.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

netgear TA612V / codec manuell einstellen ?

Dieses Thema im Forum "Netgear" wurde erstellt von tszr, 24 Dez. 2005.

  1. tszr

    tszr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    #1 tszr, 24 Dez. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 24 Dez. 2005
    bevor ich den netgear TA612V kaufe würde ich gerne wissen ob man wie beim ata 486 die codecs manuell einstellen kann also die reihenfolge der verwendung usw...

    kann mal wer im webmenü nachschaun, danke.

    und wird mac cloning auch unterstützt ?
     
  2. NeMeSIz

    NeMeSIz Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jaein... nicht direkt im router (noch nicht?) .. da dieser bereich ja noch immer gesperrt ist (wo bleibt die freie firmware???).

    du kannst aber die maximal verbrauchte bandbreite auf der seite von sipgate angeben und diese wird dann in die config geladen.
     
  3. tszr

    tszr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    #3 tszr, 24 Dez. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 28 Dez. 2005
    und mac clonen geht ?

    edit, habe inzwischen den netgear, mac clonen geht wunderbar..