.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Netgear DG834Gv2 + SNOM190 = Problem?

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von Markus964, 9 Jan. 2005.

  1. Markus964

    Markus964 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich bekomme mein SNOM 190 auf meinem privaten PC einfach nicht zum raustelefonieren (Max. ein Frezeichen). Habe auch schon das ganze Forum und Internet nach einer Lösung abgesucht und nichts gefunden. Hier meine Angaben:

    - snom190-SIP 3.56m
    - DG834Gv2 Firmwareversion V1.05.00
    - web.de als Provider
    - Tele2 DSL (600 kbps downstream / 100 kbps upstream) Schweiz!
    - NAT Erkennung: STUN, stun.web.de, 5 sec.
    - DCHP, feste IP für SNOM und Portfreischaltung 5060, 3478 und 5000 - 5010

    Habe auch schon folgende Varianten erfolglos ausprobiert: NAT Erkennung "automatisch", "UPnP" und STUN ohne Angabe einer URL bzw. mit Angabe des web.de Ports.
    Ich kann nicht raustelefonieren. Das Snom Webinterface zeigt mir meistens bei Leitung 1 web.de "Status registration failed". Dann aber wieder auch "OK", raustelefonieren geht aber trozdem nicht. Rein weiss ich nicht! UPnP an/habe ich schon ausprobiert?!?

    Kann es sein, dass dieses Modell von Netgear nicht SIP ready/aware ist bzw. die Firewall alles blockiert. Habe leider nicht mal bei der Netgear Support-Seite Infos gefunden. Auch müste ich für SNOM als auch für Netgear die neueste Firmeware haben?! Ist ganz schön frustierend, denke aber, dass es hier nur um eine kleine Einstellungssache geht.

    Wer hat mir helfen? :p

    Habe nochmals folgendes erfolglos ausprobiert:

    DMZ für SNOM
    DHCP ausgeschalten
    Anruf bei Netgear Support USA "Dieses Modell ist SIP kompatibel, Port-Forwarding muss eingestellt werden
    Teileweise habe ich auch schon ein Freizeichen bekommen. Im Display des SNOM ist weiterhin nur "NR" zu sehen?!?

    Anbei noch ein Scrrenshot von der Firewalleinstellungen

    Ich glaub, ich geb langsam auf ;-(
     

    Anhänge:

  2. Markus964

    Markus964 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hier die Antwort von Netgear...

    Online support: view case

    --------------------------------------------------------------------------------

    Case # 1266535
    Problem Firmware/Software request
    Cause Current does not support features
    Status Closed
    Notes
    19/01/2005 13:36:00
    Sehr geehrter Herr xyz,

    leider muss ich Ihnen mitteilen, dass der Router das SIP Protokol nicht unterstützt.

    Bitte benutzen Sie aus technischen Gründen zur Antwort ausschließlich das Webinterface unter folgenden Link: http://www.netgear.de/registrierung/

    Mit freundlichen Grüßen

    Monika Marmetschke
    NETGEAR Support Deutschland

    --------------------------------------------------------------------------------

    17/01/2005 20:07:00
    Dear Sirs
    After more than one week I would think to get supported by Netgear. As I wrote in English I will repeat my question:
    Concerning: Netgear DG834Gv2 Firmwareversion V1.05.00
    I got the information that this DSL Router is NOT "100% SIP aware". Could you confirm this information?
    I did everthing to keep it running with my SNOM 190 SIP hardware phone and read in open forums about this generel problem with SIP Standard.


    ***********************************


    Dear Mr. xyz,

    i am sorry but there are no Netgear DG products SIP aware at this time.

    best regards,


    i.A. Roman Zellner

    Roman Zellner
    Retail & Distribution Account Manager A/CH

    NETGEAR Deutschland GmbH
    Konrad-Zuse-Platz 1
    D-81829 München

    Mobile: +43-(0)676 9455002
    Fax: +49-(0)89 92793-2510

    Internet: www.netgear.de
     
  3. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Versuche es mal mit einem Intertex SurfinBird IX67
     
  4. paris16

    paris16 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Router ist SIP kompatibel und lässt sich mit einem VoIP Anschluss betreiben.

    Allerdings sollte man die neuste Firmware installieren, da 1.0.5 nicht stabil läuft und ebenfalls die alte 1.0.4 nicht so gut ist, wie die akutellen Beta Versionen der 2.0.X Versionen.

    Zum einrichten am Besten das Telefon als DMZ Server eintragen und ihm eine feste IP Nummer zu weisen.

    Finetuning im Bereich Portforwarding und Portsecurity natürlich beachten.
     
  5. paris16

    paris16 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In Deinen Logs stehen einige DNS Fehler.

    Am besten den DNS Server manuell eintragen und nicht dynamisch vom ISP zuweisen lassen. Sowohl im Router als auch im Telefon.
    Dann finden die Geräte auch die Server.