Neuer Dellmont-Preisvergleich voip-comparison.com

xaos66

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Tipler,
Danke für Deine Mühe. Allerdings ohne "Connection fees" (und event. "Free days") bringt es mir persönlich leider genau so wenig, wie die anderen Seiten.
Ich weiß, dass man die connection fees wohl nur sehr, sehr schwer automatisiert abrufen kann. :(
Ich kenne leider bis heute kein Portal, daß obiges tabellarisch in einer Tabelle darstellt.
PS: Nur als Hinweis: Ich habe es zwar jetzt nich nachkontrolliert, aber SIP-Rates kennst Du bestimmt:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=254867&p=1896045&viewfull=1#post1896045
Grüße xaos

Edit: Sehr interessant: Bei einigen Anbietern gibt es zwar -nach wie vor- die SIP-Rates als "zusammen kopierter Link". Anscheinend ist es aber von der main-Page nicht verlinkt und somit nicht gültig.
zb: http://www.freevoipdeal.com/sip_rates
Anscheinend wollte Dellmount das wohl mal einführen (siehe DialNow im Feb.2013), hat aber dann davon aber wieder Abstand genommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tipler

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2014
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo xaos66,
Hab jetzt erst dein Post gesehen.
Von Sip Rates wusste ich bisher nichts. Interessant dass die bei free calls von den normalen Rates abweichen.
Ich war letzter Zeit mit Übersetzungen beschäftigt, und habe gestern die erste Version übersetzter Seite updatet.
Von den Connection fees habe ich ein Paar Provider gesehen, und das steht leider nicht bei allen.
Ich müsste erst mal sehen wo diese Infos zu finden sind. Dann gäbe es vielleicht eine Möglichkeit das zu implementieren.
Alle eure Hinweise zum Thema sind gefragt und wären sehr hilfreich.
Viele Grüße
 

xaos66

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Tripler,

A)
Die einzige Seiten, wo ich bis dato "connection fees" und "Freedays" zusammengefaßt gefunden habe, ist hier:
Link1 => Infos unzuverlässig!
Link2 => Infos unzuverlässig/Nur beim Hoovern sichtbar!

Wenn ich die "connection fees" und "Freedays" automatisiert auswerten wollte, würde ich -damit es einigermaßen zukunftssicher ist- nicht in den Seiten direkt suchen, sondern eine Google-Suche automatisiert auswerten versuchen:
=> Google suche auswerten:


Das "vorhandene" oder "nicht-vorhandene" Google-Ergebnis könnte man dann in einer Excel-Tabelle/Datenbank auswerten - d.h. vorhanden JA/NEIN.
=> Damit bekommt man zumindest die Info: Connection fee JA/NEIN und Freedays JA/NEIN.
Das wäre zumindest schon mal eine erhbliche Hilfe!
------------------------------
B) Optional: Absolut Oberspitze wäre natürlich :), wenn man die "Freedays-Rate" auch noch in die Tabelle zusätzlich mit aufnehmen könnte:
.../freetrial_rates
------------------------------------
B) Warum Du einen Wechsel-kurs-Rechner auf Deiner seite hast, verstehe ich nicht. Die Rates kann man doch direkt auf den Dellmont-Sites mit Pull-down-Menü umstellen!?? => zB USD in EUR.
(Mein persönlich bester Umrechner wäre oanda.com.)
------------------------------------
C) Es wäre toll wenn Du dazuschreiben könntest:
=> Alle Preise in Euro-cent und excl. MWSt
=> Alle Preise von anderen Währungen (zB http://www.pinoydialer.com/calling_rates/)
wurden in EUR importiert.

Dann kann man sich sicher sein, dass Du es nicht vergessen hast und die Werte u.U. in USD-importiert hast.


Grüße
xaos
 
Zuletzt bearbeitet:

tipler

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2014
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ganz guter Hinweis mit den MWSt. Die Raten sind bei mir auch verfügbar, vielleicht macht es auch sinn zwischen Klammern an zu zeigen.
Das mit den Freedays und Gebührern, meinte ich wie man die aus den Seiten der Provider lesen kann, und wo man die finden zuverlässig kann. so kann man versuchen die auch zu lesen....
Es sind auf jedenfall viele Sachen die man nachbesseren kann. Werde dann mit der Zeit dran schrauben immer wenn sich die Möglichkeit ergibt.

Viele Grüße
 

tipler

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2014
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Seite für Mobil Geräte optimiert. Mit neuen responsive Design, für Desktops, Tablets und Mobile Geräte.
Eure Meinung ist gefragt, ist das besser im neuen Design dargestellt? An sich ist der Inhalt derselbe.

Dazu kommt demnächst die Historie der Raten, und die Ratenänderung pro Tag.
 

tipler

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2014
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hinweis auf Connection Fee ist auch eingebaut.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,186
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48

xaos66

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo tipler,

Danke für Deine Mühe - der Hinweis/das Sternchen für "connection fees" hilft mir sehr!
Finde ich gut. Danke.

Grüße
xaos
 

flyyy

Mitglied
Mitglied seit
12 Sep 2012
Beiträge
288
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
legt ihr auch, wenn nach 1-2 jahren das Guthaben bei einem der Ableger verbraucht ist, eigentlich einen neuen Acc. beim jeweils günstigen an, oder pfeift ihr darauf, dass die Minuten woanders 0,6ct statt 1ct kostet?

Mein frynga-Acc ist mal wieder leer und ich brauche was neues für 20-50Min zu mobil für die nächsten zwei Jahre.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,186
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
das kommt doch individuell auf die Höhe der Ersparnis an
und ob der User mit den anderen Tarifen bei diesem Anbieter zufrieden war.
 

musv

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
legt ihr auch, wenn nach 1-2 jahren das Guthaben bei einem der Ableger verbraucht ist, eigentlich einen neuen Acc. beim jeweils günstigen an, oder pfeift ihr darauf, dass die Minuten woanders 0,6ct statt 1ct kostet?
Erstaunlicherweise ist der für meine Länderpräferenz gewählte Anbieter (Freevoipdeal) seit ca. 5 Jahren der mit Abstand billigste. Und da mittlerweile What's App sowohl das Mobil- als auch Festnetz abgelöst hat, laden wir nur noch ca. 1-2x pro Jahr überhaupt die 10€ auf. Beim deutschen Festnetz ist die Festnetzflat ein Bestandteil des DSL-Vertrages, den wir nicht abwählen konnten.
 

VoIPLove

Neuer User
Mitglied seit
29 Jan 2019
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Was ist denn das für eine Seite? Da fehlen tausende VoIP Anbieter :))
Sipgate, Sipgate UK, yourIPcall.com, Localphone, NLvoip, Zadarma, etc. auch viele Amis fehlen...

Ist das eine Seite bei der sich die Anbieter selber anmelden oder wurden die Daten zusammen getragen?
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,498
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Gehört sipgate zur dellmont Gruppe?
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,534
Punkte für Reaktionen
296
Punkte
83
Die Überschrift "Dellmont" und seine unterschiedlichen Marken hast Du verstanden? Dass es neben Dellmont/Betamaxe auch weitere günstige VOIP-Anbieter geben soll, steht ausser Frage.
LG
 

mawadre_new

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2021
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen!
Bin mir nicht sicher, ob ich hier fragen soll/darf, wenn meine Rufnummernanzeige mit FreeVoipDeal und FritzBox seit einiger Zeit nicht mehr korrekt funktioniert. Denkbar ist, dass es seit meinem Wechsel von Fritzbox 7490 zu 5490 nicht mehr korrekt funktoniert. Jedenfalls auch nach einigem Experimentieren sieht der Angerufgene nur noch die im Webinterface von FVD hinterlegte Anrufernummer, nicht mehr die Nummer, die in der Fritzbox konfiguriert ist und via Anmeldename/Displayname etc. mitgeschickt wird.
Gitbs irgendwo eine saubere Anleitung, wie man Rufnummernübermittlung (eine aus einer Liste von bei FVD vorkonfigurierter Nummern) korrekt in der Fritzbox einstellt?
Danke!
 

mawadre_new

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2021
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke, habs dort nochmal probiert. Leider haben die dortigen Einstellungen nicht "gewirkt".
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
239,253
Beiträge
2,124,462
Mitglieder
362,467
Neuestes Mitglied
tg007

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via