.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nach Factory Reset kein Menü mehr

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Holscher, 7 Feb. 2006.

  1. Holscher

    Holscher Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe eben ein Factory Reset durchgeführt. Nun steht im Display "NO IP".
    Über den runden Knopf komme ich nicht mehr ins Menü. Gibt es da einen trick wie ich eine IP in das Telefon eingeben kann um es dann per Browser zu konfigurieren?

    :confused:
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Stecker raus, 2 Minuten warten, Stecker wieder rein ...
     
  3. Holscher

    Holscher Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mußte den router auf den DHCP umstellen, dann funzte es.
    zwar noch nicht wieder so wie es soll, ich hoffe das wird wieder
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    :blonk:

    Na, daß das Telefon nach einem Factory Reset eine IP per DHCP sucht, ist eigentlich klar. Aber deshalb muß trotzdem das Menü funktionieren, denn man muß das Telefon ja auch auf statische IP manuell konfigurieren können - das geht normalerweise durchaus auch über die Telefontastatur selbst.
     
  5. Holscher

    Holscher Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und das ging halt eben überhaupt nicht. wenn ich auf die runde taste gedrückt habe tat sich nix. kein anzeichen einer Reaktion.
     
  6. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Kann es sein dass der Netgear als DHCP- Server irgendwelchen Muell ausliefert an dem sich das GXP verschluckt hat?

    rsl
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Zu einem Zeitpunkt als der DHCP Server abgeschaltet war ? Eher unwahrscheinlich - oder ?
     
  8. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Aeh ja, wer lesen kann, dann ist doch das GXP so dumm und sucht ohne Ende nach dem DHCP.

    rsl
     
  9. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Nein. Es sucht genau 3 Mal. In recht kurzen Abständen. Danach verwendet es die IP 192.168.0.160 (aber das muß ich Dir ja eigentlich nicht erklären)