.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

neues feature: MWI (neue Maiboxnachrichten)

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von johnnyt, 21 Aug. 2005.

  1. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo@all!

    dus.net hat im kundenbereich ein neues feature, welches man aktivieren kann: MWI (neue Maiboxnachrichten)

    ich gehe davon aus, dass es sich dabei um message waiting indication handelt. weiss jemand, ob das mit der fbf 7050 funktioniert? muss man da an der box noch irgendwelche einstellungen vornehmen?

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,125
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Spätestens seit der 71er Firmware oder der 65er sind alle VoIP-Accounts in der Box auf "mwi_supported = yes;" gesetzt.
    Deswegen ging ja das Geblinke auf einmal los und das Forum wurde überschwemmt mit "Hilfe meine Lampe blinkt"-Threads...

    Die Einträge stehen in der voip.cfg für jeden Voip-Account einzeln ("uaX")
     
  3. tscoreninja

    tscoreninja Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nebenbei ist es auch interessant, dass dus.net einen neuen Codec anbietet, der für schmalbandige Anbindungen sehr interessant ist, nämlich Speex. Leider kann ich es mit dem Sipura nicht testen. Ansonsten bin ich mal gespannt, ob MWI das Feature ist, dass im Kundenbereich gemeint ist, oder ob da noch etwas anderes kommt:
    Auf jeden Fall prima, dass dus.net die angebotenen Leistungen kontinuierlich verbessert. Weiter so!
     
  4. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo!

    habe mich gerade mal das erste mal mit der voice box beschäftigt. ich habe aber irgendwie probleme bei der einrichtung. ich kann mich über meinen account einwählen, werde begrüßt und aufgefordert den code einzugeben. leider scheint mein isdn phone diesen nicht zu übertragen. habe auto keypad aktiviert. aber auch wenn ich es per keypad senden mache wird der code nicht übermittelt. isdn phone hängt am s0 einer 7050. laut handbuch sollte es gehen?!

    jemand ne idee, wie ich das phone/ die box dazu bringe den code an dus.net zu schicken?

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  5. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    bei avm nennen sie es zumindest genau so. läßt hoffen, dass es mit dus.net funktioniert...

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  6. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo noch mal!

    verzweifel gerade an der voice box!

    irgendwie will mein an der fbf 7050 hängendes isdn phone nicht die zahlen des pin's durchreichen. telefon steht auf keypad. aber auch wenn ich es über keypad senden scheint der pin nicht bei dus.net anzukommen. höre nur immer wieder die aufforderung von dus.net

    kann mir jemand weiterhelfen?

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  7. tscoreninja

    tscoreninja Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Möglicherweise ist nicht das Phone das Problem, sondern die FBF. Bei meinem Sipura gibt es verschieden Möglichkeiten, die DTMF Töne beim Wählen zu Behandeln. Und zwar Info (bei mir eingestellt), AVT, InBand, plus Kombi "Inband + Info" sowie "Inband + AVT". Der Unterschied ist, ob und welche SIP Nachrichten geschickt werden, oder ob es als Ton durchgeht. Gibts da irgendwelche vergleichbare Optionen bei der Fritzbox? BTW, bei mir hat damals der Support direkt die richtige Option genannt.
    Grüße,
    TSCoreNinja
     
  8. IntelliFon

    IntelliFon Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Heilbronn
    Da ich keine Fritzbox sondern ein BT102 und einen ATA286 von Grandstream nutze kan ich leider keine genauen Einstellungen posten.

    Aber schau mal auf die Eunstellungen "Send DTMF":
    - in-audio
    - via RTP (RFC2833)
    - via SIP INFO

    Bei dus.net funktioniert es mit "SIP INFO" bei der Einstellung "in-audio" werden die Eingaben nicht verarbeitet.
     
  9. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    diese einstellungen gibt es leider nicht in der fbf, oder ich habe sie nicht gefunden...

    so long&greetz

    JohnnyT