Neue Tarife für LCR-Rechner

Knoxe

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2007
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18

lupo-2

Neuer User
Mitglied seit
5 Jan 2007
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@ Harald
Kannst du bitte die folgenden Tarife aufnehmen:

010057 6,9 Cent Mobil
-bis 04.01.2010 maximal 7,35 Cent/Min. in die nationalen Mobilfunknetze.

01088 7,38 Cent Mobil
- Garantie eines maximalen Minutenpreises von 7,38 Cent bis 31. Januar 2010 für Mobilfunkgespräche.
- Tarif garantiert bis zum 31.01.2010 23:59


Deaktivierte Tarife:

01028 6,99 Cent Mobil
- Garantie eines maximalen Minutenpreises von 7,99 Cent bis 31. Januar für Mobilfunkgespräche.
 

lupo-2

Neuer User
Mitglied seit
5 Jan 2007
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@Harald

Könntest du bitte nach den vielen deaktivierten Tarife schauen?

PS: Falls noch ein wenig Zeit über ist, wäre es super, wenn du die neuen Tarife mal aufnehmen würdest. ,-)
 

ultraviolet1980

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
absolut... Vor allem wäre z.B. die bereits von mir weiter oben erwähnte 01038 hilfreich. Gute stabile Tarife seit der Übernahme durch Telefonica und Top-Qualität. Habe den Anbieter für einige Länder manuell eingegeben... Die Seite, http://www.telefonica.de/tarife sollte sich perfekt einlesen lassen.

Danke!
 

mankmill

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
629
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Könntest Du bitte voipgain.com auch mit integrieren?

mankmill
 

XDAmaniacGB

Neuer User
Mitglied seit
8 Jul 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Xantorix

Mitglied
Mitglied seit
19 Mrz 2009
Beiträge
435
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Hallo Harald,

ich hab jetzt schon mehrmals für Mobilfunk Deutschland günstigere CBC Anbieter gefunden.
Aktuell 08.03.2010 7:15 Uhr diesen zum Beispiel.
Wenn ich dieses Thema so lese scheint es immer wieder Anbieter zu geben, welche nicht berücksichtigt werden.

Warum ist das so? Wie kann man das verbessern? Was kann ich dazu beitragen?

Bitte nicht falsch verstehen Harald. Ich finde die Idee des LCR gut und möchte gern helfen, dass man sich auch drauf verlassen kann.

Da ich vor der LCR Nutzung permanent von Hand gesucht habe und damals teltarif die Seite meiner Wahl war, schau ich jetzt natürlich auch mal ab und an.

Kann man nicht die Seite Teltarif.de mit für den LCR nutzen? Dann wäre die Trefferquote sicher genauer.

Harald danke für Deine Mühe, welche du in das Projekt steckst. Bitte sag doch woran ich als Nutzer des LCR bin und wie ich helfen kann.

LG Xante
 

TelefonSparbuch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2004
Beiträge
2,504
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Das Problem einiger Tarife ist, dass sich auf der Gegenseite niemand meldet um Unklarheiten aufzuklären. Es gibt dort des öfteren falsche Angaben oder unwirkliche Preissprünge (89 Cent auf 0,3 Cent, die aber wohl auch so abgerechnet werden, aber andauern hin und her springen). Ich beobachte solche Änderungen und muss dann irgendwann handeln. Wenn ich dann anfange Ausnahmen zuzulassen wird das unter Umständen später problematisch, wenn sich Nutzer beschweren weil die Kostenersparnis nicht stimmt. Ich werde die Tarife jetzt nochmal durchgehen und teilweise aktivieren.

Grüße
Harald
 

Knoxe

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2007
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo!

Ich muss bei allem Respekt vor der Arbeit und dem Aufwand, den Harald mit dem LCR betreibt, einmal deutliche Kritik loswerden.

Da sind derzeit 57 Call-by-Call-Anbieter erfasst, von denen heute 13 in der Liste der deaktivierten Tarife stehen. Das entspricht fast einem Viertel aller Tarife!!!
Dazu kommt, dass die (teilweise sehr guten) Tarifvorschläge für die Neuaufnahme von Tarifen seit über 4 Monaten keine Umsetzung finden.

Ich hätte nichts dagegen, wenn die komplette Liste mal etwas aufgeräumt werden würde und Anbieter, die lange nicht in den -sagen wir mal Top10- aufgetaucht sind, rausfliegen und damit Platz für neue Anbieter geschaffen werden würde.

Ich hatte es glaub ich irgendwo schonmal erwähnt, dass ich gern bereit wäre, mehr für das Programm zu zahlen, wenn diese Tarifpflege etwas mehr Beachtung finden würde.
Ausserdem habe ich mind. 2 potentielle Neukunden im Bekanntenkreis, aber bei der derzeitigen Situation habe ich die Befürchtung sie sagen zu mir: "... dann hätten wir doch lieber vor jedem längeren Auslandstelefonat bei teltarif.de reingeschaut..."

Bitte versteht das nicht falsch, aber diese Tarifpflege hat definitiv schonmal besser funktioniert!


Grüsse
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,189
Punkte für Reaktionen
57
Punkte
48
Fehler bei Mobilfunk Irland - Terrasip kann nicht sein.
(bzw. es wird die falsche Zeile ausgewertet)
 

Frase

Neuer User
Mitglied seit
27 Dez 2007
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

aus Bellshare ist BellSip geworden. Also nur der Name hat sich geändert, die Tarife sind glaub ich gleich geblieben.

Bei Terrasip gibt es einen Standart Tarif und ein Premium Tarif. Leider ist nur der Standart gelistet.

Gruß Frase
 

sieger11

Mitglied
Mitglied seit
8 Mrz 2006
Beiträge
288
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Ich muss bei allem Respekt vor der Arbeit und dem Aufwand, den Harald mit dem LCR betreibt, einmal deutliche Kritik loswerden.

Grüsse

Hallo Harald, hallo Alle,

ich hätte mich über ein Lebenszeichen von Harald gefreut. Die Kritik scheint mir berechtigt zu sein :gruebel:, falls nicht wäre eine Erklärung nett.
 

Knoxe

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2007
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
@ sieger11

Auch wenn Harald hier nichts auf meine Kritik geschrieben hat, hat er dennoch reagiert und die Liste der deaktivierten Tarife am 9.03.10 mal leer geräumt.
Leider sind ca. 10 Anbieter jedoch gleich wieder aus der Auswertung in diese Liste geflogen, weil offensichtlich die Tarifinformationen auf deren Homepages nicht auswertbar sind. :( Dass kann man Harald auch nicht direkt anlasten, denn er bemüht sich bei einigen Anbietern um auswertbare Homepage-Formate.

Manchmal denke ich, es ist evtl. nicht ganz im Sinne der Anbieter, in Harald's LCR gelistet zu sein, denn die wollen nicht nur ihre kaum gewinnbringenden bzw. teilweise mit Verlust verbundenen günstigsten Tarife an den Mann bringen, sondern auch mal teure Tarifzonen. Und da ist der LCR eher kontraproduktiv ;)

Einen Teil meiner Kritik muss ich allerdings nochmal erneuern:
Seit nunmehr einem halben Jahr sind keine neuen Anbieter mehr aufgenommen worden, obwohl hier tlw. mehrfach gute Vorschläge gemacht worden sind.

Des weiteren sollte man evtl. versuchen, div. Anbieter, deren Preise meist recht weit vorn liegen, wo sich Seiten aber schlecht oder nicht auswerten lassen (spontan fällt mir die 01028 ein), doch vom LCR zu überzeugen bzw. sie dazu zu bewegen, ihre Tarifseiten auswertbar(er) zu machen.


Viele Grüsse
 

megakeule

Mitglied
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
364
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
28
Achtung 01019 cbc

Hallo!
Habe ganz schön draufgezahlt mit deren Ländergruppe 1 (u.a. Österreich).
01019 verlangt dort seit neustem 14,9ct/min. Davor (bis 29.3.) waren sie wohl noch bei den billigen Anbietern. Jedenfalls hat der LCR das wohl recht spät bemerkt... Hat mit schlappe 10 Euro gekostet...

Gruss,
keule
 

TelefonSparbuch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2004
Beiträge
2,504
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

Harris

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2006
Beiträge
198
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kabel Deutschland

Hi

musste eben erstaunt feststellen, dass der Tarif/die Tarife nicht in den LCR eingepflegt sind ...

Kommt da noch was?

LG
 

TelefonSparbuch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2004
Beiträge
2,504
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Viele Tarife sind nur für die Flatratezonen interessant, den Rest routet man in der Regel über andere (VoIP-)Tarife. Die Flatrate kann man entweder manuell zuordnen oder lässt die Flatratezonen aus der LCR Berechnung ganz weg, so dass die Box entsprechend der Nebenstellenvorgabe routet (via Flatrate).

Von daher machen solche Tarife, wo nur die Flatratezonen von tragender Bedeutung sind keinen Sinn, extra dafür noch einen Tarif zu pflegen.
 

lupo-2

Neuer User
Mitglied seit
5 Jan 2007
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Derzeit sind 19 Tarife deaktiviert!!!
Das sind mehr als 30 % der unterstützten Tarife.
Wenn das noch mehr wird kann man den LCR gar nicht mehr gebrauchen.
Zudem funktioniert der LCR nicht mehr mit der neuen Vorschau aus dem Labor ,-)
 

mankmill

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
629
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Wie wäre es mit dem Vorschlag eine Option im Programm einzubauen, wo man auf eigene Gefahr auch deaktivierte, also Anbieter mit ungenauen Preisangaben, in der Preistabelle berücksichtigt. So kann jeder selber entscheiden, ob Preis oder garantierte Sicherheit wichtig sind.

mankmill
 

TelefonSparbuch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2004
Beiträge
2,504
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Derzeit sind fast 10 Tarife allein deswegen deaktiviert, weil es vermutlich ein Problem bei den Anbietern gibt und deren Preise permanent zwischen 2 Preisangaben im Minutentakt wechseln (das ist dann Zufall, welchen Preis der Parser gerade bei seiner Anfrage erhält). Ich schreibe die Anbieter an, bekomme dann allerdings in aller Regel kaum oder erst nach langer Zeit eine Antwort, bzw. eine Lösung für gemeldete Probleme.

Es ist nicht so einfach, trotz Pressekontakt da einen Ansprechpartner für Probleme zu erhalten. Einige Tarife die länger deaktiviert sind, da laufen noch Beschwerden von Nutzern, und da warte ich auch die Reaktion der Firmen ab, bzw. warum es zu Verbindungsabbrüchen, schlechter Qualität oder Abrechnungsfehlern gekommen ist oder ob das korrekt verlaufen ist, so dass die Fehler abgestellt sind.

Das ist sicherlich nicht bei allen Anbietern so, es gibt etliche, wo ich innerhalb von einigen Stunden einen Ansprechpartner erhalte und wo klar zu erkennen ist, dass da auch Interesse seitens des Anbieters besteht. Es gibt aber auch Firmen die scheinen aus nur einer Person zu bestehen, die mit allem überfordert ist, oder der es auch egal zu sein scheint das da Nutzer Probleme haben...
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.