.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nachtschaltung für einzelne MSN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von MaxPowers, 21 Nov. 2005.

  1. MaxPowers

    MaxPowers Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    ich habe folgendes Problem:

    Am ISDN-Anschluss der FBF 7050 hängt ein Siemens SX353, welches leider eine sehr schlechte Nachtschaltung hat, ich kann die Telefone nach dem einschalten der Siemens Nachtschaltung auch intern (analoge Tel über FBF) nicht mehr erreichen.


    Kennt jemand einen Trick die komplette MSN an der FBF für den ISDN-Anschluss zu sperren?
    Da die PC´s nicht immer an sind kann ich das wohl nicht über webcm machen.

    MfG Max
     
  2. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    L a a a n g s a m komme ich drauf, was Du meinst.

    Die Nachtschaltung des SX353 arbeitet völlig korrekt.
    Daß Du eine Nachtschaltungsnummer nicht von den analogen Telefonen an der FBF aus erreichen kannst, ist ganz normal. Für das SX353 kommen von denen ja externe Anrufe, und die sollen umgeleitet werden.

    Deine Frage:
    Kennt jemand einen Trick die komplette MSN an der FBF für den ISDN-Anschluss zu sperren?

    Wenn ich Deine Frage wörtlich nehme, dann nimm doch die MSN aus der Liste der Festnetzrufnummern heraus.

    Oder meinst Du damit, daß keine Anrufe vom Festnetz zu einer bestimmten MSN durchkommen, oder was? Alles kann ich leider nicht erraten und die Kristallkugel hat sich jemand anders ausgeliehen, und der gibt und gibt sie einfach nicht zurück! :wink:
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Hi FonFan,
    Sorry, habe sie gerade wieder zur Post gebracht, solltest Du also spätestens Donnerstag wieder haben ;)
    Und dann will ich mal sehen, wie Du jede unvollständige Frage zu deuten weisst :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
    Ich vermute mal, das 353 schaltet alles auf stumm, wenn die Nachtschaltung aktiv ist. und er möchte, daß die MSN von aussen per Nachtschaltung stumm bleiben, aber die internen MSN (51, 52...) trotzdem klingeln.
    Ob es eine VIP-MSN hat, die dann immer noch klingelt, keine Ahnung.
    Die Fritz hat IMO nichts vergleichbares anzubieten, da die externen MSN alle auf dem internen S0 signalisiert werden.
     
  4. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Sobald sie da ist, schicke ich Dir eine Quittung!

    Ich brauche die Kugel ja grade deswegen so dringend, weil ich das, was die Leute so schreiben, fälschlicherweise für das halte, was sie auch meinen. Nur meinen sie so schrecklich oft etwas ganz anderes, als sie schreiben. :evil:
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Um zum Thema zurück zu kommen:

    Vergib deinen ISDN-MT's interne Rufnummern (51-50)
    im Webinterface der FBF unter ISDN-Endgeräte ...

    Entweder du ordnest diese bestehenden MSN's zu, die immer "online" sind,
    oder du ordnest diese (51-50) als zusärtliche MSN deinen Telefonen zu.
    (Der Hilfe-Button dort hilft dir weiter.)

    So ist jedes ISDN-Endgerät auch vom analogen FON mit **51 usw. erreichbar.
     
  6. MaxPowers

    MaxPowers Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke für die Antworten,

    Ich hab das Thema während der Arbeit unter ziemlichen Zeitdruck geschrieben.
    Schön das die Fragen den ein oder anderen erheitert haben :wink:

    Mein Problem ist das Siemens SX353 und gehört damit nicht in dieses Forum.

    Also noch mal sorry, ich werd mal Googlen.

    MfG Max
     
  7. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Und deshalb mußten sich ein paar Leute sehr viel mehr Zeit nehmen, Dich zu verstehen, weil sie Dir helfen wollten.

    So ungenaue Formulierungen können schon Frust hervorrufen, das erzeugt dann auch schon mal Galgenhumor. :wink:

    Und Du hast konkrete und sinnvolle Antworten bekommen. Hast Du wenigstens über die mal nachgedacht, sie gar umgesetzt?