.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neue Weckerfunktionen - Doch Telefone klingeln NICHT!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Silondo, 31 Jan. 2006.

  1. Silondo

    Silondo Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit der 99er Software der 7050 gibt es ja nun die erweiterten Einstellungen für den Wecker: MONTAGS - FREITAGS, JEDEN TAG, SAMSTAG - SONNTAG und EINMALIG WECKEN!

    Alles gut und schön, aber ich habe folgendes Problem, ich habe eine Fritz!Box 7050, an derren So Bus hängt ein T-Sinus ISDN Schnurlostelefon mit drei Mobilteilen, jedes hat eine eigene MSN(VoIP) und in der Fritz!Box ist für jede Rufnummer auch eine Interne Rufnummer samt Namen vergeben! Wenn ich nun beim Wecker die Funktion "alle telefone sollen klingeln" aktiviere, kommt kein weckruf! das gleiche gilt für die "ISDN telefone" einstellung! Nur wenn ich den namen einer "internen rufnummer" anklicke, klingelt diese eine telefon! es sollen aber alle telefone gleich klingeln!

    Nur zur Info, alle Telefone, MSN, eingehende und ausgehende Anrufe funktionieren einwandfrei!!!

    Es wäre nett wenn Ihr das mal kurz bei Euch testen könntet, ob dieser Fehler auch bei Euch auftritt!

    Vielen Dank und liebe Grüsse
    Marcel
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Also bei mir funktioniert's.

    Es gibt am S0 nur ein Problem:
    Der Weckruf bei "alle Telefone" und "ISDN-Telefone" geht an die erste eingetragene MSN meiner MSN-Liste in der Basisstation! Ist diese MSN aber nur einem Mobilteil ankommend zugeteilt, dann klingelt auch nur das eine Telefon.

    Am besten, du legst eine interne Nummer für die MSN an, die allen Mobilteilen ankommen zugeteilt sind, und stellst diese beim Weckruf ein.
     
  3. Silondo

    Silondo Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @RudatNet

    ja das mit der ersten MSN habe ich auch gerade auch noch einmal getestet, und ich könnte mir auch eine msn anlegen um diese nur für die weckfunktion zu nutzen!!!
    ABER es ist doch meiner meinung nach ein fehler in der firmware, denn wenn man "alle telefone" anklickt, sollten doch auch ALLE telefone klingeln, oder sehe ich das verkehrt?!??!?
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    #4 RudatNet, 31 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 31 Jan. 2006
    Ich denke nicht, dass das ein Fehler in der Firmware ist.

    Wir haben das Problem mit einer Basis und mehreren "Nebenstellen"!
    Jemand mit mehreren autarken ISDN-Endgeräten wird da kein Problem haben! ;)
     
  5. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    #5 NN, 31 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 1 Feb. 2006
    ja und nein :)
    Es wäre schön, wenn das so gehen würde - aber so funktioniert ISDN (DSS1) eben nicht. Du kannst jedem Telefon eigene Nummern (MSNs) geben - und es gibt keine Möglichkeit, ein Telefon unabhängig davon klingeln zu lassen. Und statt für alle Telefone die MSNs zu sammeln und durchzuklingeln, nimmt die Box eben eine MSN. Wenn dann alle Telefone klingeln sollen, müssen die eben auch auf diese MSN horchen - und schon klappt alles, auch der Wecker.
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Mein Schreibweise war halt griechisch-römischer Freistil! ;)
    Trotzdem danke für den Hinweis.