namen (identität) aendern in open stage 15

say_hello

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi ip-phone-community

neu hier. ;)

wie kann man denn den angezeigten Namen (der bei dem angerufenen) angezeigt wird aendern?
Also so etwas wie die Identität meines Telefons.

in der langen bedinungsaneitung steht hierüber nix drinne - jedenfalls hab ich hierzu nichts gefunden.

Freu mich auf einen Tipp

vg say
 

mini01

Mitglied
Mitglied seit
14 Feb 2008
Beiträge
210
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Versuch mal bei ...
Admin > System > System Identity > Terminal name / Display identity
... zu schrauuben :)
 

say_hello

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Versuch mal bei ...
Admin > System > System Identity > Terminal name / Display identity
... zu schrauuben :)
hallo vielen dank - komm ich denn da ganz einfach rein in admin .... ist das via tastatur machbar - und nicht via extra anschluss

freue mich wenn du nochmals kurz schreibst... lg
 

Kalle2006

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
3,059
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
48
ja, über https und die IP-Adresse des Telefons sowie dem admin Passwort.
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
266
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Versuch mal bei ...
Admin > System > System Identity > Terminal name / Display identity
... zu schrauuben :)
das Admin-Manual sagt zu "Terminal Name":
Name to be registered at the SIP registrar.
und zu "Display Identity":
If an individual name oder number is entered as Display identity, and Enable ID is activated,
it is displayed in the phone’s status bar instead of the Terminal number or Terminal name.
also weder das eine noch das andere...

@ say_hello:

Der Name, der bei deinem Gegenüber angezeigt wird kann aus verschiedenen Quellen kommen. Das kann einerseits der SIP-Registrar/-Proxy liefern, das kann aus einem zentralen Verzeichnisdienst oder aus einem lokalen Addressbuch kommen, oder, oder, oder...

Um deine Frage beantworten zu können, muss man mehr zu deinem Telefonumfeld wissen. Das fängt damit an, dass du uns mal den Nachnamen deines OpenStage 15 verätst. Ist das ein T ein HFA oder ein SIP? Wenn es ein SIP ist, wo ist es dann registriert? Fritz!Box o.ä., Provider? usw. usf.
 
Zuletzt bearbeitet:

mini01

Mitglied
Mitglied seit
14 Feb 2008
Beiträge
210
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@LastRaven:
Nur weils im Admin nicht explizit so drinnen steht, heißt das nicht, dass es nicht so verwendet wird.

Bei einem NonLineKey Phone werden die Einstellungen von der SystemIdentity Seite für die lokale SIP-URI (From/Contact Header) verwendet.
- Terminal number: Wird in den userpart der SIP-URI reingepackt
- Terminal name: Wird bei als Disiplayname in die SIP-URI gepackt
- Terminal id bei aktiviertem EnableID: Name, welcher rechts oben am Display stehen soll

D.h. mit dem "Terminal name" schickt das Phone zumindest mal einen Anzeigenamen weg.
Wie du schon erwähnt hast, kann der DisplayName auch vom SIP Server wieder weggeschmissen werden, oder durch anderen Namen ersetzt bzw ergänzt werden.

Aber aus Phone-Sicht wäre "Terminal name" alles, was das Phone schicken kann :)

@say_hello:
Du kannst auch über das lokale Admin Menü am Phone zu der Einstellung gehen - hier ist die Administration beim OS15 allerdings sehr gewöhnungsbedürftig ...
 

say_hello

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo @ all

vielen lieben Dank für die tollen u. sehr informativen antworten.
Es ist ein Modell T - ohne Ethernet-Anschluss am Geraet.
Es ist ein telefon in einer groesseren Anlage.

Kann es sein dass die Administration dieser Features gar nicht von hier vor ort - in meinem Buero - gemacht wird . ggf. zentral.
Aber es kann doch auch sein dass ich das am Telefon selbst einstellen kann.

@say_hello:
Du kannst auch über das lokale Admin Menü am Phone zu der Einstellung gehen - hier ist die Administration beim OS15 allerdings sehr gewöhnungsbedürftig ...
[/QUOTE]

Das dachte ich mir. Werde nochmals sehen ob ich s hinkriege.
Die manuals sind hier aber sehr sehr wortkarg. Da steht im Grund nix drinnne.
 

OpenOpti

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2009
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn's das TDM Modell ist, dann kann das nur die Anlage ;)
 

say_hello

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn's das TDM Modell ist, dann kann das nur die Anlage ;)
guten tag - steht halt 15 t drauf.
Hat keine weiteren anschluesse als den ganz schlichten telefon (ist das der tae)-anschluss.
Die anderen Ports sind gewissermaßen zu - da ist keine buchse sichtbar - ... leider.

Ist also ggf. nix lokal zu machen - nur zentral via Anlage .- oder!?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,057
Beiträge
2,018,336
Mitglieder
349,367
Neuestes Mitglied
crypto0815