.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neues Support Ticket [#682130]

Dieses Thema im Forum "PURtel" wurde erstellt von dg7lbb, 28 Jan. 2005.

  1. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider hat sich auf meine Anfgage hin niemand von Purtel bei mir gemeldet.

    Es ist nämlich leider so, dass mein Account nicht funktioniert.
    Zwar habe ich ihn in der FBF WLAN richtig eingetragen und
    er wird auch als registriert dort vermerkt, doch funktioniert hat er noch nie!

    Sipgate und web.de funktionierten auf Anhieb!

    Ob mir hier jemand von Purtel helfen kann?
     
  2. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schonmal im Supportforum angefragt und dort eine Supportsignatur angelegt? Dann könnten wir das mal tracken.
     
  3. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Antwort.

    Unten auf der Seite von purtel.de steht ganz klein etwas von Forum.
    Wenn ich dann da drauf klicke, muss ich nicht lange danach ein Passwort und ein Benutzernamen eingeben.

    Ich habe keine Zugangsdaten für das Purtel-Forum und mir reicht auch dieses Forum hier. Hier wurde mir bisher noch immer geholfen. Es gibt in Deutschland nach Aussagen vieler kein besseres Forum für VoIP, was sich mit meinen Erfahrungen deckt.

    Im Fall Purtel würde es mir reichen, wenn die Damen und Herren per e-mail antworteten (oder PN hier im Forum) und ich langsam telefonieren könnte. Ganz offensichtlich liegt der Fehler ohnehin nicht bei mir sondern bei Purtel.

    Also Purtel ran an den Speck.

    Mein Purtel-Support Ticket [#682130] ist bereits vom letzten Sonntag.
     
  4. jodost

    jodost Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Naja, wenn PURtel aber selbst sagt, dass a) das hier kein offizieller Support-Kanal ist und b) deren Forum aber sehr wohl einer ist, und zwar offenbar noch mit Priorität vor dem Ticketsystem, dann nützt es Dir wohl herzlich wenig, wenn Du auf den Boden stampfst und sagst "ich will aber, dass man mir hier antwortet".

    Entweder Du lebst (bei jedem Anbieter) damit, dass dieser für sich selbst entscheidet, über welche Kanäle er seinen Support handhabt, oder Du suchst Dir einen Anbieter, der genau in DEINEM Lieblingsforum "offiziell" Support bietet. Wobei ich ehrlich gesagt keinen wüsste, der da in Frage kommt.

    Gruss

    Joern
     
  5. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir könnten auch eben einen Techniker rausschicken... ;)

    Im Ernst: Wir können Die so nicht helfen. Wir brauchen eine Supportsignatur um Dein Problem tracken zu können.

    Ich habe kein Ticket mit dieser Nummer, und der Ticketsupport dient allein bei Fragen zum Mitgliederkonto etc. Technische Hilfe kann da nicht gegeben werden, da dort KEINE Techniker sind.
     
  6. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn der Techniker weiblich und jung ist, können wir darüber reden :wink:
    Adernfalls ist es Zeitverschwendung.

    Wie gesagt, die FBF WLAN meldet sich erfolgreich bei Sipgate, Web.de und Purtel an. Nur das Telefonieren (rein und raus) über Purtel klappt nicht.

    Ich habe gerade eben ein e-mail bekommen:

    "kein emailsupport! Nur in der Störungsstelle unter www.Forum-VoIP.de - das Ticketsystem bitte nur bei fragen zum Mitgliederkonto.
    ----------------------------------------------------------
    http://www.PURtel.com - Einfach klasse telefonieren
    "

    Vielen Dank für die etwas späte Antwort.
    Und "klasse telefonieren" - na ich weiß nicht!?!? Wie auch!

    Bin irgendwie noch nicht so recht weiter.

    Aber da war doch noch die Bitte nach einer Supportsignatur.
    Ich stelle mir (ohne eine genaue Erklärung dafür zu haben) vor, dass
    die PURtel-Kundennummer: 104162 helfen sollte.

    Bei meinen e-mails bisher hat das ja leider nicht gereicht.

    Und los gehts, mal sehen was jetzt passiert.
     
  7. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bitte, - PURtel.de ließt hier NICHT(!!!!!!!!) mit!
    Darum wird hier schwerlich etwas diesbezüglich kommen!
    Was eine Supportsignatur ist steht hier:

    http://forum-voip.de/ftopic74.html

    Damit können die Techniker am Server tracken WAS da bei Dir nicht geht!

    Hier geht das nicht.

    Ich hoffe das nun verständlich rübergebracht zu haben.
     
  8. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank.

    Werde es gleich probieren.
     
  9. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider funktionieren die mir zur Verfügung gestellten Zugangsdaten (siehe unten) hier nicht:

    A) Zugangsdaten (Login) zum internen Bereich von http://PURtel.com...
    B) Zugangsdaten für Ihr (virtuelles) Telefon...
    C) Abhören und administrieren Ihres Anrufbeantworters...

    Ich kann nirgends finden, wo ich sonst einen Benutzernamen und Passwort herbekomme. Wenn ich auf "Ich habe mein Passwort vergessen" klicke, muss ich meine e-mail Adresse mit einem Benutzernamen angeben.

    Die möglichen Kombinationen aus den mir freundlicherweise überlassenen oben genannten Namen und meiner e-mail Adresse werden jedoch nicht anerkannt.

    E-mail an Support (support@purtel.com) mit Angabe des Support Ticket [#682130] und Kundennummer: 104162 wird ja nicht akzeptiert.

    Also, die nächste Frage:

    Wie kann man sich bei Purtel anmelden, um denen mitteilen zu können, dass nichts geht?
     
  10. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  11. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja das hatte ich auch schon gelesen.
    Irritiert ein wenig. Und wer dann wie ich Probleme hat, besorgt sich von beiden Accounts.

    Wie kann man sich bei Purtel.de und Purtel.com anmelden, um denen mitteilen zu können, dass nichts geht?
    Ich habe einfach keine passenden Benutzetnamen und Passworte.
    So komme ich nicht weiter!
     
  12. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vergiss das noch mal, - Du denkst in die falsche Richtung, oder hast es womöglich garnicht verstanden was ich geschrieben habe.

    Die Ticketsupports auf den Plattformen sind ausschließlich für Fragen rund um das Mitgliederkonto beim jeweiligen Betreiber.

    ABER(!): Die Techniker für ALLE Plattformen sind auf http://Forum-VoIP.de und können dort SOFORT helfen wenn eine geeignete Supportsignatur angelegt wurde.

    ALSO: Einfach dort im Supportforum registrieren, Supportsignatur anlegen, Problem beschreiben und sich helfen lassen!
     
  13. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nochmals Danke!
    Habe es jetzt geschafft dort mein Anliegen zu hinterlassen.

    Bin mal gespannt was sich jetzt tut.
     
  14. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist schon wunderbar was man alles tun muss um Support zu bekommen.
    Wenn man ein Ticketsystem hat dann erwartet man hilfe.

    Wenn die Person das Problem nicht lösen kann muss Sie es einer qualifizierten Person weiterreichen. Dabei sollte die Kundennummer helfen!
    Das Problem wurde geschildert und der nette Herr (dg7lbb) hat ja mit geteilt das alles geht auser Puretel. Warum kann man ihm nicht sofort helfen?!?

    Schonmal das Sprichwort gehört: Der Kunde ist König?
    Ich selbst bin auch im VoIP-Forum registriert, dennoch scheint das Forum nur eine Nachmache dieses Forums zu sein. Hier werden die Kunden dazu genötigt, sich dort einen Account anzulegen (zusätzlich zum normalen Account), fragen in einem leeren Forum zu stellen, welches optisch so dunkel gehalten ist, dass diese so deprimierend ist, ob wohl man dies ja schon ist, sonst wäre man nicht dort mit seinen Problemen.

    Corporate Identity ist für euch bestimmt ein Fremdwort sonst wäre das Forum nicht so schlecht geraten.
     
  15. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn es Herrn dg7lbb hilft, sollte es gerechtfertigt sein... ;)
     
  16. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo da bin ich wieder.
    Und um ein paar Erfahrungen reicher.

    Nachdem ich mich durch das Purtel-Forum gewühlt hatte, damit ich Support bekomme (ca. 9 Beiträge waren nötig) teilte man mir am Ende mit, es ginge alles. Und tatsächlich es hatte ein paar Mal das Telefon geläutet und niemand war dran.

    Dann begann ich wieder zu testen. Wählte meine beiden Purtel-Festnetznummern über das Hamburger FESTNETZ an und erhielt wie schon seit Tagen ein Besetztzeichen. Es war klar. Diese Richtung geht NICHT.
    Next step. Über Purtel einen Sipgate-Account (000777 vorweg) angewählt. Wen überrascht es - besetzt.

    UND als ich dann in das Purtelforum zurückkam staunte ich nicht schlecht.
    Meine Bemerkungen zu Sipgate waren alle zensiert worden. Aus Sipgate wurde blablabla. Ich bediente mich eines Tricks und formulierte es um. Aus Sipgate machte ich Zipgate und siehe da - es ging. Eine Minute, dann wurde die Zensiermaschiene erweitert. Jetzt war auch Zipgate zu blablabla geworden.

    Man sieht sofort, bei Purtel wird im Support gearbeitet.

    Mal sehen was noch kommt, oder ob sich alles zum Guten wendet.
     
  17. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde das ein wenig objektiver betrachten.

    Der "dg7lbb-Fall" ist eine klare Ausnahme und ich denke, dass es ihm auch gut erklärt wurde. Er kann nicht telefonieren, warum auch immer lasse ich erst einmal dahingestellt. Es ist der falsche Weg auf PURtel zu schimpfen oder eine Schuld projezieren zu wollen, wenn auf der anderen Seite täglich mehr als 10.000 Menschen auf derzeit 20 PURtel-Plattformen telefonieren können. Wäre dies nicht so, wäre dieses Forum voll von Beiträgen die aussagen, "Mit PURtel kann man nicht telefonieren" und wir hätten all diese Teilnehmer nicht.

    Da geht das, - DIE KÖNNEN telefonieren.

    Woran es nun in seinem Einzelfall liegt müssen wir herausfinden. Technisch sind beide seiner Accounts einwandfrei in Ordnung, - das wurde getestet. Auch eingehende Anrufe gehen zu ihm. Wir haben das auf dem Server getrackt und konnten dort keinen Fehler feststellen. Er ist ordentlich registriert und wenn wir uns mit seinem Account einloggen können wir diesen in alle Richtungen ordnungsgemäß nutzen.

    Die Fehlerquelle(n) müssen zwangsläufig bei ihm liegen, - das versuchen wir herauszufinden. Mögliche Ursachen sind:

    - der Router
    - seine Netzwerkkonfiguration
    - die Fritzbox selbst
    - etc.

    Sachkundige wissen wovon ich hier schreibe.

    Hier nun einen Vorwurf zu machen, der Support sei "schlecht" kann wohl NIEMAND in Anbetracht des Aufwandes ernsthaft behaupten. Dass wir das in unserem eigenen Supportforum tun liegt einfach an dem unschlagbaren Vorteil, dass uns dort verschiedene Hilfsmittel zum Tracking zur Verfügung stehen die einen "Hands-On-Support" erst komfortabel ermöglichen.

    Wen der Vorgang insgesamt interessiert, kann ihn auch selbst mitverfolgen und sich ein eigenes Bild davon machen.

    http://forum-voip.de/ftopic228.html

    Bitte diesbezüglich einfach mal fair und objektiv bleiben.
     
  18. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ganz richtig. Man muss hier fair bleiben.
    Das heißt für mich, dass ich keiner Seite (FBF und Purtel) grundlos die Schuld geben darf.

    Und deshalb ohne viele Worte folgende tabellarische Aufstellung:

    FBF WLAN + Sipgate.de => Funktion OK
    FBF WLAN + Web.de => Funktion OK
    FBF WLAN + Purtel.com => Funktion nicht gegeben
    FBF WLAN + Purtel.de => Funktion nicht gegeben

    @PURtel.com

    Router, Netzwerkkonfiguration, Modem ist die FBF WLAN selbst!
    Siehe: AVM
    Die FBF WLAN hat von Haus aus die FON-Funktion eingebaut.
    Sie funktioniert problemlos mit Sipgate und Web.de.
    Nur in der Kombination mit Purtel entsteht die Nichtfunktion.
    Es wurden alle notwendigen Einstellungen an der FBF WLAN durchgeführt (Telefonie-Konfigurationsseite).
    Ergebnis Sipgate, Web.de und Purtel werden als registriert vermerkt.
    Mehr kann der Anwender der FBF WLAN nicht tun. Und sollte er auch nicht.
    Denn - Sipgate (bei Purtel bla bla bla genannt) und web.de funktionieren so störungsfrei.

    Wer hier keine emotionalen Regungen zeigt (und nicht lächelt) ist kein Mensch.

    Der eine oder andere fragt sich jetzt bestimmt, warum will der unbedingt mit Purtel arbeiten. Es gibt doch so ...
     
  19. kulkum

    kulkum Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich wollte eigentlich zum Thema Purtel nichts mehr schreiben.

    Hatte vor einiger Zeit Probleme damit. Ich konnte mit Sippgate, Nikotel, Web.de und Freenet prima telefonieren. Nur mit Purtel ging es nur mit starken Echos.

    Laut Purtel lag der Fehler natürlich bei mir. Habe dann schliesslich meinen Accound bei Purtel gekündigt und wurde hier im Forum mit dummen Kommentaren belegt.



    Vor einigen Wochen habe ich zum testen ein paar Freiminuten von Purtel bekommen.

    Aber: Alle Provider sind registriert. Purtel nicht. Weder in der Fritz Box Fon noch in Sipps.

    Ich kann einfach nicht glauben dass das an mir liegen soll.


    Für mich hat sich Purtel erledigt, vor allem wenn ich hier die Kommentare von Purtel lese.




    Schönen Sonntag noch.



    kulkum


    PS. Seit Kurzem telefoniere ich nur noch mit GMX. Glasklare Sprachverbindungen ohne Echos für 1 Cent pro Minute in das deutsche Festnetz.

    Der Gesprächsteilnehmer merkt keinen Unterschied zum normalen Festnetz.
     
  20. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, - aber bei den Tests haben wir Dich doch erreicht, - hast Du selbst bestätigt. Deine TK-Anlage ging ran (PURtel.com-Account).

    @Kulkum:
    Nichts desto trotz, - andere KÖNNEN telefonieren mit PURtel, - irgend etwas musst Du anders machen, - habe da leider kein besseres Argument.