.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Netgear bringt Analog-Telefon-Adapter und Router für VoIP

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 2 März 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Netgear TA612V Internet-Telefonadapter & Router macht analoge Telefone zum Internettelefon
    Netgear routet nun auch Sprache - in Zusammenarbeit mit sipgate

    München, 01. März 2005 – Netgear, Spezialist für Netzwerklösungen, stellte heute mit dem TA612V Voice Adapter & Router sein erstes Gerät für Telefonie über das Internet (Voice over IP – VoIP) vor. Das Gerät verfügt über zwei RJ11-Anschlüsse, an die handelsübliche analoge Endgeräte wie Telefon oder Fax angeschlossen werden können sowie über zwei RJ45-Anschlüsse für die Verbindung ins Internet und in das Netzwerk. Der TA612V kann als Adapter in bestehende Netzwerke integriert- oder als eigenständiger Router mit komplettem Netgear-Feature-Set eingesetzt werden.

    Der VoIP-Adapter & Router ist ab Mitte März zum Preis von Euro 99.- inkl. 16% MWSt. erhältlich und wird zusammen mit einem sipgate-VoIP-Telefonanschluss inkl. 333 Freiminuten ins Festnetz zu haben sein.

    Der TA612V ist flexibel einsetzbar und kann je nach Einsatzszenario und Notwendigkeit vor oder hinter dem Netzwerkrouter zum Einsatz kommen. Vor dem Netzwerk eingesetzt, also direkt an das Modem angeschlossen, agiert Netgears VoIP-Gerät selbst als Router und nutzt hierfür bewährte Netgear Router- und Sicherheits-Funktionen. Der große Vorteil dieser Installation liegt darin, dass die Daten für die Telefongespräche bereits vor dem Netzwerk bearbeitet werden und gar nicht erst mit dem Netzwerkverkehr, bzw. den Firewall-Einstellungen in Berührung kommen. Hinter einem Router in einem NAT-Netzwerk eingesetzt, nutzt der TA612V das STUN [Simple Traversal of User Datagram Protocol (UDP) Through Network Address Translators (NATs)]-Protokoll, um im Netzwerk stets den notwendigen Datenstrom für die Telefonate aufrecht zu halten.

    Netgears VoIP-Adapter & Router ist zu 100 Prozent SIP-kompatibel und kann für die Dienstleistungen sämtlicher VoIP-Anbieter, die dieses Protokoll unterstützen, eingerichtet werden. Im Auslieferungszustand ist das Gerät für die Nutzung mit sipgate vorkonfiguriert. Unter www.sipgate.de kann jeder Nutzer einen kostenfreien Internet-Telefonanschluss mit eigener Rufnummer anlegen und sofort Telefonate zu anderen Internettelefo-nen umsonst führen.

    Der TA612V ist dank einer intuitiv gehaltener Benutzeroberfläche, dem Netgear Smart Wizard, von jedermann in kürzester Zeit in Betrieb zu nehmen. Spezielle Vorkenntnisse sind hierbei nicht erforderlich.
    Für das zweite Quartal kündigte Netgear darüber hinaus bereits seinen ersten WLAN-VoIP-Router WGR615V an. Beide Geräte werden auf der CeBIT in Halle 15, Stand C06 zu sehen sein.

    Leistungsmerkmale und Vorteile des TA612V von Netgear

    Hardware Spezifikationen:
    - WAN: 10/100 MBit/s autosensing RJ45-Port
    - FXS-Ports: Zwei RJ11-Anschlüsse für die Nutzung sämtlicher handelsüblicher analoger Telefone und Faxe
    - LAN: 10/100 MBit/s autosensing RJ45-Port

    Sicherheitsmerkmale:
    - Stateful Packet Inspection (SPI)-Firewall, NAT-Routing, URL-Blocking. Email-Benachrichtigung,

    Unterstützte Protokolle:
    - NTP, TFTP, DHCP, SPD, DiffServ, PPPoE, HTTP, DNS-Serv, NAT, SIP, STUN, RTP

    Garantie:
    - Zwei Jahre

    Quelle: Pressemitteilung



    sipgate:

    Unter der Marke "sipgate" bietet die indigo networks GmbH, Düsseldorf, seit Januar 2004 als erstes deutsches Unternehmen netzunabhängige Internettelefonie für Privat-kunden an. sipgate.de erlaubt kostenlose Telefonate über das Internet (Voice-over-IP, VoIP) und steht Nutzern kostenfrei zur Verfügung (keine Anschlussgebühr, keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz). Durch Zusammenschaltungen mit insgesamt elf nationalen und internationalen Partnern können sipgate-Kunden mit mehr als einer Millionen VoIP-Nutzern weltweit kostenlos telefonieren (u.a. freenet.de, web.de). Anrufe aus den klassischen Telefonnetzen (Festnetz, Mobilfunk) können an jedem sipgate-Anschluss entgegengenommen werden. Dazu stattet sipgate jeden Kunden mit einer Rufnummer aus - inklusive der geografischen Vorwahl (1000 deutsche Ortsnetze). Voraussetzung für Internettelefonie mit sipgate.de sind ein Breitband-Internetanschluss und ein SIP-Endgerät, wie z.B. der Netgear TA612V. sipgate ist ebenfalls in England und Österreich verfügbar.

    Netgear Inc.
    Netgear (Nasdaq NTGR) ist ein internationaler Anbieter von kostengünstigen und benutzerfreundlichen Netzwerklösungen für Unternehmen und Privathaushalte mit Sitz in Santa Clara (Kalifornien).
    Das Produktangebot von Netgear ermöglicht Privatanwendern, kleinen und mittelgroßen Unternehmen die gemeinsame Nutzung von Internetzugängen, Peripheriegeräten, Multimedia-Inhalten und Software-Applikationen durch mehrere PCs und andere internetfähige Geräte. Vertrieben werden die Produkte über ein internationales Netzwerk von Handelspartnern, Fachhandelsgeschäfte, Katalogversandhäusern und Online-Anbietern. Die Produktpalette umfasst skalierbare Komponenten wie 10/100 und 10/100/1000-MBit/s-Switches und -Netzwerkadapter. Zum Angebotsspektrum zählen zudem DSL- und Firewall-Router, managebare Switches, Wireless-Produkte, Printserver und Home-Entertainment Geräte. Anwendern von Netgear Produkten steht werktags zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr unter der Rufnummer 0180/590 59 59 (0848/000 195 in der Schweiz und 0820/555 644 in Österreich) eine deutschsprachige Support-Hotline zur Verfügung. Weitere Informationen sind unter www.netgear.de abrufbar.


    [left:14c5795467]http://www.ip-phone-forum.de/refs/TA612V.jpg[/left:14c5795467]
     
  2. schönes teil.
    hat es schon einer in anwendung?
    würde mcih über ein bericht freuen. vielleicht kalppt denn filesharing und voip besser ;-)
     
  3. Andromeda

    Andromeda Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Interessiere mich auch für das Gerät. Bei den Online-Shops ist es aber wohl erst Mitte bis Ende April verfügbar. :D