.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neue IP? Router immer rebooten?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von ultracain, 15 März 2005.

  1. ultracain

    ultracain Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    hab meine Box erst seit kurzem am Start. Vorher hatte ich einen anderen Router.
    Ist es eigentlich zwingend erforderlich, nur wenn ich eine ander IP haben will, jedes mal den Router neu zu starten? Geht das nicht über das Webinterface?

    Der Router dient nur als Lan- und als WLAN-Router, darum muss der Router nicht Tag und Nacht laufen. Macht das was, wenn ich ihn immer aus mache, wenn ich kein I-Net benötige?

    Danke schon mal für die Hilfe.


    Gruß
     
  2. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi ultracain,

    was macht eine andere IP für einen Sinn ? Einmal am Tag gibt es eine Zwangstrennung..
    Über das Webinterface kann man die Box auch neu starten.
    Ohne Internet dürfte die Box nach einem Neustart die Zeit nicht richtig erkennen.
    Ich hab mal gehört, dass die Zeit bei einem ISDN-Call auch gesetzt wird, hab aber zur Zeit kein ISDN um dieses zu probieren.
    Ohne richtige Zeit passt deine Anrufliste nicht.

    Haveaniceday
     
  3. schnappi

    schnappi Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo ich weiß zwar nicht für was du unbedingt eine neue IP brauchst, mir auch egal, aber es gibt einen Weg ohne Neustarten.
    1. Weg: Wenn du eine alte Firmware hast kannst du irgendwas an der Internen Firewall ändern, dann trennt die Box die Verbindung, bei neuen Firmwares geht das nicht mehr
    2. Weg: Du gehtst unter Internet in die DSL-Einstellungen und aktivierst oder deaktivierst "Nutzung von FRITZ!Box wie ein DSL-Modem, auch wenn FRITZ!Box über Internet-Zugangsdaten verfügt." dann trennt er auf jeden Fall
    3. Weg: Du gehst unter Internet unter Zugangsdaten und spielst am Punkt "Internetverbindung automatisch trennen" etwas herum dann trennt er auch.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.


    Markus