.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neue Sipuras: 1 * SPA-2100 ODER besser 2 * SPA-1001 ???

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von jan, 2 Jan. 2005.

  1. jan

    jan Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1 * Sipura SPA-2100 oder besser 2 * Sipura SPA-1001 ?

    Vom Preis her (pro Kanal) gibt es kaum Unterschiede:
    Sipura 1001 (1 Linie) für ca. 60 Euro, Sipura 2100 (2 Linien) für ca. 120 Euro im Ebay.de
    Pro Kanal ca. 60 Euro. (Ebay-Frachtkosten auch vergleichen!!!)

    Wenn man an Erfahrungen mit Sipura 2000 denkt (gelegentliche Ausfälle, Wärmeprobleme, Kalte Lötstellen), wären
    2 * 1001 sinnvoller... (wegen Redundanz)

    Wie sind aber die jährlichen Stromkosten im Vergleich zwischen 1*2100 und 2*1001 ?
    Kann jemand den Stromverbrauch von 1001 / 2100 messen und hier nennen ?
    (Optimal wäre Stromverbrauch bei allen Betriebszuständen: Standby, Klingelmodus bei gleichen Endgerät, ein aktiver Telefonat, zwei aktive Telefonate)

    SPA-2100 soll neben 2 VoIP Kanal auch integrierten Router (Weiche) mit Vorzugspriorität für VoIP haben.
    Das bedeutet das während VoIP Telefonaten Sipura sich die benötigte Bandbreit sichert, und nur den Rest der Bandbreite z.B. an PC mit z.B. unlimitierten Download (p2p?) übrig lässt. Interessant für dsl mit kleinen upload...

    Gibt es sonstige Argumente für bzw. gegen Sipura 1*2100 oder 2*1001 ?
    (Z.B.: wegen eventuell höheren Funktionalität von 2100)

    Diese Fragen stelle ich ALLEN im Forum zwecks Optimierung ...

    MfG Jan 2005