.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

netzanschlusswechsel nach 12 mon zu Telekom?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von iiced, 7 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iiced

    iiced Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich bekomme demnächst meinen 1&1 dsl anschluss (2mbit) + dl flatrate. die vertragslaufzeit beträgt ja nun 12 monate, wie wäre das vorgehen bzw. was ist zu beachten, wenn ich nach den 12 monaten woanders hin möchte ...z.b. wieder zur telekom mit netzanschluss und mit der flat meinetwegen ganz woanders hin? ist dies problemlos möglich oder seht ihr komplikationen?
     
  2. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ob problemlos ist jetzt schwer vorherzusagen, zumindest aber wird dann die DSL-Einrichtungsgebühr erneut fällig.
     
  3. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die wird einem aber fast überall erstattet.... also auch nicht wirklich ein Problem. Ausserdem ist das ja als DSL-Neubeantragung zu sehen und wird teilweise sogar höher gesponsert als ein Wechsel.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.