Neuer IAX / SIP Client

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hier eine gute Nachricht. Habe von Attractel folgende Information erhalten:

After 20.12.2006 you will be able to download the Zoiper Free version
free of charge from www.zoiper.com.
There you will also be able to purchase Zoiper BIZ version.
As you can see Zoiper is still in BETA stage, we expect the stable
versions by 20.12.2006.
Zoiper complete manual will be available for download from today:)
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Noch ein anderer IAX / SIP client in der Pipeline

Anscheinend hat Zoiper nichts(?) mit IDEFISK zu tun. Wie hier zu erfahren ist bringt IDEFISK selbst demnächst eine neue Version ihres Clients mit IAX und SIP heraus.
 

Braeu

Neuer User
Mitglied seit
9 Sep 2004
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nur leider laesst sich Zoiper nicht unter MS Vista installieren :-(
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Der Client hat auch in Windows XP noch einige bugs. Gemäss Support sind sie dabei diese zu beheben. Angeblich wird die Idefisk-Version von den gleichen Leuten hergestellt, dies sobald Zoiper einmal richtig läuft.
 

Braeu

Neuer User
Mitglied seit
9 Sep 2004
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Von Zoiper Support:

I would like to inform you that in Zoiper’s next release there will be a zip for Vista.
Regarding to your question: If you have a computer with XP you could install the phone there and then to copy it to the computer with Vista.
 

cmmehl

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jun 2004
Beiträge
812
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich hab mir die freeversion mal runtergeladen, und abgesehn von der groesse des downloads (6,1 MB - eine strafe bei dialup ....) bin ich ausgesprochen angetan von dem teil!

Naja, noch ne kleinigkeit: das ding hat ein verfallsdatum - morgen! (auf dem website steht sogar ein datum vom dezember 2006 ...). Bin mal gespannt, was es mir morgen erzaehlt, und ob ich's dann neu runterladen muss. Keine ahnung, ob das grundasetzlich nur jeweils 3 tage sind, oder ob ich halt nen schlechten moment fuer den download gewaehlt habe.

Was auch schoen ist: nach meinen bisherigen tests ist zoiper portabel - laueft auf unterschiedlichen rechnern vom USB stick! Die history bleibt allerdings auf der strecke, vielleicht wird die in die registry gerotzt, das waere aber gerade noch verkraftbar.

Hat noch jemand erfahrungen mit dem programm?

Cheers
Chris
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Chris

Ja, da hast Du einen ungünstigen Tag erwischt. Zwar noch günstig genug, um feststellen zu können, dass dieser Client ganz interessant ist. Diese Testversionen sind für etwa 2 Monate gültig. Morgen läuft die zweite Version ab. (Sie hätten da ja noch einen Tag für Valentin draufgeben können ;-) )

Hatte einigen Kontakt mit denen wegen diversen Bugs. Erhielt da die Info, dass - wenn mit der Entwicklung alles gut geht - demnächst Zoiper als Idefisk 2.0 rauskommen soll. (Vor einer Woche sprach man da von etwa zwei Wochen.) Nehme an, dass Idefisk 2.0 dann nicht mehr zeitlich befristet ist.

Bugs / Beobachtungen:
- Startet man Zoiper unmittelbar nach dem Entfernen eines Softphones (aus der Tasktray) kann es bei mir zu Abstürzen kommen, dies wiederholt.
- Zwei Voip-Provider (Sipcall und Stanaphone) konnten nicht zum Funktionieren gebracht werden. Der Client kann sich registrieren. Das Telefon läutet; leider ist aber beidseits kein Ton hörbar. (Mit anderen Softphones besteht dieses Problem nicht.)
- Hatte im Client verzweifelt nach einer Möglichkeit gesucht ein erstelltes Account wieder zu löschen. Auf das Naheliegendste, die <DEL> Taste zu benutzen, kam ich vorerst nicht...

Die Art wie die Accounts definiert werden können ist schon ganz gut gelöst. Bei mir läuft er jedenfalls (bis morgen); hoffentlich dann auch wieder danach. Schade nur, dass ich für die beiden erwähnten Voip-Provider noch einen anderen Client laufen lassen muss; vielleicht bekommen sie dies aber auch noch hin.

Gruss Marcel

P.S und OT: Möchtest Du nicht einmal Deine gesammelten Erfahrungen mit schmalbandigem Voip in diesem Forum für andere mit ähnlichen "Problemen" dokumentieren?
 

cmmehl

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jun 2004
Beiträge
812
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Salut MET,

ist ja nett, dass du mit den leutles kontakt hast. Ich habe inzwischen festgestellt, dass allein das *starten* (also auch auf einem computer, wo es nicht installiert wurde) des programms bewirkt, dass es in der registry zum default fuer <callto> eingetragen wird - was natuerlich der portabilitaet hoechst abtraeglich ist (sonst wird man hinterher noch vom computer-besitzer fuer diese sauerei gesteinigt ...). Also wenn die daran noch was drehen koennten, waere das toll. Ausser dieser habe ich keine eintraege in der registry finden koennen.

Was meine schmalbandige leidensgeschichte angeht, steht dazu ja schon ein link in meiner signatur. Ansonsten gibt's da nicht viel zu sagen. Skype funktioniert fast immer, ob firewall oder schlechte connection, ist aber inzwischen zu teuer geworden. Und ist ja auch kein "echtes" VoIP ...

Schoene gruesse an deinen schoenen ort!
Chris

Edit: achja - deine probleme mit sipcall und stanaphone haben nicht zufaellig was mit den codecs zu tun? Und zum thema codecs - weisst du von plaenen, g729 in das programm aufzunehmen? Dann waer's echt ein vollwertiger ersatz fuer Xten ...
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
cmmehl schrieb:
Ich habe inzwischen festgestellt, dass allein das *starten* (also auch auf einem computer, wo es nicht installiert wurde) des programms bewirkt, dass es in der registry zum default fuer <callto> eingetragen wird - was natuerlich der portabilitaet hoechst abtraeglich ist.....

Edit: achja - deine probleme mit sipcall und stanaphone haben nicht zufaellig was mit den codecs zu tun? Und zum thema codecs - weisst du von plaenen, g729 in das programm aufzunehmen? Dann waer's echt ein vollwertiger ersatz fuer Xten ...
Bonjour Chris

Um die Chance zu haben, dass der Client schrittweise verbessert wird, empfehle ich Dir (und allen anderen, die den Client ausprobieren) die Beobachtungen/Wünsche doch direkt an support <at> asteriskguru <dot> com mit Betreff "Zoiper" zu senden (in English, die Leute sind in Belgien). Manchmal antworten sie sogar (manchmal auch nicht).

Werde dies mit den Codecs einmal ausprobieren; wenn wieder eine Version zur Verfügung steht und heruntergeladen werden kann... (Heute ist ja die letzte Version abgelaufen.)

Bonne journée

Marcel

P.S. and OT:
1) Danke für den Link, hatte diesen nicht als solchen erkannt... Sehr ausführlicher Beitrag, für mich jedoch etwas zu gerätespezifisch. Hatte da eher an etwas mehr allgemein gültiges gedacht.
2) Falls für Dich von Interesse: Suche immer noch einen Testpartner, um zu sehen, ob mit IAX IP to IP bei mir funktioniert.

Nachtrag:
Habe betreffend der heute ablaufenden Version eben die folgende Info erhalten:
A new version will be online on the zoiper.com website today. (in a few
hours).
 
Zuletzt bearbeitet:

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Seit 19:43 MEZ is auf www.zoiper.com die Version 1.03 verfügbar. Ablaufdatum ist 13.3.2007.

Für die Windows Vista-Version besteht ein separater Download.
 

cmmehl

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jun 2004
Beiträge
812
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab rausgefunden, wie man die registry-eintraege bzgl <callto> verhindern kann: unter den einstellungen "Show advanced options" aktivieren, dann General Options -> Automation/Integration und die einzige dortige option deaktivieren.

Was mich aber noch irritiert an diesem schoenen programm: der download ist ja, wie bereits erwaehnt, fette 6,1 MB. Schaut man sich aber hinterher die dateien in dem ordner an, in den zoiper installiert wurde, kommen dort gerademal 2.3 MB zusammen. Wo geht der rest hin???
:verdaech:

Any ideas?

Chris
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
cmmehl schrieb:
Wo geht der rest hin???
Etwas davon dürfte noch der Installer selbst benötigen; weiss aber nicht wie gross diese normalerweise sind. Weiter, die erste Version von Zoiper enthielt noch vieles was Idefisk-spezifisch war. Es ist deshalb auch denkbar, dass der Installer auch das ganze Programmpaket von der Idefisk-BIZ-Version enthält, die aber für diese Testversion gar nicht erst entpackt werden.

Marcel
 
Zuletzt bearbeitet:

cmmehl

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jun 2004
Beiträge
812
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
MET schrieb:
Es ist deshalb auch denkbar, dass der Installer auch das ganze Programmpaket von der Idefisk-BIZ-Version enthält, die aber für diese Testversion gar nicht erst entpackt werden.
Marcel,

genau das ist auch meine vermutung. Habe das prog jetzt mal bei den spezis in sachen portabilitaet vorgestellt, mal schaun, was die dazu sagen.

Cheers
Chris
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Anscheinend ein spezielles Forum für voipende Globetrotters ;-)

Gruss Marcel
 

cmmehl

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jun 2004
Beiträge
812
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, letzte version1.04 beta ist raus, ist bis 13.04. gueltig.

Konnte keine grossartige aenderung feststellen. Der download ist immer noch so fett, das programm allein immer noch viel kleiner.

Chris
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Seit dem 28.3. kann jetzt endlich die zeitlich nicht mehr begrenzte free-Version von Zoiper als Idefisk 2.0 hier herunter geladen werden. Da auf der Web-Seite als Datum der 28.3. angegeben ist, sollte dies kein Aprilscherz sein.

So wie es aussieht hat die free-Version einige Einschränkungen gegenüber Zoiper 1.04: Anscheinend nur je ein IAX und SIP Account :-( und nur 3 Linien (dies schmerzt weniger).

Anmerkung: Blicke bei Idefisk - Zoiper nicht ganz durch. Anscheinend stehen die gleichen Leute (Firma) dahinter. Für Idefisk wurde seit einiger Zeit gesagt, dass die auf 1.37 folgende Version 2.0 sein werde und dann neben bisher IAX neu auch SIP enthalten würde. Dann kam die Testversion unter dem Namen Zoiper. Dachte, dass dies neu die BIZ-Version von Idefisk werden würde. Dies scheint aber nicht der Fall zu sein, da es weiterhin auch von Idefisk die BIZ-Version gibt. Oder, wird Zoiper vielleicht die OEM-Version?
 
Zuletzt bearbeitet:

cmmehl

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jun 2004
Beiträge
812
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Abgesehen von zoiper (was idefisk ja nun wohl ist), habe ich hier kurz ueber zwei kleine IAX bzw SIP clients geschrieben. Sind entschieden kleiner im download und koennen G.729 von hause aus ...

Cheers
Chris
 

joachim9

Neuer User
Mitglied seit
4 Sep 2007
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
zoiper 2.07 is released

To be downloaded on www.zoiper.com
(im sorry my german is not very good, i can understand it though)
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Der von mir oben erwähnte Bug ...
- Zwei Voip-Provider (Sipcall und Stanaphone) konnten nicht zum Funktionieren gebracht werden. Der Client kann sich registrieren. Das Telefon läutet; leider ist aber beidseits kein Ton hörbar. (Mit anderen Softphones besteht dieses Problem nicht.)
... wurde mit dem neuen Release Zoiper Biz 2.14 behoben.

@ Zoiper-Team: Thank you!

Mit Zoiper ist es mir zum ersten mal möglich mit nur einem Softphone über alle Accounts zu telefonieren.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,865
Beiträge
2,027,508
Mitglieder
350,978
Neuestes Mitglied
thecopierguy