.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neue VOIP Hardware bei 1&1

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Joschie, 12 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joschie

    Joschie Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,
    habe heute bei denen einen Tarifwechsel durchgeführt, und bekam da ein neues Gerät angeboten. Das Teil nennt sich 1&1 Telefonieadapter.

    Soll angeblich von AVM sein (Fritz). Kann aber auf deren Homepage nichts finden. Außerdem sieht mir das Design nun nicht gerade nach AVM aus, eher nach Telekom.

    Hier mal die kopierten Infos. Bekommt mann übrigens nur als 1&1 Kunde im control Center angeboten.



    1&1 DSL-Telefonie-Adapter
    Auf einen Blick Installation


    Abbildung: analoge Version (ISDN-Version besitzt statt 2 TAE-Anschlüssen an der Oberseite, 2 S0-Anschlüsse an der Rückseite
    Merkmale auf einen Blick
    DSL-Modem
    Router
    DSL-Telefonie
    Sicherheit
    LAN-Anschlüsse

    Maximaler Komfort beim Einstieg in die 1&1 DSL-Telefonie!
    Der 1&1 DSL-Telefonie-Adapter ermöglicht DSL-Telefonie mit Ihrem vorhandenen Telefon. Darüber hinaus sind ein Router und ein DSL-Modem integriert. Je nach gewähltem Modell kann der 1&1 DSL-Telefonie-Adapter mit einem herkömmlichen analogen Telefonanschluss oder mit ISDN verbunden werden. Durch dieses Konzept liefert der 1&1 DSL-Telefonie-Adapter Breitband-Kunden ein Maximum an Komfort beim Einstieg in die 1&1 DSL-Telefonie.
    Merkmale - kurz erklärt
    DSL-Telefonie
    Der 1&1 DSL-Telefonie-Adapter kann mit zwei ISDN-Telefonen bzw. einem ISDN-Telefon und einer ISDN- Telefonanlage (ISDN-Variante) oder mit einem herkömmlichen analogen Telefon und einem Anrufbe- antworter (analoge Variante) verbunden werden. Somit ist ein problemloser Einstieg in die DSL-Telefonie unter Weiterverwendung vorhandener Telefonanschlüsse möglich. Telefonate können wahlweise über DSL-Telefonie oder das Festnetz geführt werden, die Erreichbarkeit aus dem Festnetz bleibt ebenfalls bestehen.


    LAN-Anschlüsse
    Die Netzwerkschnittstellen. Außer Ihrem PC können Sie auch weitere netzwerkfähige Geräte oder Heimnetzwerke an die beiden LAN-Schnittstelle anschließen.


    Router - mehrere PC´s anschließen
    Der Router vermittelt in einem PC-Netzwerk die eingehenden Daten an die verschiedenen Zielrechner. So können Sie mit mehreren PCs einen einzigen DSL-Anschluss nutzen. Alle Router in unserem Angebot haben ein integriertes DSL-Modem, was den Vorteil hat, dass Sie nicht zwei Geräte brauchen.


    DSL-Modem - Datenübertragung per DSL
    Das DSL-Modem überträgt Daten über eine DSL-Leitung. Im Gegensatz zum analogen Modem wird die Telefonleitung bei der Übertragung nicht belegt.


    Sicherheit
    Erhöhte Internet-Sicherheit durch integrierte Firewall.



    Weitere Features
    Leicht konfigurierbar


    Phone-Features
    DSL-Telefonie auch mit ausgeschaltetem PC möglich Anruferliste, in der alle Gespräche und Anwahlen mit Datum, Uhrzeit, Rufnummer, und Dauer angezeigt werden.
    Optische Signalisierung beim Eingang neuer E-Mail- oder Sprach-Nachrichten auf Ihrer 1&1 Message-Box

    Netzwerk-Features
    Kabelgebundener Anschluss von bis zu 2 PCs* und 2 LAN-Anschlüsse
    Bandbreitenmanagement - Telefonieren und Surfen über DSL in optimaler Qualität*
    Statische lokale Routing-Tabelle konfigurierbar*
    Dynamic DNS bietet Erreichbarkeit auch bei wechselnden IP-Adressen*
    Flexible IP-Einstellungen (lokale IP-Adressen der FRITZ!Box einstellbar) ermöglichen die einfache Integration in vorhandene Netzwerke

    FRITZ!Software-Paket inklusive


    Gewährleistung: 5 Jahre


    Lieferumfang
    DSL-Router und DSL-Telefonie-Adapter mit integriertem DSL-Modem, inkl. zweier LAN-Anschlüsse*
    4 m langes DSL-/Festnetz-Anschlusskabel
    1,5 m langes LAN-Kabel
    Externes Netzteil
    CD-ROM mit Installations- und Anwendungssoftware und deutschsprachigem Benutzer-Handbuch
    Gedrucktes deutschsprachiges Installations-Handbuch (Kurzanleitung)
    Separate Hardware-Bestellung

    Weis da einer schon mehr?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.