.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Netgear rp614v2, Wan-Port an Lan_port der FritzBox Ata

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von jocale, 4 Juni 2005.

  1. jocale

    jocale Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo

    Ich habe mein Netgear rp614v2 an der Fritzbox Fon Ata angeschlossen und zwar den Lan-Port der Fritzbox an den Wan-Port des rp614v2.
    Das funktinoniert auch, im Netgear hab ich direkte Verbindung, ein feste IP-Adresse (192.168.178.100) für den Wan-Port und die IP von der Fritz
    als gateway und DNS-Server eingestellt.
    Wie gesagt das funktioniert, wenn ich an ein Lanport vom Netgear ein PC anschliesse komme ich auch ins Inet und ich kann auch die Seite der der Fritz
    aufrufen.
    Warum diese Konfig, wir hängen zu 5 am DSL-Anschluss und der Netgear stürzt andauernd ab, wegen Server-Auslastung, und daher betreibe ich die Fritzbox als DSl_Router und
    den Netgear als Client.


    Nun steht in der Anleitung der Fritz folgendes:

    Schließen Sie FRITZ!Box Fon nicht an einen evtl. vorhandenen anderen
    Anschluss des (WLAN-)Routers mit der Bezeichnung "WAN", "DSL", "ADSL"
    o.ä, an!

    Muss ich irgendwelche Schäden an den Geräten befürchten?, wenn ich es doch tue

    Edit=Ich habe eine Fritz Box Fon Ata

    ciao
    jocale
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Das hast Du ja nicht gemacht! Du hast doch lediglich den WAN anschluss des Netgear an den LAN Anschluss des ATA angeschlossen. Das ist völlig korrekt.

    Ist wie so oft eine Frage der Richtung und was wo angeschlossen ist ;)

    jo
     
  3. jocale

    jocale Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    thx für die fixe antwort, jetzt wo du das sagst kapiere ich es auch, lesen muss man können.

    Also meinen die das man den WAN Port der Fritz nicht ein anderen WAn-Port anschliessen darf?

    Eins möchte ich noch sagen, dieses Forum ist einsame Spitze, wenn man bedenkt das viele Hotlines ne 0190 haben und obwohl mann kräftig zahlen muss, für mich sitzen hier die wirklich kompotenten VOIP Experten und ich habe schon ca. 10 Anrufe gemacht auf ver. Hotlines

    ciao
    johny
     
  4. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Genau, denn dann behakt es sich mit dem eingebauten DSL-Modem in der FBF. Man kann das abschalten, das findest Du hier im Forum, aber standardmäßig ist es eben nicht zu deaktivieren, daher soll die Box nur direkt am DSL-Splitter angeschlossen werden (und eben auch nicht bei z.B. Kabel-Internet, wie ich es habe, daher habe ich die ATA-Version).

    Dank für Dein Lob! :-D
     
  5. jocale

    jocale Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    danke für die fixen Antworten

    sorry, sehe gerade habe glatt vergessen zu erwähnen, das ich eine Fritz BOX FON ATA habe.

    Aber dank eure kompotenten Hilfe lupt alles wie geschmiert, ich galube gebe es dieses Forum nicht, dann hätte ich vor lauter verzweiflung alles hingeworfen. Vorallem die ersten Tagen waren eine Qual, die Leute bei AVM an der stripe, haben nur Standardanworten parat. Ich kann das Wort Reseten nicht mehr hören.
    Dieb ganzen Hersteller von VOIP Hardware sollen auf den Anleitungen lieber die Adresse dieses Forums hinschreiben, anstatt ihre Hotlinenummer.

    Ist das hier eigentlich bekannt, das es eine 0180 Suchmaschine gibt?
    Diese findet heraus, welche normalen Nmmern sich hinter 0180 und 0190 befindet
    http://www.tk-anbieter.de/index.php

    ciao
    johny
     
  6. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Dazu gibt es hier irgendwo einen eigenen Thread ;)

    jo