.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neue (TELEGENT) Box sehr instabil?

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von NuS, 5 Jan. 2007.

  1. NuS

    NuS Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe heute die Telegent-Box bekommen und bin bisher maßlos enttäuscht!

    Das System ist sehr instabil
    (ständig schwarzer Bildschirm / Abstürze / Freezes)

    Nach den ersten Updates blieb erstmal alles dunkel.
    Konnte nur durch den Reset-Taster wieder booten.

    Nun friert mir das System ständig ein, wenn ich aus einem laufenden Film wieder ins Maxdome-Portal wechsle.
    Die Fernbedienung ist super-"schwammig", USB-Keyboard wird scheinbar nicht unterstützt und alles in allem ist sie sehr langsam.

    Hab ich hier nen "Montags-Gerät" oder geht es den anderen Neu-Maxdomern genauso?
     
  2. Kokus

    Kokus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.

    Geht mir genauso. Habe auch schon mit 1&1 telefoniert. Die wollen mir jetzt ein Austauschgerät schicken. Aber so wie ich das z.T. hier schon rausgelesen habe, ist kaum einer mit der neuen Box zufrieden.

    Bei mir ist das Bild nicht synchron mit dem Ton, Gerät hängt sich mitten im Film auf, Freezes beim Systemstart, Bedienung sehr träge.

    Habe mir soeben bei eBay die Thomson gekauft und hoffe mit der mehr Glück zu haben.

    Meine jetzige neue Box geht zurück und die Ersatzlieferung werde ich stoppen lassen. Bzw. ich werde die jetzige zurücksenden wenn das Austauschgerät da ist und das Austauschgerät dann zurücksenden (habe ja 14 tägiges Rückgaberecht ... außerden wurde bei der Bestellung die Thomson bestätigt). So kann ich im Notfall (falls die Thomson ähnliche Macken aufweisen sollte) doch noch auf das Austauschgerät ausweichen.

    Kann denn jemand sagen, daß die Thomson auf jeden Fall das bessere Gerät ist ? Hat die Thomson irgendwelche Macken ?

    Gruß Kokus
     
  3. max-g

    max-g Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    neue Settopbox

    Auch ich hab scheinbar die neue schimpft sich Modell 15666 TG15666 ist das diese berüchtigte Telegent?
    bei meiner geht zur Zeit auch sehr wenig bzw ist über Fernbedienung alles total langsam und ne andere bedienung gibts doch nicht oder???
    was kann man denn mit dem USB-Slot anfangen???
    Gruß max-g
     
  4. Meatwad

    Meatwad Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2006
    Beiträge:
    1,587
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mit dem usb kann man bisher (wegen fehlender treiber) noch nichts machen
     
  5. Wikinger462

    Wikinger462 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe am Freitag auch die neue Box bekommen. Eine WLAN-Verbindung konnte man mit der Box nicht auf bauen, mit Lan wurde eine Verbindung auf gebaut. Wie NuS schreibt, ist sie auch bei mir sehr instabil. Ich werde die Box auch wieder zurück schicken.
     
  6. grinch1971

    grinch1971 Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
  7. YK1TCHA

    YK1TCHA Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gießen
    und sie haben es ;-) Der SOT läuft jetzt aber ran ;-)
     
  8. saxe198

    saxe198 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und die WLAN ferbindung bekommt man mit viel geduld auch hin....

    leider dauert das und dein wlan muß sichtbar sein nur web oder wpa
    nicht wpa2 leider