.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

neuer mod - 0.57m3.1 + 0.57m4.1

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von supamicha, 12 Aug. 2005.

  1. supamicha

    supamicha Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    hallo,

    ich habe ein paar änderungen im mod vorgenommen.

    - zusätzlicher platz geschaffen, ssh und wlan gehen im flash
    - automatischer reboot, konfiguration in debug.cfg
    - erweiterter callmonitor von buehmann
    - übersichtlichkeit in debug.cfg erhöht, es werden nur noch optionen die auch vorhanden sind angezeigt
    - automatisches nachladen von openvpn über debug.cfg
    - startpc über debug.cfg automatisch erzeugen
    - features.list, mod optionen werden in firmware hinterlegt
    - wlan option an, nachladen (platz), aus

    0.57m3.1 für sw 06.03.67, 08.03.67, 12.03.71 und 14.03.71
    0.57m4.1 für sw 08.03.73

    gepatchte firmware nur auf 7050 box getestet, bitte rückmeldung und fehlerreport hier.

    micha
     

    Anhänge:

  2. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wow, werde ich nachher gleich mal ausprobieren!

    - zusätzlicher platz geschaffen, ssh und wlan gehen im flash

    heißt das, dass ein Nachladen nicht mehr notwendig ist????
     
  3. han-solo

    han-solo Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hört sich gut an....
    Ist beim openvpn schon eine .cfg dabei die man verändern kann?
    Wie sieht es mit dem static.key aus? Ist der schon in der debug.cfg drinne, damit man ihn austauschen kann?

    Gruß
    Han
     
  4. supamicha

    supamicha Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    nachladen ist nicht notwendig, wenn nur wlan und ssh laufen. openvpn geht nicht ohne nachladen.
    am einbau der cfg und key über debug.cfg für openvpn bin ich schon dran. leider klappts noch nicht so wie ich mir das vorstelle.

    micha
     
  5. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    erfolgreich aufgespielt auf meiner fbf (alt)

    auf die Anwendungsbeispiele von vpn bin ich wirklich mal gespannt ;)
     
  6. hmi

    hmi Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    ich habe eine 5050 ... geht das auch mit dem mod ??
    Wie wird das Installiert ?? Hab gesucht aber nix gefunden.
    Mir gehts Hauptsächlich um den CallMonitor und Dreambox.

    Danke
    hmi
     
  7. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, in der fritzbox_mod.6 einfach auf
    OWNBOX=Fritz_Box_FON_2
    setzen.

    ansonsten:
    http://ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=20766


    @supamicha:

    zur Namensgebung: ich glaube nicht, dass haveaniceday etwas dagegen hätte, wenn Du die Versionsnummer des mods einfach weiterschreibst.
    57_m3.1 wird langsam unübersichtlich.


    perfekt wäre es auch meiner Meinung nach, wenn wir einen thread als "wichtig" hätten, der eine Übersicht über die mods und deren Installation enthält . Der sollte aber für Antworten gesperrt sein.
    In Honoration von haceaniceday schlage ich thread 6666 dafür vor (vorher geleert...)
    Meinetwegen mache ich auch über die Übersicht.
     
  8. DonQuijote

    DonQuijote Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin!

    Hab ein Problem mit bftpd.
    Hab mir gestern eine 0.57m3.1 gebacken und auf meine FBF geflasht. Soweit läuft auch alles, außer bftpd. Wenn ich bftpd über Telnet starten will kommt folgende Fehlermeldung:

    Code:
    ~ # bftpd -d
    bftpd: can't load library 'libgcc_s.so.1'
    mod.6 Konfiguration:

    Code:
    OWNBOX=Fritz_Box_Fon
    WLAN=NOMOD
    SSHD=YES
    INTERNATIONAL=YES
    BFTPD=YES
    NFS=NO
    NOHELP=YES
    NOSTARTASSI=YES
    VPN=NO
    Mit dem originalen mod0.57 von haveaniceday funktionierte bftpd ohne Probleme. Hab ich da mal wieder eine Fehler, oder ist das ein Bug?

    ...bye DonQ
     
  9. supamicha

    supamicha Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    ich habs gefixt:
     

    Anhänge:

  10. ts201

    ts201 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe den mod auch laufen, nur wie bekomme ich nun den VPN server und den callmonitor jfritz zum laufen ?
     
  11. DonQuijote

    DonQuijote Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @supamicha

    Danke...funktioniert jetzt.

    ...bye DonQ
     
  12. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Oh, da hab ich wohl vergessen den bftpd neu zu compilieren.
    Ein ähnliches Problem gibt es mit nfs, da in der original uClibc von AVM der rpc-support disabled ist.
    Also nicht wundern falls es nicht geht...

    Wobei ich das jetzt immer mit WinSCP mache. Ist genauso wie ftp, nur über ssh...

    MfG Oliver