.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

nach upgrade auf 11.03.30 der ATA geht nix mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von doggy, 9 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, das firmwareupgrade lief noch einwandfrei. bin dann erstmal in die neue oberfläche und hab geguckt ob wirklich alle einstellungen weg sind aber die waren noch da. allerdings hat der connect über mein dsl-modem nicht funktioniert (ppoe-fehler timeout). ok, in der anleitung stand, dass man nach dem upgrade sowieso auf werkseinstellungen zurückstellen muss. das habe ich dann gemacht und seit dem geht nix mehr. ich kann die fb nichtmals anpingen :(

    hilfääää
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,487
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gib mal Deinem PC manuell die Adresse 192.168.178.9 (Subnet Mask 255.255.255.0) und such die Fritz Box auf der 192.168.178.1 oder der 192.168.178.254
     
  3. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab bei avm angerufen und bin über die 192.168.178.254 wieder drauf gekommen allerdings wählt sich die fb immer noch nicht ein: ppoe-fehler timeout. da wußte der supporter auch erstmal nicht weiter. dass ich bei qsc sdsl habe, hat ja vorher auch keinen unterschied gemacht.
     
  4. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,487
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das hatte ich auch mal, die Ursache war ein Tippfehler beim Benutzernamen.
     
  5. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die sache ist nur, dass der fehler schon nach dem upgrade aufgetreten ist und das mit den alten/übernommenen einstellungen. ich habe trotzdem die daten nochmal von hand zig mal eingegeben aber der fehler bleibt. mit dem support habe ich mich jetzt auf eine neue fb geeinigt. bin gespannt...
     
  6. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde mal ein Werksreset und eine neue Einstellung probieren.
    Habe vorhin mal mitbekommen das die Passwörter teilweise mit
    der "MAC" verschlüsselt sind.

    Vielleicht hat sich das nach einer alten Version so geändert, dass ein
    Werksreset notwendig ist. ( falsch konvertiert...)

    Haveaniceday
     
  7. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe das Phaenomen, das die ATA zwar nun stabil aleuft, ich aber oftmals starke Echos mit meinem super kleinen Siemens Gigaset SL 100 Color habe :-(
    Mit dem grossen Gigaset A 200 scheint es deutlich besser zu gehen, allerdings lassen sich da auch nur 20 Rufnummern speichern statt 200 im Color...

    Die Echos treten auf meiner Seite auf, dh. ich hoere meine eigene Stimme.
    Der Angerufene hoert mich hingegen sehr gut.
     
  8. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    einen werksreset habe ich auch schon hinter mir. könnte mir langsam in die eier beissen, da vorher alles top lief. lag halt mit erkältung und notebook im bett und dachte aus langeweile: "ach, da mach ich doch mal eben schnell ein firmwareupgrade." :blonk: und nu geht nix mehr.
     
  9. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das stimmt so ja nun nicht ganz! ;-)
    Ich höre auf meiner Seite auch manchmal ein leichtes Echo, wenn ich mit dir telefoniere.
     
  10. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich rede von VoIP zu festnetz, Kossy! Du hoerst ja sogar Echos, wenn wir Arcor zu Arcor telen, solltest wohl eher mal Deine Fone auswechseln ;-)
     
  11. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    heute endlich meine neue ata bekommen. qsc daten eingegeben und sie läuft. dann gesehen, dass da die alte 11.03.10 drauf läuft. also über die adminoberfläche die neue 11.03.37 gezogen, upgrade gemacht und was passiert? genau, erneut der ppoe-fehler. ich flipp aus :evil: :evil:

    mittlerweile wurde von avm bestätigt, dass es zu problemen zwischen dem qsc-modem (lucent cellpipe) und den ata firmwares nach 11.03.10 geben kann. ich mach mal n thread im qsc-forum.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.