.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nebenstellenproblem mit Fritz!Box WLAN 7050 (14.03.71)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Sietsch, 8 Aug. 2005.

  1. Sietsch

    Sietsch Neuer User

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus,

    ich weiß, über dieses Thema gibt es hier einiges zu lesen, dennoch gibt es dazu wohl noch Redebedarf:

    Ich habe alles konfiguriert, DSL läuft, die 3 angeschlossenen Geräte (Telefon, AB und FAX) funktionieren. Das Kabel zwischen NTBA und Fritz!Box liegt auch. Nummern wurden freigeschalten und können BEDINGT angerufen werden. Und da sind wir auch schon beim Problem:
    Die Nebenstellen klingeln nur dann, wenn im Menü "Nebenstellen" der Haken bei "auf alle Rufnummern reagieren" gesetzt ist. Sonst passiert nichts! Ich habe nach mehrstündiger Suche und Rumprobieren doch mal die Hotline bei 1&1 kontaktiert, die mir dann mitteilten wenn es mit einem Firmware-Update (neuste Version 14.03.71) nicht geht, dann wird diese Funktion (noch??) nicht unterstützt!
    Weiß dazu jemand etwas Gegenteiliges?

    Gruß,
    Sietsch.
     
  2. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie und mit welchen MSN hast du die Nebenstellen eingerichtet?
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Bahnhof!?
    Natürlich muß das funktionieren!
    Allerdings kann ich leider nicht hellsehen,
    sodass du schon mal etwas mehr an Infos bringen solltest.

    Z.B.:
    - ISDN-MSN alle richtig eingetragen (ohne Vorwahl)?
    - welche Rufnummern hast du den FON-Nebenstellen denn zugeordnet?

    Screenshots sagen eigentlich immer am meisten aus! ;)
    Mach nur die letzten 3 Ziffern deiner Tel.Nummern unkenntlich!
     
  4. Sietsch

    Sietsch Neuer User

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    laut der Hotline sollen die MSN mit Vorwahl eingetragen sein.
    Die Rufnummern, die ich den FON Nebenstellen zugeordnet habe, sind die Festnetznummern, die ich damals von der Telekom bekommen habe und die ich bei 1&1 hab freischalten lassen. Bei Nebenstellen habe ich dann "Internet 066**85**" ausgewählt.

    Gruß,
    Sietsch.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Welche Hotline erzählt den so einen Quatsch? ;)
    Eine MSN ist die reine Ortsnetznummer OHNE Vorwahl!

    Und zwar gilt das für die Festnetz- sowie VoIP-MSN's!

    Du solltest jetzt erstmal einiges umstellen!
     
  6. Sietsch

    Sietsch Neuer User

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antworten!

    Also ich habe alles umgestellt. Hat ein wenig gedauert, weil die Anlage bei ner Freundin steht...
    Aber das beschriebene Verhalten bleibt. Ich habe daraufhin nochmal mit der Hotline telefoniert und mich mit der Hardwareabtelung verbinden lassen, die mir bestätigt haben, dass diese Probleme bekannt sind und man daran arbeitet.
    Aber ich glaube euch natürlich, dass es bei euch funktioniert, aber bei mir leider nicht. Find' ich echt scheiße! :x

    Gruß,
    Sietsch.
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Aber du hast mal die Box "auf Werkseinstellungen zurückgesetzt"?
    Mußt dann zwar wieder alles neue eingeben, aber der "Trick" hat schon oft geholfen!
    Zumal das Problem anscheinend nicht erklärbar/lösbar ist!