.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

neu: 14.03.71

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von NN, 19 Juli 2005.

  1. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    neue Firmware steht zur Verfügung:

    Liste der Änderungen:
    - gelegentliche Fehlbelegung von B-Kanälen am ISDN-Anschluss behoben; Parallelbetrieb mit TK-Anlagen möglich
    - Echo Canceller bei VoIP weiterhin verbessert
    - Probleme nach Anwahl besetzter Teilnehmer bei VoIP behoben
    - Workaround für nicht protokollkonforme ISDN-Telefone
    - Rauschunterdrückung bei analogen Amtsanschlüssen
    - mehrfache Anzeige desselben Anrufes verhindert
     
  2. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,518
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Holla,
    jetzt überschlägt sich AVM ja mit neuen FWs.
    Die Liste liest sich ja ganz gut. Mal sehen ob es auch wirkt.
     
  3. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    Da bin ich ebenso gespannt.
    Schon alleine wegen dem Echo Canceller !!!
     
  4. gustav...

    gustav... Neuer User

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin!

    Weiß jemand, ob mit dem "Workaround für nicht protokollkonforme ISDN-Telefone" auch das Problem mit Anlagen behoben wurde, die nur mit einem festen TEI arbeiten?

    Ansonsten werde ich mal schauen, was die neue FW so bringt...

    Gruß

    Christopher
     
  5. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jede Wette, dass die Programmierer seit Wochen, mit Fußketten versehen, an den Workstations sitzen und per Tropf ernährt werden. Der Abteilungsleiter läuft mit ner Peitsche rum und motiviert... :twisted:
     
  6. Iggy80

    Iggy80 Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und wer hat schon getestet ??
     
  7. NuZeb

    NuZeb Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach einer halben Stunde Testtelefonieren, kann ich bis jetzt nur sagen:
    Das Rauschproblem wurde wirklich deutlich reduziert. Echo ist allerdings immernoch da, wenn auch sehr leise.
     
  8. tuxbox

    tuxbox Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Das mit Rauschen kann ich nur bestätigen: auch bei mir praktisch nicht mehr vorhanden.
    Auch das Rauschen ist bei mir viel besser (auch kaum noch wahrnehmbar) geworden.

    Wenn jetzt irgendwann auch noch CLIP bei beinem DECT-Telefon geht, bin ich ganz glücklich ;)
     
  9. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich dachte das rauschen liegt nicht an der Fritzbox...
    Zumindest hieß es das bisher immer.
     
  10. derAuge

    derAuge Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe die neue FW auch schon drauf.
    Bis jetzt ist noch kein Unterschied / Problem aufgetreten
     
  11. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,567
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Verstehe ich nicht ganz. CLIP geht entweder immer oder immer nicht. Ob Du nun ein DECT Telefon verwendest oder nicht hat damit nichts zu tun (aus Sicht der FBF). Meinst Du damit, Du hast ein analoges DECT Telefon an die FBF angeschlossen und die Rufnummernübermittlung funktioniert nicht (mehr) - ohne FBF dagegen schon? Kommt mir so vor, als hätte ich von diesem Fehler hier schon gelesen und der war eigentlich gelöst. Taucht er mit dieser Firmware wieder erneut auf?
     
  12. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    SnoopyDog,

    CLIP ist kein Thema mehr - auch für TuxBox hoffentlich nicht (wenigstens hat er noch nirgendwo davon geschrieben...)

    Ansonsten bitte in einem anderen Thread - die werden immer so schnell monstergross :wink:
     
  13. tuxbox

    tuxbox Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Doch ist es noch, doch ist das Problem bei AVM bekannt und auch auf diversen Seiten behandelt.... warum sollte ich das nochmal breittreten?

    CLIP zur box ist jetz scheinbar immer ok, aber manche CLIP-fähigen Telefone sind scheinbar nicht völlig Standardkonform und verstehen die von der box übermittelte rufnummer nicht bzw. es kommt dann sogar zu Störungen beim "Klingeln" (klingeln ist öfters kurz unterbrochen).

    siehe auch
    http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/CLIP
    (Problem Nr. 2 ... Weitergabe)
     
  14. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    TuxBox,

    in deinem Link steht: "Bei der Fritz Box Fon 7050 WLAN wurde das Problem am 07.07.2005 behoben (Firmware Version 14.03.69 / Build 05.07.07)"

    Wir sind jetzt bereits bei der -71.

    Du hast doch nicht mal ein Problem, sondern erzählst nur über Gehörtes - stimmt's ? Macht nichts (Vorsicht ist besser als Nachsicht), aber bitte in dem anderen thread...seufz...

    (ich bin wahrscheinlich schon zu alt, um immer in mehreren Threads hin und her zu springen)
     
  15. tuxbox

    tuxbox Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Bitte????? Du kannst gerne vorbeikommen und dich davon überzeugen, oder muss ich Video davon drehen, damit Du mir glaubst? ... ich kanns nicht glauben... WOW

    Ich habe die aktuelle *.71-Firmware und ein ansonste (direkt am Splitte) CLIP-fähiges Telefon, dass aber bei angeschaltetem CLIP für die Nebenstelle keine Nummer anzeigt!!

    Wie kommst Du drauf, dass ich das nur gehört habe?
     
  16. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    weil du bis eben nichts anderes geschrieben hattest.

    meine Güte... Tuxboxes CLIP Problem --> hier entlang :roll:
     
  17. dural

    dural Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ISDN Leistungsmerkmale

    Hat schon mal wer gestestet ob die bisher nicht funktionierenden ISDN-Leistungsmerkmale

    - Rückruf bei besetzt (CCBS)
    - Rückruf bei nichtmelden (CCNR)
    - Anrufweiterleitung während der Rufphase / Call Deflection (CD)
    - Anzeige dass ankommender Anruf umgeleitet wird (incl. Rufnummer)
    - Anzeige dass Zielanschluss umgeleitet wird (incl. Rufnummer)

    mittlerweile implementiert wurden?

    Thanx
    dural
     
  18. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    nein, wurden nicht (das würde unter Garantie auch in der info drin stehen)
     
  19. dural

    dural Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    bei AVM bin ich mir da nicht so sicher.

    Beispielsweise wurde ja COLP auch still und leise ohne Ankündigung eingeführt (ich glaub bei .61)
     
  20. SilentWhistler

    SilentWhistler Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe eine 7050er. Regelmässige Updates hab ich jeweils gemacht, die 69er Firmware funktionierte eigentlich problemlos. Ich habe gestern versucht, die 71er Firmware zu installieren, danach war die Box TOT. Sch...ade! Ich hab jetzt 3x die Box jeweils mit Recover auf die 68er Version updated, danach die 69er, alles problemlos. Wenn ich danach auf die 71er update, komm ich danach GAR NICHT MEHR drauf.

    Kann es sein, dass ich der einzige bin mit Problemen mit der 71er Version?