.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nervige Silence Kompression

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von xean, 30 März 2005.

  1. xean

    xean Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So habe nun folgende Codecs probiert:
    gsm, ulaw, alaw, G729.

    Überall tritt diese komische Silence Kompensation auf. Wie stelle ich diese ab, bzw. welchen Codec muss ich verwenden.

    Es nervt einfach beim Telefonieren.

    Welcher Codec hat die beste Sprachqualität? Eigentlich der ulaw oder?
     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    beste Sprachqualität: ulaw/alaw -- ja
    silence compression: ein Feature des verwendeten Endgerätes idR. Was verwendest Du denn? Schau mal dort in den Einstellungen nach.
     
  3. xean

    xean Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich benutze ein ISDN Telefon per DISA. Somit schliese ich dieses aus. Das merkwürdige ist... Bei der AVM Fritzbox tritt dies nicht auf... mit dem Asterisk ja... Somit liegt es nicht an Tiscali...
     
  4. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Okay, dann wäre noch interessant zu wissen, mit was für einer Karte das ISDN-Telefon am * angeschlossen ist. (und welcher Treiber im Asterisk dazu verwendet wird).
     
  5. xean

    xean Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für sdie ISDN Karten ist der Standart Capi 2.0 Treiber für AVM Fritzkarten. Es ist eine Teledat 150 (baugleich fritzcard pci) mit der aktuellen chan_capi version...