.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

neues callmon script passt nicht mit jFritz zusammen

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von koenigd, 27 Okt. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. koenigd

    koenigd Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Habe das callmonitos script von Evil Dead

    http://www.evil-dead.org/traymessag...sage-2005-10-10-numonly-telnet-ar7login.image

    auf meiner Box (7050) (14.03.86) laufen.

    Jeder Anruf ist unbekannt und die Rufnummer wird nicht aufgelöst.

    Kann es sein, das die Parameter des callmonitor scriptes nicht übereinstimmen, oder warum funtz die Rückwärtssuche bei mir nicht.

    Danke Gruß Daniel


    ----------------------------------------------
    Analoganschluß, 1&1 DSL 2000, FritzBOx WLAN FON 7050 14.03.86
     
  2. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Ja, das stimmt. Sie passen wirklich nicht. Und leider kann ich nicht jeden Anrufmonitor unterstützen. Entweder du passt das Skript selbst an, oder du verzichtest auf die Rufnummernauflösung.

    Da die Parameter nicht stimmen, interpretiert JFritz die Rufnummer nicht als Rufnummer, sondern als Namen.
    Du könntest diese Zeile im Skript abändern:
    Code:
    #callmessage.sh#                        wget -O /dev/null "http://192.168.0.2:23232/@$MSISDN" &
    
    in
    Code:
    #callmessage.sh#                        wget -O /dev/null "http://192.168.0.2:23232/@ ($MSISDN)" &
    
    Achte auf die Leerzeile und die Klammerung.
    Müsste damit klappen.

    Robert
     
  3. koenigd

    koenigd Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja danke hat geklappt.

    Ich musste jedoch nur ein Leerzeichen ziwschen @ und $ einfügen.
    Die Klammern werden wohl vorher schon gesetzt.

    Daniel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.