Neues von meiner Kristallkugel

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nachdem ich heute Nacht mehrere Stunden gegen eine "merkwürdige" Firmwareversion auf einem ATA 486 gekämpft habe, mußte ich letztendlich doch mal wieder meine
befragen.

Dabei wurde dann folgendes klar:

1.) Es gibt Softwareversionen, die bei einem direkten Anschluß des Grandstream-Gerätes an das DSL-Modem kein TFTP-Update "können" sondern das nur über DHCP erfolgreich bewerkstelligen. Welche Versionen das sind, habe ich noch nicht schlußendlich systematisieren können.

2.) Meine Kugel meinte auch, ich solle mir darüber keine allzugroßen Gedanken machen, denn das mit dem TFTP hätte sich sowieso irgendwann erledigt. Vielleich kommt ja bald eine Updatemöglichkeit über http - also über die Weboberfläche des Gerätes. (Andere Hersteller machen das ja auch so)

3.) Und dann meinte die Kugel so nebenbei noch, daß demnächst vielleicht auch ein paar weitere Tasten auf den BT100 Geräten eine brauchbare Funktion bekämen und flüsterte was von "Call Transfer" und "3-way-conference"

Warten wir mal ab, ob die Kugel mal wieder Recht hat :wink:
 

garnixan

Neuer User
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Betateilchen,

hat Deine Kristallkugel durch Zufall auch Informationen zum Thema Telefonbucheinträge und CTI bei neuen Grandstream-Modellen?

Danke für eine Antwort und


Gruß aus Köln,


garnixan
 

spaetz

Neuer User
Mitglied seit
26 Mai 2004
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
betateilchen schrieb:
3.) Und dann meinte die Kugel so nebenbei noch, daß demnächst vielleicht auch ein paar weitere Tasten auf den BT100 Geräten eine brauchbare Funktion bekämen und flüsterte was von "Call Transfer" und "3-way-conference
Mmmh, also die neueste Anleitung zum HT286 vom Grandstream (immer noch version 1.0. :) erklärt wie man "Unconditional call forward, busy call forward, Delayed call forward" und "switching between incoming calls" macht. Das hört sich doch schon mal gut an. 3-way-conference wäre natürlich cool!

BTW, weiss jemand was der Menueintrag "Voice Messages pending" oder so ähnlich im HT-286 macht? Wie funktioniert das da? Mmmh, Fragen über Fragen. Und das Handbuch ist, naja, eher knapp...
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
BTW, weiss jemand was der Menueintrag "Voice Messages pending" oder so ähnlich im HT-286 macht
Diese Funktion bringt den Knopf des ATA zum Blinken wenn für Dich bei einem dazu kompatiblen Provider eine Voicemail hinterlassen wurde. Diese Funktion "geht" sogar recht zuverlässig.

erklärt wie man "Unconditional call forward, busy call forward, Delayed call forward" und "switching between incoming calls" macht
Ja - sie "erklärt" ! Das heißt aber nicht, daß es diese Funktion auch schon gibt oder daß die von jedem Provider unterstützt wird :wink:
 

Rocky512

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
3,469
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
BTW, weiss jemand was der Menueintrag "Voice Messages pending" oder so ähnlich im HT-286 macht
Diese Funktion bringt den Knopf des ATA zum Blinken wenn für Dich bei einem dazu kompatiblen Provider eine Voicemail hinterlassen wurde. Diese Funktion "geht" sogar recht zuverlässig.


Ich muß blind sein - bei mir gibts den Menüpunkt nicht :) , oder gibts den nur in bestimmten FW-Versionen ?

Ist den Sipgate ein kompatibler Provider ?
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@kAbA bitte 5 Euro in die "schlechte Wortspiel"-Kasse legen ...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,375
Beiträge
2,021,688
Mitglieder
349,965
Neuestes Mitglied
Luuu