.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nervtötende Anmeldeprozedur ...

Dieses Thema im Forum "Über dieses Forum" wurde erstellt von P2Pmurphy, 19 Nov. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P2Pmurphy

    P2Pmurphy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab noch bei keinem Forum derartige Probleme gehabt mich anzumelden, wie bei diesem hier ... die Prozedur sollte dringend mal überarbeitet werden.

    Dies betrifft ansich allein den Robot-Schutz (dessen Sinn mir aufgrund der absolut ausreichenden Email-Validation eh verborgen bleibt), der mich zunächst ohne nachvollziehbaren Grund fünf- bis sechsmal abgelehnt hat.

    Dann kam ich auf die Idee, dass vielleicht nur die Fehlermeldung Blödsinn ist, und ich Cookies für die Seite freigeben muss - ist erst kürzlich nach Umstellung meines Online-Banking-Applets genau so passiert - doch auch danach hat es noch weitere zwei Versuche gekostet, diese dusselige Bot-Sperre zu umgehen, da die Groß/Kleinschreibung abgebildeten Buchstaben in vielen Fällen überhaupt nicht erkennbar ist ...

    Also entweder weg mit dem Quatsch, oder so wie es alle machen: Graphisch für OCR-Software unkenntlich gemachte, aber identifizierbare Buchstaben!

    P.S.: Nein, mit meiner Sehstärke ist alles im Lot.
     
  2. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    da du nur einen Beitrag verfasst hast wollte ich Fragen ob du dich angemeldetet hast um dies zu schreiben??? Bei mir hat es seinerzeit problemlos funktioniert. Vielleicht braucht man ein wenig Phantasie um die Buchstaben zu interpretieren und genau das fehlt den Robots.

    Ich gehe davon aus, dass du schon einiges hier im Forum gelesen hast und daher auch weisst, dass die Chefs hier mit Hochdruck an einer Verbesserung in jeder Hinsicht arbeiten. (Siehe "Ueber dieses Forum").

    Nichts desdotrotz schreib uns mal deine Fragen oder Probleme damit man dir helfen kann.

    voipd.
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    reinkommen und rumstänkern ... :roll:

    Mehr als 25.000 Leute haben es bisher problemlos geschafft, sich anzumelden. Also an der Anmeldeprozedur scheint es nicht wirklich zu liegen.
     
  4. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Das ist doch schon mal was . . . :wink:
     
  5. P2Pmurphy

    P2Pmurphy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klar ... ich hab mich allein dafür angemeldet =)

    Du unterliegst dem selben Trugschluss wie 90% aller Dienstleistungsgewerbetreibenden - nur weil sich keiner (bzw. nur ein geringer Prozentsatz) über etwas beklagt, ist alles super. Beispiel T-Com ... da kommt immer und immer wieder das Argument: "Wir haben Millionen Kunden, da sind ein paar tausend Problemfälle fast nichts."

    Zum einen haben sich heutzutage inzwischen die meisten so sehr an Designfehler und andere Macken gewöhnt, dass ihnen sowas gar nicht mehr besonders auffällt, und zum anderen gehen fast allen Betroffenen einmalige Probleme am Popo vorbei, sobald sie diese einmal überwunden haben und nicht mehrfach damit konfrontiert werden. Nach mir die Sintflut, was kümmern mich die anderen ...

    Zudem würde mich interessierten, woher zu wissen glaubst, dass sich 25.000 Leute problemlos anmelden konnten? Gibt es bei der Prozedur irgendwo eine Checkbox "Ich konnte mich problemlos anmelden", die nur ich übersehen habe? :) - Und wieviele User, denkst Du, haben Cookies generell gesperrt? (Für den Fall, dass es tatsächlich auch damit zusammenhing ...)

    In der Sache ist die Kritik zutreffend und damit berechtigt.

    Tja, leider löst sich das Problem nicht durch scharfes Hingucken *g*
     
  6. P2Pmurphy

    P2Pmurphy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *lol* Das Posting habe ich erst jetzt entdeckt, nachdem ich den Satz selbst, logischerweise als Scherz, schon schrieb :) - Wobei eigentlich klar sein dürfte, dass sich diese Annahme schon allein aufgrund der Chronologie der Kausalkette von selbst ausschließt.

    Tja, Glück gehabt %) Beim siebsten oder achten Versuch bekam ich ja auch endlich ausschließlich Buchstaben, deren Groß/Kleinschreibung eindeutig war.

    Phantasie hilft wenig, um ein kleines o von einem großen O zu unterscheiden, wenn Du keinen anderen Buchstaben des selben Fonts als Maßstab daneben hast. Um Buchstaben wirkungsvoll maschinenunlesbar zu machen, gibt es - wie oben schon erwähnt - geeignetere Methoden (denen Du sicher auch schonmal begegnet bist).

    Soweit sich "in jeder Hinsicht" auf diese eine Sache (die zudem leicht zu lösen wäre) bezieht, weiß ich davon noch nichts.

    Noch habe ich das Problem nicht, wegen dem ich mich angemeldet habe - ich gehöre zu den wenigen, die versuchen sich nicht erst um etwas kümmern, wenn es schon zu spät ist ;) Für das erhaltene Skript bin ich auch sehr dankbar - wenn es einen "Bedanken"-Button gäbe, hätte ich den auch angeklickt.
     
  7. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Nun, wie schon gesagt, haben es bis dato über 25.000 Leute erfolgreich geschafft, sich hier anzumelden. Auf der anderen Seite räume ich aber ein, dass dieses Problem zutrifft, wenn es auch noch nicht oft hier direkt angesprochen wurde. Es erreichen mich aber immer wieder mal Mails von Leuten, die ebenso "hängen bleiben". Sicher sind das nicht alle, die das Problem tatsächlich haben.

    Denen rate ich dann:

    - am besten mal den IE probieren (nur für die Anmedlung jedenfalls, danach kann ja wieder gewechselt werden)
    - erst mal neu laden, bis ein eindeutiger Code erscheint (Verwechselungen sind in der Tat möglich bei gewissen Buchstaben oder Zahlen)
    - zur Not noch mal Mail schicken mit gewünschtem Benutzernamen und E-Mail-Adresse, dann mache ich die Anmeldung - die übrigens immer klappt. :p
    - keine Yahoo- oder Hotmail-Adresse wählen, denn s. hier

    Wo wir schon dabei sind, warum Anmeldungen scheitern:

    - Spamfilter greifen die Bestätigungs-Mails ab -> hier
    - Leute tragen ihre E-Mail-Adresse versehentlich (Zeichendreher) oder willentlich (z.B. "xxx@xxx.de") falsch ein

    Die Code-Abfrage hat aber schon ihren Sinn, denn ohne sie könnte es ja wirklich zu automatischen Anmeldungen kommen mit dem Ergebnis, dass unser DB vollgestopft wird mit "halben" Accounts - macht nur unnötig Arbeit, diese wieder zu löschen und sieht auch unschön aus.
     
  8. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    So wollen wir mal den ganzen Kram begraben. :beerdigu: Der Forumsbetreiber behaelt die Sache im Auge [s:209b28cd15]und an "P2Pmurphy" gerichtet: Was ist dein Ziel :?:
    Du hast dich sicher angemeldet um ein Problem zu besprochen oder uns eine Mitteilung zu machen, ausser den Anmeldeproblemen. Welche Info hast du fuer uns oder bist du auch einer der Active Forenaccounts sammelt? 8)
    [/s:209b28cd15]

    Lesen hilft. :oops:

    voipd.
     
  9. P2Pmurphy

    P2Pmurphy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun, wie schon gesagt, das tut überhaupt nichts zur Sache. Wie Du siehst, habe auch ich es erfolgtreich geschafft, mich hier anzumelden - bedeutet das, dass ich keinen Stress mit dem Buchstabensalat hatte?

    Angesichts der Wiederholung des wenig aussagekräftigen 25.000-Leute-Arguments befürchte ich, ich muss die Antwort auf diese rhetorische Frage auch noch geben: Nein, das bedeutet es nicht. Genausowenig wie es bedeutet, dass kein anderer außer mir damit Stress hatte. Mal abgesehen davon, dass der Botblocker sicherlich nicht schon seit Stunde null Neuankömmlingen das Leben schwer macht; selbst bei den Banken kommt das auch erst jetzt in Mode.

    Das lag mir auch fern zu behaupten. Ich sprach von "geringen Prozentsätzen". Zum einen halte ich mich allem Anschein zum Trotz nicht für das Maß aller Dinge, und zum anderen kann man ja, wie voipd, auch einfach Glück haben und differenzierbare Buchstaben zum Abtippen erhalten.

    Habisch. Auf dem neuesten Stand.

    Na ja, ich hab halt nicht einfach nur reloaded, sondern jede Chance genutzt. Einen neuen Code habe ich dadurch ja auch jeweils erhalten. Bei den ersten 6 Versuchen bin ich mir zudem halbwegs sicher, auch mal eine korrekte Eingabe getätigt zu haben ... (Daher die Vermutung mit den Cookies, hab's jetzt aber nicht nochmal gegengecheckt.)

    Denn auch wenn die Cookie-Sperre nicht nachvollziehbar mit dem Problem zusammenhängt, so kommt es dadurch meiner Erfahrung nach doch recht häufig zu abwegigen Fehlermeldungen/Fehlfunktionen. Bei meiner Bank erschienen dann zum Beispiel nur Sternchen anstatt Ziffern (und das nur, weil die hinter dem Applet liegende Domain gewechselt wurde, ohne dass man das irgendwie bemerken konnte, oder dass irgendwo ein Hinweis darauf stand).

    Tja, warum einfach, wenn's auch kompliziert geht *g* Besser die Buchstaben durch Ziffern ersetzen (so wie ich es überall sonst bisher auch nur gesehen habe) und gut is. Problem gelöst.

    Ähm - ich bin vielleicht nervig (schon von Berufs wegen: IT Consultant, u.a. im Bereich Quality Management), aber nicht bescheuert ;o)

    Jo, mein selbstgebastelter auch ... hab ich aber inzwischen als Sonderregel eingetragen. Warum es unbedingt nötig ist, keine Adresse im To: anzugeben, kann ich sicher unter dem obigen Link nachlesen *g*

    Cut'n'paste gerät irgendwie immer mehr in Vergessenheit. Oder deren Autocompletion ist aus irgendwelchen Gründen inaktiv ...

    Solange es keine "ganzen" sind, auch nicht soo der Beinbruch. Gibt doch bestimmt einen Timeout, nachdem halbe Accounts automatisch wieder gelöscht werden, oder? *flöt*


    Es gibt jetzt genau zwei Möglichkeiten:
    a) Du sagst mit, wie oft das vor Einrichtung der Botsperre schon passiert ist; bei einer Zahl >= 1 nehme ich das dann so hin und halte die Klappe. Oder:
    b) Du bist manisch paranoid *g*

    Ist ja schließlich nicht die Bank von England hier! :))
     
  10. P2Pmurphy

    P2Pmurphy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der wirkungsvollste Beitrag Deinerseits dazu wäre gewesen, einfach nicht mehr zu antworten :) Es doch zu tun, ist sicherlich der ungeschickteste.

    Zudem frage ich mich, wo der Sinn darin liegt, etwas zu schreiben und dann nachträglich wieder (bzw. ggf. schlimmer noch, von vorne herein) durchzustreichen, anstatt es gleich bleiben zu lassen? - Wieder so 'ne rhetorische Frage, deren Antwort auf der Hand liegt ...

    Für jeden, der aufmerksam mitgelesen hat, offensichtlich folgendes: Eine unnötige Fehlerquelle zu eleminieren, oder zumindest zu entschärfen.

    Nein, weder noch. Was es tatsächlich war, steht weiter oben ^^

    Na zum Beispiel die, die ganz oben steht :) ... Wobei ich "uns" mal als die direkt Betroffenen (also andere User, bei denen es ebenfalls nicht geklappt hat, oder die Webmaster) verstehe, zu denen Du Dich offenbar auch zählst.

    Weder "Active" noch "aktive" ;) Außer denen, die ich - wie beschrieben - auch sinnvoll zu nutzen gedenke.


    Das würde es in der Tat. Wie von Dir gleich vierfach bewiesen =)
     
  11. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Wiie macht man sich unbeliebt mit 4 Beiträgen :crazy:

    Kann den Thread hier mal jemand schließen, damit dieser Profilneurotiker nicht auch noch eine Plattforum hat, um sich zu präsentieren :?:
     
  12. P2Pmurphy

    P2Pmurphy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Indem man z.B. konstruktive Kritik anbringt, die offenbar bisher nur einer verstanden hat. (Gott sei Dank genau der, auf den es auch als einzigen ankommt.)

    Sprichst Du von Dir, oder was sonst war Dein Grund dafür, diese Bitte öffentlich zu posten?
     
  13. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Bevor wir uns hier weiter im Kreis drehen, mach ich mal lieber zu.
    Christoph weiß jetzt, dass ein weiterer Benutzer mit dem Bot-Blocker unzufrieden ist - und hat erklärt, warum er ihn trotzdem nicht abschalten kann / will. Das sollte reichen.

    und :weg:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.