.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Netgear bringt erstmals VoIP-Adapter in D, AT und UK

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 28 Apr. 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Netgear bringt ersten VoIP-Adapter in D, AT und UK auf den Markt
    Anschlussmöglichkeit für zwei analoge Telefone, DSP, Router-Funktion mit Firewall

    Das erste VoIP-Gerät von NETGEAR ist ab sofort verfügbar: Der TA612V ist ein vollständiger Router und verfügt über zwei Anschlüsse für analoge Telefone.

    Das Gerät ist ein VoIP-fähiger Adapter inklusive Firewall zum Anschluss von zwei analogen Telefonen, der Internettelefonie in Heimnetzwerken zur Verfügung stellt. Sein spezieller, hochleistungsfähiger Voice DSP (Digital Signal Processor) garantiert hohe Sprachqualität. Mit seinem WAN Port wird der TA612V direkt an ein DSL- oder Kabelmodem angeschlossen. Der Fast Ethernet LAN Port ermöglicht dann die Anbindung eines Computers oder sogar eines ganzen Heimnetzwerkes, um mehreren PCs den gemeinsamen Zugriff aufs Internet zu ermöglichen.

    Das Gerät ist exklusiv im sipgate-Shop zum Preis von Euro 99,-- inkl. MwSt. (D + AT) bzw GBP 79,-- (UK) zzgl. Versand erhältlich. Käufer des TA612V erhalten zudem ein Freiminuten-Kontingent von 333 Minuten ins deutsche Festnetz bzw. 555 Minuten ins englische Festnetz. Neben Funktion und Design hat das Gerät einen weiteren Vorteil: Die Konfiguration des sipgate-Account findet völlig automatisch statt.

    Produktbild:

    [​IMG]

    (chm)