.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

neue FW *65: erste Bugs :(

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von JSchling, 17 Juni 2005.

  1. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also ich war heute morgen schon etwas enttaeuscht, dass ich bereits 22 Stunden online bin - die konfigurierte Zwangstrennung zwischen 3-4 Uhr hat die Box einfach ignoriert :(
    schon gestern ist mir aufgefallen, dass im Online-Zaehler der Anwahlzaehler ne Macke hat. Nun hab ich meine Box mal auf Werkseinstellungen gesetzt. Danach halt alles neu konfiguriert, ich denk mal mit 4-5 Reboots der Box, trotzdem steht dort Anzahl Verbindungen = 1 :(
    es ist unglaublich was die Qualitaetskontrolle von AVM verlaesst :(
     
  2. - ZouL -

    - ZouL - Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann ich nicht bestätigen.
    Bei mir hat sowohl die Zwangstrennung zwischen 3-4 Uhr geklappt, als auch der Anwahlzähler. Hab jetzt insgesamt drei mal eine neue Verbindung aufbauen lassen und die Box hat das auch brav quittiert.

    Viele Grüße, - ZouL -

    EDIT:
    Habe allerdings etwas anderes seltsames beobachtet. Bei "Anrufen in Abwesenheit" wird unter Telefonie/Anrufliste zwar die Nummer, auf der angerufen wurde, angezeigt, nicht aber die Nebenstelle (FON 1 bzw. 2).

    Kann das aus irgendeinem mir nicht ersichtlichem Grund so gewollt sein??
     
  3. sphings

    sphings Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    kann man qualitätskontrolle essen??

    Ne mal ehrlich ich hab so das gefühl da sitzt bei avm ein programmierer für alle Firmewares ...

    Deswegen kommen die ja auch immer nacheinander und nicht gleichzeitig ... und was erwartest du wenn er nichtmal 14 Std zeit hat das teil zu schreiben?

    Wie soll er da noch großartig testen ...

    Außerdem hast du doch so ne box ... Also biste doch nen guter Betatester, schließlich haste den Fehler gefunden!
     
  4. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hm, also bei mir hat die Zwangstrennung zwischen 3-4 Uhr nicht hingehauen.
    Im Log stand nix davon.

    ABer alle VoIP-Provider waren "nicht registriert" außer PURtel.
    Das kanns ja nun auch nicht sein, also purtel deaktiviert und alle anderen sind wieder online!
     
  5. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Ich habe eine 65er FW (06.03.65) und eine eingestellte Zwangstrennung zwischen 5 und 6 Uhr.

    Logfile-Auswertung:
    17.06.05 05:59:25 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: [...]
    17.06.05 05:59:24 Internetverbindung wurde getrennt.
    17.06.05 05:59:22 Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.

    Demnach klappt es bei mir problemlos.
     
  6. butz

    butz Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    auch bei mir keine Zwangstrennung in der Zeit zwischen 3+4 Uhr, desweiteren keine Registrierung bei AOL seit Update.

    butz
     
  7. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin ich also nicht alleine mit dem Problem. Ist bei mir heute morgen genauso gewesen. Von den 10 Anbietern war nur einer registriert - Purtel.
     
  8. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Willkommen im Club. Ich habe Purtel auch erst mal deaktiviert bis die das Problem gebacken bekommen.
     
  9. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ganz seltsam bei mir:
    Code:
    Jun 17 07:06:46 fritz.box dsld[395]: EVENT(80): Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.
    Nur ich habe die Zwangstrennung auf die Zeit zwischen 3 und 4 Uhr gesetzt ...
     
  10. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zement mal ... Purtel war der Einzige, der aktiviert war - zur Abwechslung sind es mal die anderen Anbieter, die Probleme machen ;-)
     
  11. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja, das mit den nicht registrierten VoIP-Accounts hate ich auch. So genau weiss ich garnicht mehr, aber 1 oder 2 waren noch aktiv, koennte gut sein, dass es (auch) Purtel war.
    Purtel ist zumindest schuld an der blinkenden Internet-LED, auch ein setzen von MWI-dingsda = no; in der voip.cfg hilft nicht dagegen
    Meiner IP watr auf jedenfall noch die gleiche wie vorher, aber das ist bei mir oefters der Fall, die aendert sich hoechstens alle 2 Tage, da kan die Fritzbox auch nix zu. In der Uebersicht stand halt, dass ich seit 22 Stunden online bin und im Log war nix zur Zwnagstrennung zu sehen.
    Ich hab dan besonders auch wegen der nicht registrierten VoIP Accounts mal ein Werksreset gemacht. Dabei wurden alle Zaeler resettet, was ja auch OK ist. Inzwischen ist miraufgefallen, dass ein normaler Restart der Fritzbox auch die Verbindungsinfos loescht, sowohl Traffic wie auch Anzahl der Einwahlversuche sind nach einem noralen/einfachem Neustart zurueckgesetzt, was nicht wirklich toll ist :(
     
  12. butz

    butz Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    so nun habe ich einmal einen Werksreset durchgeführt und die gesicherten Daten wieder eingespielt. Also der Teil funktioniert schon einmal. Alle Provider sind registriert. Nun werde ich das ganze einmal beobachten ob es auch so bleibt. Zwangstrennung steht weiter zwischen 3+4 Uhr. Mal sehen was passiert.

    butz
     
  13. - ZouL -

    - ZouL - Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist schon sehr mysteriös. Bei mir besteht dieses Problem wieder nicht...komisch, komisch... :?: :?: :?:

    Viele Grüße, - ZouL -
     
  14. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das ist bei mir definitiv nicht so.
    Alle Einstellungen und Daten sind erhalten geblieben.
     
  15. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    jeep, kleine Korrektur
    nen normaler Reboot uebers Webinterfacxe funzt korrekt, die Online-Zaehler Daten bleiben erhalten.
    Ich hab heute morgen den Reboot via Telnet gestarted. Nach den Aenderungen in der voip.cfg einfach reboot eingegeben und dann sind ei Daten auf jedenfall weg. Naja, nicht schoen, in meinen Augen schon ein Bug, aber die Methode ist ja auch nicht supported von AVM
     
  16. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Heute morgen hat alles wie eingestellt funktioniert.
    Um 03.51 Uhr wurde die Zwangstrennung ausgeführt.
    PURtel ist bei mir noch deaktiviert.
     
  17. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    bei mir war es heute morgen auch wieder fit, "Zwangstrennung um dem Anbieter zuvor zu kommen" um 3:06 :)
    Meinen Purtel-Account habe ich weiterhin aktiv, es blinkt halt die Intenet-LED, aber ansonsten alles OK, heute morgen waren alle VoIP-Accounts aktiv wie es sein soll.
     
  18. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir wurde anscheinend keine Trennung vorgenommen und alle bis auf einen Provider (interfoni) sind "nicht registriert" :-(

    Hattet ihr eure Box gestern irgendwann neu gestartet?
     
  19. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich hatte gestern meine Box mehrmals nach diversen Tests resetet.
     
  20. butz

    butz Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    Zwangstrennung hat funktioniert und alle Provider ausser AOL sind registriert.
    Jetzt muss ich mich doch mal auf die Suche machen was mit AOL los ist. Entweder haben die ein Problem oder die Box.

    butz