.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Netgear rp614v2 mit Fritz Box Fon Ata u. Tele2 IHEAR

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von jocale, 2 Mai 2005.

  1. jocale

    jocale Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich habe mit Erfolg meine VOIP Kombination fehlerfrei am laufen, dank diesem Forum.

    Router: netgear rp614v2
    FW: V5.21 _RC6_BlankState Jun
    Port Forwarding: Nein
    DMZ: ja, IP von Fritz Box Fon Ata
    Dsl: 768/128 Kbyte
    Angeschlossene Rechner:4

    Voip: Fritz Box Fon Ata
    Ip-Adresse Einstellungen:alles statisch
    sip-Provider:sipgate/GMX/Freenet Plus Tarif/Bluesip basic/Web/PBX Network
    Telefonnummern von: Ortsnummer sipgate / 089 Bluesip / 02222 und 01212 Web.de / Gmx mit sipgate Nummer registriert
    Anschlussstatus: Wan-Port der Fritz-Box an Lan-Port Router Netgear, LanPort der Fritzbox an Netzkarte meines Computer
    Fon1:Tele2 IHEAR
    Fon2::pCI-Modem als Faxgerät/ Windows faxtreiber über Web.de

    [​IMG]

    Anfangs hatte ich Probleme mit der Registrierung der provider, wenn ich ein neuen Eintrag unter Telefonie > Internettelefonie eingetragen habe, würden
    alle Provider nach ein Klick auf "Übernehmen" deregistriert und liessen sich erst nach ca. eine 1/2 stunde wieder registrieren, das auch nicht immer bei allen.

    Mit der FW V5.21 _RC6_BlankState Jun für den Netgear, nochmals danke hier ans Forum, tritt das probleme nicht mehr auf.
    Alle provider lassen sich problemlos zur jeder zeit registrieren.

    Wählen du ich mit IHEAR in dem ich vor der Nummer *1# eingebe oder *2# usw für die anderen Provider.
    Registrieren tue ich alle Provider bei mir mit *1#*2#*3#*4#*5#*6#*7# in einem Durchgang.
    Port Forwarding aus, weil wenn es aktiv ist im Netgear rp614v2 funktioniert VOIP nicht mehr

    ciao
    johny