.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Netzlaufwerk Verbindung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von ProEnergy, 16 März 2009.

  1. ProEnergy

    ProEnergy Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe eine HDD an der Fritzbox 7270 mit zwei Partitionen.

    Die Partitionen kann ich auch gut als Netzlaufwerk auf XP verbinden.

    Und zwar so:
    \\192.168.178.1\ExtHard-Disk-01
    und
    \\192.168.178.1\ExtHard-Disk-05

    Nun zu meiner Frage:

    wie schaffe ich, das ich Unterordner der Partition als Netzlaufwerk verbinden kann.

    Und zwar will ich z.B. Movies als Netzlaufwerk Verbinden.
    \\192.168.178.1\ExtHard-Disk-01\Movies

    Vielen dank im voraus für eure Beiträge.
     
  2. andilao

    andilao IPPF-Promi

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    4,162
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Interessanterweise bietet XP das Kontextmenü-"Netzwerklaufwerk verbinden" nur auf der Stammfreigabe \\Computer\Freigabe an und dann ist diese ausgegraut, so dass man keinen Pfad hinzufügen kann.

    Beim allgemeinen Kontextmenü-"Netzwerklaufwerk verbinden" (z.B. am Arbeitsplatz-, Netzwerk-Desktop-Icon) muss man hinter Ordner den gesamten Pfad \\192.168.178.1\ExtHard-Disk-01\Movies eintragen und es sollte gehen.
     
  3. ProEnergy

    ProEnergy Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok ... andersherum gefragt.

    Eigentlich brauche ich das nicht für XP sondern für meinen Sat Box die SMB Freigaben mounten kann.

    Also ich brauche eine Freigabe
    \\192.168.178.1\ExtHard-Disk-01\Movies
    auf der FritzBox, damit ich an der Sat Box diese Freigabe mounten kann.
     
  4. astrapi

    astrapi Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    wie wär es mit samba von freetz und einer freigabe "movies"?
     
  5. ProEnergy

    ProEnergy Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geht das auch ohne Freetz ... ich habe leider kein Freetz drauf.
     
  6. astrapi

    astrapi Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    könnte auch ohne gehen, aber mit freetz gehts einfacher
     
  7. stinkstiefel

    stinkstiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was für Möglichkeiten hast du denn auf der Sat Box?
    Funktioniert "smbmount \\192.168.178.1\ExtHard-Disk-01\Movies /mnt/gixgax -o username=ftpuser,password=xyz" nicht?
     
  8. ProEnergy

    ProEnergy Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also auf der AZBox HD habe habe eine mount.sh mit folgendem Inhalt:

    mount.cifs //192.168.178.1/ExtHard-Disk-01 /DATA/movie -o guest

    aber wie schon gesagt will ich folgendes:

    mount.cifs //192.168.178.1/ExtHard-Disk-01/Movies /DATA/movie -o guest

    und das geht nicht :-(
     
  9. stinkstiefel

    stinkstiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum legst du für movie dann nicht einfach einen Symlink an?
     
  10. ProEnergy

    ProEnergy Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Einen Symlink! Mach ich das an der FritzBox?

    Wie und wo mache ich an der FritzBox ?

    Thx