
    us
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: <<< Status: 183 Session Progress
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: audio: 8 (8 PCMA/8000)
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: audio: 8 (8 PCMA/8000) => (8 (8 PCMA/8000))
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: payload >>> 8
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: 62.104.210.133 18450 - 37017 audio 8(PCMA)
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: Codec PCMA (8) - audio
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: rtp_start_session(video): no session definition
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: bridgelimit: nConnections=1
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: number of bridge interfaces 1
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: >>> Request: PRACK sip:004922telefonnummer@62.104.210.133:
    5060
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: plci_connected(appl=2 plci=0x204 ncci=0x0 incoming)
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: connected(appl=2 plci=0x204 ncci=0x10204 incoming) N
    CPIlen=0
    Sep  8 23:54:42 voipd[629]: <<< Status: 200 OK
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: disconnected(appl=2 plci=0x204 ncci=0x10204 incoming
    ): remote: 0x3490 (0x3301) - Normal call clearing
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: ocfree: fail 0 normal 136 small 304 large 0
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:         underrun 0 max_ackqueuelen 6
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:         small packets merged 0, output 0 and consume
    d from CNG 0
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:         capiqueue[0]: 1 (  0.2%)
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:         capiqueue[1]: 7 (  1.5%)
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:         capiqueue[2]: 58 ( 13.1%)
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:         capiqueue[3]: 148 ( 33.6%)
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:         capiqueue[4]: 168 ( 38.1%)
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:         capiqueue[5]: 58 ( 13.1%)
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:         capiqueue[6]: 0 (  0.0%)
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:         capiqueue[7]: 0 (  0.0%)
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: Codec - (-) - audio
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: bridgelimit: nConnections=0
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: number of bridge interfaces 1
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: >>> Request: CANCEL sip:022telefonnummer@freenet.de
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: Packets sent: 192 voice, 0 silence, 0 CN
    
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: rtpsession packets 285 bytes 49020 drop_tooshort 0
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:            drop_toolate 0 drop_nobuffer 0 drop_nonau
    dio 0 wrong_seq 0
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]:            packets lost 0 consumed from NG 0
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: <<< Status: 200 cancelling
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: XXXXX: BYE complete
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: call to sip:022telefonnummer@freenet.de terminated (183)
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: <<< Status: 487 Request cancelled
    Sep  8 23:54:47 voipd[629]: >>> Request: ACK sip:022telefonnummer@freenet.de
    
    -- nach 5 minuten
    
    Sep  8 23:59:00 voipd[629]: dns: iphone.freenet.de: query
    Sep  8 23:59:00 voipd[629]: dns: iphone.freenet.de: 194.97.54.97 ttl=220 from 19
    2.168.1.1.
    
    -- erneuter versuch raus zu telefonieren
    
    Sep  9 00:02:55 voipd[629]: incoming(4:appl=2 plci=0x204 ncci=0x0 incoming): 1
    1  <- 0
    Sep  9 00:02:55 voipd[629]: disconnected(appl=2 plci=0x204 ncci=0x0 incoming): r
    emote: 0x0000 (0x0000) - No additional information
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: incoming(4:appl=2 plci=0x204 ncci=0x0 incoming): 11
    022telefonnummer <- 0
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: dns: _stun._udp.freenet.de: query
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: dns: _stun._udp.freenet.de: "0 0 3478 iphone-stun.fr
    eenet.de" ttl=300 from 192.168.1.1.
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: dns: iphone-stun.freenet.de: query
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: dns: iphone-stun.freenet.de: 194.97.4.42 ttl=273 fro
    m 192.168.1.1.
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: STUN: udp 7078 -> 81.173.158.88:51936
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: STUN: udp 7079 -> 81.173.158.88:53463
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: dns: _sip._udp.freenet.de: query
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: dns: _sip._udp.freenet.de: "0 0 5060 iphone.freenet.
    de" ttl=213 from 192.168.1.1.
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: >>> Request: INVITE sip:022telefonnummer@freenet.de
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: dns: iphone.freenet.de: query
    Sep  9 00:03:07 voipd[629]: dns: iphone.freenet.de: 194.97.54.97 ttl=300 from 19
    2.168.1.1.
    Sep  9 00:03:09 voipd[629]: >>> Request: INVITE sip:022telefonnummer@freenet.de
    Sep  9 00:03:11 voipd[629]: >>> Request: INVITE sip:022telefonnummer@freenet.de
    Sep  9 00:03:14 voipd[629]: >>> Request: INVITE sip:022telefonnummer@freenet.de
    Sep  9 00:03:19 voipd[629]: >>> Request: INVITE sip:022telefonnummer@freenet.de
    Sep  9 00:03:28 voipd[629]: >>> Request: INVITE sip:022telefonnummer@freenet.de
    Sep  9 00:03:40 voipd[629]: call to sip:022telefonnummer@freenet.de terminated (0)
    Sep  9 00:03:40 voipd[629]: disconnected(appl=2 plci=0x204 ncci=0x0 incoming): l
    ocal: 0x0000 (0x0000) - No additional information
    Sep  9 00:03:40 voipd[629]: dns: _sip._udp.iphone.freenet.de: query
    Sep  9 00:03:40 voipd[629]: dns; _sip._udp.iphone.freenet.de: not found
    
    .... ich hoffe irgendjemand dadrausen kann mir bei meinem problem helfen
    ... schon mal danke in vorraus


    Achja: voipd -R funkt nicht ...
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich meine, von ähnlichen Problemen hier schonmal gelesen zu haben.
    Allerdings habe ich es jetzt auf die Schnelle nicht gefunden.
    Müsstest du ausnahmsweise evtl. mal selber suchen! ;)
     
  3. luminus

    luminus Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. luminus

    luminus Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    HILFE ... also ich habe nichts gefunden was mir helfen könnte ...
    im Moment bin ich so verzweifelt, dass ich alle 3 minuten voipd -s | voipd | voipd -R mache ....
     
  5. Sascha79

    Sascha79 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das selbe Problem,
    ich habe auch die Fritz!Box Fon ata (freenet.edition) mit Firmware 11.03.37, die Box ist allerdings (bis auf das Firmware Update) noch so wie sie in der Packung lag.
    Die Box ist bei mir an einen D-Link DI-624+ angeschlossen (Firmware 2.07DE, heute von der D-Linke Seite runtergeladen), DMZ und Ports forwarden habe ich schon versucht.
    Ich kann nur ca. 5 Min. mit der Box abgehend telefonieren (VoIP oder ISDN ist egal), eingehend über VoIP funktioniert es garnicht, eingehende Gespräche über ISDN funktionieren, manchmal auch noch nach einer Stunde, ich konnte noch kein Muster erkennen.
    Zur Sicherheit, falls es doch Hilfreich ist:
    Telefongesellschaft: Arcor
    Internetzugang: Arcor DSL 3000
    VoIP Anpieter: freenet, über die SIP-SW von freenet hatte es bisher funktioniert.

    ich hoffe also auch das irgendjemand meinem Leidensgenossen und mir helfen kann.

    Danke im Voraus, Sascha
     
  6. Matthy

    Matthy Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der folgende Eintrag deutet darauf hin, dass der verwendete Nameserver keine SRV-Records unterstützt:
    Sep 8 23:54:20 voipd[629]: dns: _sip._udp.iphone.freenet.de: query
    Sep 8 23:54:20 voipd[629]: dns; _sip._udp.iphone.freenet.de: not found

    Ob das der Grund für dein Problem ist, kann ich nicht genau sagen.
     
  7. Sascha79

    Sascha79 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für dem Tip Matthy,

    bei mir hat es leider nix geändert, ich hatte den DNS vorher vom Router übernommen und habe jetzt mal direkt die DNSe vom Provider eingetragen, aber: ein ausgehender Rufaufbau und die Box konnte nicht mehr abgehend telefonieren und hat keine Anrufe mehr angenommen, auch nicht vom ISDN.

    Trotzdem danke für den Tip, Sascha
     
  8. luminus

    luminus Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... nun habe ich die "Lösung" für mein Problem .. ich verwende jetzt doch die Fritz!Box als Router .... voip klappt urplötzlich einwandtfrei ohne Probleme .. yeah .. doch was passiert jetzt ?? verdammt die Box kommt nicht darauf klar emule zu routen ... alle wichtigen ports freigegeben 10 verbindungen / 5 sec max 200 upload 15kb und die sind nicht konstant ... das webinterface der box reagiert kaum noch - kann das sein ? .. und an meinen 4096/448 kbits liegt es wohl auch kaum ... das alte billige scheißteil was ich vor hatte als router ist voll und ganz mit den einstellungen klar gekommen - doch wieso versagt die fritz!box ???? - is doch alles scheiße !!!
     
  9. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    luminus

    Zuerst mal einen anderen Ton bitte!
    Zum 2. schreibe erst mal in deine Signatur deine Hardwaredaten nund deine Anbindung auf, dasmit man weis was du eigentlich hast und wie man dir helfen kann. Und mit "ist doch alles schei**" kann man dir bestimmt nicht helfen.
    Bei den meisten hier (etwas reiferen Leuten) funzt die FBF ata sehr gut, bei mir übrigens auch an einem Kabelmodemanschluss OHNE DSL !
    Da gibts ja bei manch einem Ish oder Kabel Deutschland angeschlossenen User auch noch Probleme.
    Naja, ich will ja keine P2P Loader diskriminieren, aber wenn ich schon lese das du noch Emule nebenher laufen hast, da ist es wohl nicht weither mit der Reife was ?
     
  10. luminus

    luminus Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ den "reifen" alten Sack ...
    1. wen du an meiner Stelle wärst wärst du vielleicht auch ein wenig frustriert... hast du das Ding etwa mitentwickelt und füllst dich persönlich angegriffen ??
    2. ich habe nicht geschrieben das ich eMule nebenher laufen habe - sondern das eMule nicht mehr funktiioniert .... und wenn du als 52 jähriger PC-Techniker zu Reif dazu bist Fileshareing zu betreiben, dann bleibt das deine Sache und du kannst Sie getrost für dich behalten.
    3. du hast eine so schöne Signatur - falls das erforderlich ist eine Signatur um Hilfe zu bekommen hätte das wohl auch irgendwo gestanden ..
    4. verdammte Scheiße - Himmel Arsch und Zwirn ......... ;)

    @ alle anderen ...

    zu Fritz!Box ata funktioniert nicht hinter Router ...
    1. Der Router sollte stun-clients erlauben ....
    2. möglicherweise filtert der Router bestimmte Pakete : current sip alg enablen - falls möglich evt mit firmware update ...
    (zumindest laut avm hotline)

    zu eMule läuft sch**** ...
    scheinbar ist Kad das Problem - mit reinem eDonkey Netz läuft es viel besser - evt gibt es ja einmal eine Firmware von avm die Kad unterstützt ....


    Danke an alle die helfen wollten ...
     
  11. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,478
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich wußte schon, warum ich jemandem, der nicht mal die Portweiterleitungen aus meinem Posting richtig abtippen kann, nicht weiter helfen wollte ...
     
  12. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    luminus

    denk doch was du willst du unerfahrener Jüngling. Sag nicht, du schriebst so einen Blödsinn:

    zu Fritz!Box ata funktioniert nicht hinter Router ...

    Ich werde, genau wie erik und auch wahrscheinlich die anderen,
    dir nicht mehr hier helfen.
     
  13. Lachi

    Lachi Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich hatte anfangs das gleiche Problem, denke das Problem liegt an einer fehlerhaften Firmware.
    Bei mir funktioniert die Ata jetzt hinter dem Router, wenn ich folgendes mache:

    1. Stelle auf der Ata eine feste IP ein, die im IP-Bereich des Routers liegt.
    2. Schliesse Ata am Wan-Anschluss an den Router an.
    3. Entferne alle Verbindungen von der Ata zum Computer, USB und LAN, sonst kommt die Box durcheinander und weiss nicht mehr ueber welche Leitung sie verbinden soll.
    4. Box sollte jetzt ueber feste IP erreichbar sein und sich nicht mehr ausklinken.

    Ich vermute, dass es sich um eine fehlerhafte Firmware handelt, da IP automatisch beziehen nicht wirklich klappt(bzw. die Adminoberfläche nicht erreichbar ist) und bei angeschlossenem USB die standard-ip immer noch erreichbar bleibt. Deshalb vermute ich, dass die Box bei angeschlossenem USB/LAN nicht koordinieren kann, an welchem Anschluss die Internetverbindung haengt.
     
  14. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Lach und Luminus

    Ihr habt scheinbar als einzige hier Probleme mit einer FBF ata in Verbindung mit einem Router. Daher behauptet IHR !! (ihr Experten?)
    das die Firmawre 11.03.37 also fehlerhaft ist.

    Jaja so kann man sich auch mit Unkenntnis oder Unfähigkeit die Hardware korrekt zu konfigurieren rausreden.
    Komisch das es bei den meisten (nicht bei allen 100%) klappt, und die haben komischerweise die selbe Firmware.
     
  15. Lachi

    Lachi Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Halt mal den ball ruhig, ich habe nicht behauptet, sondern "vermutet", vielleicht is ja auch mein geraet defekt.
    Und meine hardware ist korrekt konfiguriert, denn etwas kenne ich mich da schon aus auch wenn ich kein "experte" bin.
    Ausserdem verstehe ich nicht, warum man immer gleich angemotzt wird, da vergeht es einem gleich wieder.
    Sorry das ich helfen wollte, das nächste mal lasse ich die fragenden leute alleine mit ihrem problem.
     
  16. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,478
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schade, daß der Ton in diesem Thread nicht sachlich bleiben kann.

    Du hast so ziemlich genau meine Konfiguration beschrieben. Allerdings stört ein PC am LAN-Port bei mir nicht. Auch mit DHCP funktioniert das Ganze, allerdings muß man sicherstellen, daß der Router immer die selbe IP an die Fritz Box vergibt, weil sonst die Portweiterleitungen ins Leere laufen. Mein Linksys kann das nicht, deshalb die feste IP für die Fritz Box. Das Konfigurationsmenü erreicht man dann allerdings nur noch direkt über die IP. Man muß auch aufpassen, daß man nach dem Umschalten nicht plötzlich zwei DHCP-Server laufen hat, dann geht mitunter gar nichts mehr.

    Ich denke, die meisten Probleme verursachen schlecht geeignete Router. Das wird wohl auch der Grund sein, daß AVM keine neue FBF ata herausbringen mag.