.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neu: VoIP-Tastatur mit eingebautem Telefonhörer

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von flexchamp, 13 Feb. 2006.

  1. flexchamp

    flexchamp Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    VoIP-Tastatur mit eingebautem Telefonhörer

    Produktfoto hier

    Eingebaute Freisprecheinrichtung, Hörer und Sprechergarnitur-Anschluss

    A4 Tech stellt auf der CeBIT 2006 in Hannover, die am 9. März 2006 beginnt, eine Voice-Over-IP-Tastatur vor. Das "Talky Keyboard KIP-15" ist eine schnurgebundene Tastatur mit einem Telefonhörer und einem Audio-Anschluss.

    Das Gerät verfügt über ein intergriertes Telefon für Voice over IP und bietet zudem einen Anschluss für eine Sprechgarnitur. Der Hörer wird auf der rechten Tastaturseite aufgelegt. Mit einem Schalter kann man auf Kopfhörer- oder Hörerbetrieb umschalten. Außerdem ist eine Lautsprecheinrichtung in der Tastatur selbst integriert.

    Die Telefonier-Tastatur von A4 Tech ist nach Herstellerangaben u.a. mit der VoIP-Software von Skype, MSN, Yahoo und Net2phon nutzbar und verfügt über einen USB-Anschluss.

    Neben dem normalen Tastaturfeld samt Zifferneingabeblock sind noch fünf Tasten für Office-Funktionen und fünf Bedienknöpfe für Multimedia-Funktionen vorhanden. Den Preis und das Erscheinungsdatum für das Talky Keyboard KIP-15 nannte A4 Tech noch nicht.

    Quelle: Golem


    Na das Teil sieht doch mal geil aus oder? Der Hörer rechts ist ja wohl der Hammer. Erinnert irgendwie an 70er Jahre Technik :)